Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Anzahl an Zahnrädern, die in unserem Logo zu sehen sind.:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Thomas
« am: 20. August 2005, 15:08:30 »

Throttlewatch ist nun schon seit Längerem nicht mehr aktualisiert worden. Mit dem von Boris genannten RMClock ist wahrlich eine bessere Alternative auf dem markt.
Autor: Grützwurst
« am: 20. August 2005, 14:32:54 »

Hier noch nen Bild von der 2.2er Version (ich weiß garnet warum bei Computerbase nur die 2.1er verlinkt ist).




Mfg Grütze
Autor: Dracul
« am: 20. August 2005, 14:28:27 »

mein P4 650 geht im Idle Mode auf 2800Mhz runter, nur wenn benötigt gehts auf 3400

nettes Feature und hat noch keine Probleme gemacht
Autor: Grützwurst
« am: 20. August 2005, 14:26:16 »

Also ich hab die Version 2.2 von Throttlewatch und der zeigt alles an.

Hab einen 540J auf einem P5P800 am laufen und wenn der keine Last hat dann gehts runter mit dem Takt.

Hier mein Auszug aus dem logfile.

ThrottleWatch Journal file
--------------------------

Time   Load   Throt.   Clock

959   2   0   2799
1965   2   0   2800
2959   2   0   3198
3962   2   0   2800
4961   2   0   2800
5959   2   0   2800
6963   2   0   2801
7960   2   0   2801
8958   2   0   2799
9961   2   0   2801
10959   2   0   2798
11960   2   0   3198
12963   2   0   2799
13962   2   0   2795
14957   2   0   3198
15963   2   0   2800
16958   2   0   2795
17956   2   0   2797
18957   1   0   2800
19962   2   0   2799
20961   2   0   2800
21962   2   0   2800
22957   2   0   2798
23963   3   0   2756
24962   2   0   2764
25957   4   0   2798
26962   2   0   2797
27956   52   0   3205
28959   47   0   3200
29961   2   0   3198
30958   5   0   2798
31960   9   0   3214

Average load      5%
Average throttling   0%

Mfg Grütze
Autor: Mysterius
« am: 27. Juli 2005, 11:12:47 »

Ist wie bei meinem Notebook du musst RMclock benutzen umd den throttel wert zu bekommen.

mfg mYst
Autor: Dracul
« am: 26. Juli 2005, 23:23:28 »

so hab meine CPU jetzt mit Prime95 und Hot CPU Tester unter 100% Last gesetzt und werde mal beobachten

bis jetzt throttled nix, wird wohl auch nix mehr komme
Autor: CitGod
« am: 26. Juli 2005, 23:17:35 »

Autor: Adrian
« am: 26. Juli 2005, 23:12:50 »

sehr suspekt... o_O
Autor: Dracul
« am: 26. Juli 2005, 23:11:57 »



 :l :l :l
Autor: CitGod
« am: 26. Juli 2005, 23:04:23 »

Hab dieslebe wie Dracul, also 3.2GHz Nordholz. Und ThrottleWatch ist imho komplett FreeWare, hab mir einfach hier das Programm gezogen und das Logfile sieht so aus wie von mir gepastet :l
Autor: Dracul
« am: 26. Juli 2005, 22:50:47 »

ThrottleGraph ist bei der Free Version deaktiviert

vermute Boris hat ne vollständige Version
Autor: Adrian
« am: 26. Juli 2005, 22:47:21 »

Und was hast Du für eine CPU?
Autor: CitGod
« am: 26. Juli 2005, 22:39:26 »

Auszug aus meinem Log:

ThrottleWatch Journal file
--------------------------

Time   Load   Throt.   Clock

154   5   0   3200
655   0   0   3200
1155   0   0   3200
1655   5   0   3200
2154   2   0   3200
Autor: Adrian
« am: 26. Juli 2005, 22:36:41 »

danke für die darlegung meiner völligen Inkompetenz o_O

Habe ich im Bezug auf Throttle Watch etwas falsche gesagt? Dann verstehe ich Deine Frage nicht, sorry o_O  :l
Autor: Dracul
« am: 26. Juli 2005, 22:28:02 »

Wenn Du sicher gehen willst, muss man eine HT CPU mit zwei rechenintensive Anwendungen belasten, war mir schon klar...

Denke aber das Dracul dies nicht gemacht hat, da er bis jetzt nicht verstand, was Throttle Watch aufzeichnet bzw. anzeigt...

danke für die darlegung meiner völligen Inkompetenz o_O

@Boris: auch in dr neuesten Version gibt es keine Throttle Spalte :-\