Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 20+1 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Buchstabiere die Zahl, die im Namen unseres Online-Magazins enthalten ist.:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: HT4U_Newsbot
« am: 21. März 2018, 19:45:03 »

Skandal um Facebook-Datenmissbrauch und Wählermanipulation durch Cambridge Analytica
                 


Facebook sah sich in der Vergangenheit schon häufig mit Vorwürfen zum Missbrauch der Daten seiner Anwender konfrontiert. Die aktuelle Situation darf man aber unumwunden als Skandal bezeichnen, welcher Durchaus Folgen für Facebook haben könnte. Der Firmenchef wurde bereits zu Anhörungen vorgeladen. Durch den mit dem Skandal verbundenen Fall der Facebook-Aktie gibt es bereits Klageankündigungen und Datenschützer über den gesamten Globus nehmen die Untersuchungen auf. Auch der Wahlkampf von Donald Trump rückt in ein schlechtes Licht, war doch die Firma Cambridge Analytica hier involviert.
                 

http://ht4u.net/news/33127_skandal_um_facebook-datenmissbrauch_und_waehlermanipulation_durch_cambridge_analytica/