Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - Fabian

Seiten: [1] 2 3 ... 23
1
Grafikkarten / HowTo: TV-Out + Röhre in Farbe
« am: 23. August 2010, 21:27:12 »
Nachdem ich etwa 3 Stunden lang recherchiert hab poste ich hier mal meine Erkenntnisse in der Hoffnung dass es jemanden die Sucherei erspart...

Das Problem: Man schließt einen alten Fernseher per S-Video an den TV-Out an, aber das Bild ist Schwarz/Weiß. Das liegt daran dass das Signal getrennt nach Helligkeit und Farbsignal ausgeben wird - viele ältere oder billige Fernseher können damit allerdings nichts anfangen da die Hersteller keine entsprechende Schaltung eingebaut haben. Soweit ich das verstanden hab können Nvidia-Karten das passende Format ausgeben, in den ATI Treibern ist das jedenfalls nicht möglich.

Benötigt: Lötkolben, ein S-Video/Scart-Adapter, regelbarer Widerstand und ein S-Video-Kabel.

HowTo: Hier findet ihr den grundlegenden Trick. Das Farb- und Helligkeitssignal wird einfach zusammengeschaltet. Damit hat man sofort ein farbiges TV-Bild. Bei mir war dann aber das Problem, dass die Helligkeit immer wieder gewechselt hat und das TV-Bild ziemlich unbrauchbar war.

Hier kommt der regelbare Widerstand ins Spiel: Statt einfach direkt zu überbrücken lötet man den zwischen Pin 3+4 am S-Video und verändert den Widerstand so lange bis das Signal farbig und sauber ist.



Praktisch ist so ein Adapter:


Den kann man einfach aufhebeln und auf dann auf die Platine bequem den Widerstand auflöten (den Adapter kriegt man schon für 1,50 € mit Versand). Und noch ein Tipp bei ATI Karten: Im CCC die S-Video Sharpness auf "Less" stellen, das vermindert die Farbsäume.

Das Signal kommt dann immer noch nicht 100% sauber an, vor allem harte Kanten flimmern und haben Farbsäume - aber die Qualität von Videos ist auf jeden Fall gut.

2
Grafikkarten / HD4890 + X300 unter Win7
« am: 17. August 2010, 19:01:26 »
Moin,

ich will einen alten Röhrenfernseher an meinen PC anschließen, leider hat meine HD5780 keinen S-Video Ausgang. Deshalb hab ich mir eine uralte X300 (PCIe, DVI, S-Video) besorgt - leider krieg ich sie einfach nicht zu laufen. Hardwaremäßig scheint alles ok zu sein, aber ich find einfach keinen Treiber den ich zusammen mit nem aktuellen Catalyst betreiben kann. Seit 9.2 (?) sind die Treiber für die Karte leider nicht mehr mit dabei.

Ideen?

3
Off-Topic / Wahl-O-Mat wieder online!
« am: 06. September 2009, 19:34:49 »
http://www.wahl-o-mat.de/

Ist bestimmt für den ein oder anderen interessant. Mich hat er zusätzlich bestätigt :)

4
Software / Videos ungeglättet auf zweitem Bildschirm
« am: 02. September 2009, 21:59:41 »
Moin,

hab hier zwei Bildschirme an ner Radeon HD4850 hängen (Win XP, Treiber ist aktuell). Auf dem primären Bildschirm werden Videos "glattgerechnet". Auf dem sekundären (da kuck ich meistens die Videos drauf) allerdings nicht, deshalb hab ich da ein unschön verpixeltes Bild. Hab im Treiber keine Einstellungen gefunden um das zu ändern, an den Bildschirmen selbst liegt es definitiv nicht. Hat jemand ne Idee?

Ach ja: Sobald auch nur ein Pixel des Videos in den zweiten Bildschirm reinragt ist die Glättung weg.

5
Off-Topic / Die Schule hat versagt...
« am: 17. März 2009, 17:03:10 »
http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-40723-4.html

Was soll man dazu noch sagen? Ist die Jugend größtenteils verblödet? Vor allem die Antworten auf die letzten drei Fragen sind mehr als erschreckend.

Fairerweise muss man aber sagen, dass die Eltern in dem Fall wohl ihren Teil betragen (oder eben nicht).

6
Off-Topic / Massenware USB-Sticks
« am: 28. Januar 2009, 23:33:16 »
USB Sticks haben keine beweglichen Teile und trotzdem hab ich einen erstaunlichen Verschleiß. Wenn die Dinger mal in der Waschmaschine waren, dann ist es verständlich. Gestern aber ist mir ein recht neuer Stick während der Datenübertragung kaputt gegangen. Einfach so, ohne Vorwarnung. Klar, es war ein billiger 4 GB Stick aus dem Markt mit dem M, trotzdem sollte so etwas nicht vorkommen. Zum Glück war nichts wichtiges drauf. Man sieht daran aber wie schlecht die Qualität der Teile ist, sonst würden die nicht einfach so kaputt gehen.

Geht es euch aus so, dass die eigentlich sehr zuverlässigen USB Sticks euch regelmäßig im Stich lassen?

7
Off-Topic / Page-Impressions vs Leser
« am: 15. Januar 2009, 13:49:44 »
Seit für Page Impressions Geld bezahlt wird gewöhnen es sich immer mehr Seite an ihre Inhalte bis zur Unkenntlichkeit zu zerstückeln oder die Seiten mit Fotostrecken zu pflastern. Hauptsache die Leute klicken. Besonders geht mir das bei Golem oder Spiegel.de auf den Keks, bei letzterem klickt man z.T. 10 mal um 20 Zeilen zu lesen. Hauptsache Klicks, Klicks, Klicks. Geht nur mir das auf den Keks?

8
Software / Zombie-Addon in Firefox
« am: 25. November 2008, 10:42:28 »
Ich hab hier auf der Arbeit ein Firefox-Addon, das ich einfach nicht löschen kann. Jeden Tag muss ich "Better Gmail 2" neu entfernen, weil sonst kein Addon funktioniert (einschließlich "Better Gmail"). Ich hab schon den Abgesicherten Modus von Firefox ausprobiert, das Teil nur Deaktiviert und es auch mal neu installiert. Nicht´s hilft, es ist einfach nicht totzukriegen. System ist Windows XP und angemeldet bin ich nicht als Admin (kann es daran liegen?). Ein neues Profil würd ich nur ungern anlegen.

9
Polls & Veranstaltungen / Wie oft sichert ihr eure Daten?
« am: 27. Oktober 2008, 21:24:37 »
Mir ist mal wieder ne gute Idee für ne Umfrage gekommen: Wie oft sichert ihr eure (wichtigen) Daten? Ich muss zugeben dass ich bis vor kurzem nur 2-3 mal im Jahr ne DVD mit dem wichtigsten Zeug gebrannt hab. Aber nachdem ich doch jetzt viele und auch auch wichtige Daten auf dem PC hab, hab ich mir mal ne externe Festplatte zugelegt. Wird einmal im Monat eingeschaltet und die Daten aktualisiert... man weiß ja nie ;)

Ein Programm dass das automatisch macht hab ich noch nicht gefunden. Hab bisher drei ausprobiert, die sind entweder unfähig gewesen 20 GB auf ne 160 GB Platte zu sichern und zu umständlich zu bedienen gewesen.

10
Software / Ubuntu 8.04 installieren
« am: 30. August 2008, 20:27:09 »
Hab aktuell noch Ubuntu 7 drauf und es will seit dem letzten Hardwareupdate nicht mehr richtig. Weder die Bildschirmauflösung lässt sich auf HD setzten noch geht das WLAN. Die CD vom 8er hab ich bereits hier rumliegen, aber wenn ich davon boote und die Installation auswähl kommt ewig der Ladebildschirm (also wirklich bis in alle Ewigkeit). Hab erst gedacht es liegt am USB Stick (wie schon mal), aber auch wenn der abgezogen ist geht nix.

Irgendwelche Ideen? Kann ich das direkt aus dem alten Ubuntu raus updaten oder sogar unter Windows?

11
Off-Topic / Dark Knight
« am: 29. Juli 2008, 13:43:02 »
Als ich kürzlich mal bei imdb vorbeigeschaut hab, hab ist mir etwas aufgefallen: Wie gut zum Henker muss dieser Film sein, dass er bei über 150.000 Bewertungen immer noch vor Klassikern wie "Die Verurteilten", "Der Pate", "Pulp Fiction" und "Schindlers Liste" steht [wtf]

Und warum müssen wir in Deutschland 5 Wochen länger auf den Film warten?

12
Genau das selbe hab ich schonmal vor über 4 Jahren gefragt, wie sieht es heute aus?

Bei mir wären es:
1. Anno 1701
2. Sins Of A Solar Empire
3. Supreme Commander

13
Polls & Veranstaltungen / Habt ihr einen Fernseher?
« am: 17. Juli 2008, 17:04:23 »
So, mal etwas was mich interessieren würde :)

Ich bin vor kurzem umgezogen und hab mich entschieden mir keinen Fernseher in die Wohnung zu stellen und muss sagen dass ich ihn seit dem keinen einzigen Tag vermisst hab (und nein, ich bin nicht erst gestern umgezogen^^). Wenn ich was schauen will, dann stream ich mir irgend ne Serie aus dem Internet.

Mich würde auch mal interessieren was ihr von der Qualität des Fernsehens haltet und ob der Fernseher über noch ne Zukunft hat ;)

14
Off-Topic / Reiner Telefonanschluss (ohne DSL/Flat/ISDN)
« am: 30. Juni 2008, 16:10:20 »
Hat jemand ne Ahnung wo man noch einen reinen Telefonanschluss herkriegt und das mit möglichst günstiger Grundgebühr? Es geht darum dass ich mir Internet aktuell und wahrscheinlich auch künftig mit jemanden teile, allerdings würde ich gerne die Telefonflat meiner Freundin ausnutzen und mein PC soll nicht die ganze Zeit laufen. 200W - ist ein teures Telefon ;)

Hab bisher noch nix gefunden, kennt jemand zufällig ein günstiges Angebot?

15
Off-Topic / Crysis - die verspätete Meinung
« am: 25. Juni 2008, 01:37:02 »
Nachdem ich mir eine 9600 GT zugelegt hatte musste ich mir natürlich auch Crysis antun. Ich bin normal kein Shooter Fan, zumindest zock ich außer Battlefield 1942 keine. Deshalb hier verspätet ein paar Dinge die ich loswerden muss 8)

Die Grafik ist natürlich super, kein Zweifel. Auf meinem System lief es problemlos auf "Hoch". Nur im letzten Akt gab es ein paar Lags - aber nichts was es unspielbar gemacht hätte. Cool war natürlich dass man die Umgebung durch Beschuss umsäbeln kann. Alles in Allem auf jeden Fall beeindruckend.

Die Story war leider ein Hauch von nichts. Da brauch ich auch nicht viele Worte verlieren. Trotzdem stellte sich etwas Motivation ein, eben so viel wie man daraus gewinnen konnte. Leider war alles doch sehr stereotyp und grobschlächtig gehalten. So ein richtiger Spannungsbogen wollte sich auch nicht aufbauen und man markte doch zu deutlich welche Gedankengänge der Autor hatte.

Die KI hat nicht gut gefallen. Die Gegner haben eigentlich recht einfach reagiert. Gegen Hit-And-Run-Techniken im Tarnmodus hatten sie kein Rezept. Im Endeffekt waren sie nur in Massen gefährlich. Einzelne kann man zu einfach austricksen. Der Nanosuite hat mir gut gefallen, da er verschiedene Möglichkeiten eröffnet hat. Wobei die meisten Modi überfüssig waren, da man mit Tarnfeld und maximaler Panzerung am besten voran gekommen ist. Stärke hat man fast nie benötigt (außer an genau definierten Stellen), ebenso war Geschwindigkeit höchstens zur Fluch hilfreich.

Abwechslung war leider auch ein Fremdwort. Die Missionen waren erschreckend gleich. Die Panzer und Gleiter Einlage fand ich persönlich nicht gelungen. Und im Endeffekt war es einfach nur eines: Mähe den Gegner nieder, erreiche Punkt X, Abwechslung boten nur die gescripteten Einlagen. Schade. Aber das war noch zu verkraften, denn es wiederholte sich nicht all zu oft: Das Spiel war viel zu kurz. Ich hatte es mir zwar nicht gekauft, sondern ausgeliehen, aber das Ende kam doch etwas apprupt. Die Auswahl an Waffen war mir etwas zu knausrig, ein paar mehr hätten es sein können. Auch war die Suche nach der Munition einen Tick zu ermüdent. Positiv war die Möglicht zur Modifikation der Waffen mit verschiedenen Aufsätzen. Wobei hier auch wieder deutlich wurde, dass zumindest im "normalen" Spielmodus kein Einzelfeuer, Betäubungspfeile oder Gewehrgranaten notwendig waren.

Zusammenfassend würde ich sagen, dass der Shooter zwar ein paar interessante Ansätze hat und durchaus motivieren kann, aber sich am Ende doch ziemlich doof gibt - in Hinblick auf die KI, die Story und Komplexität. Wären die Gegner einen Tick intelligenter, dann müsste man sich tatsächlich Taktiken überlegen. So aber kann man mit einer einzigen das ganze Spiel durchstehen.

Seiten: [1] 2 3 ... 23