Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - Pimok

Seiten: [1] 2 3 ... 14
1
Grafikkarten / Low Profile Grafikkarte gesucht
« am: 31. März 2013, 17:18:48 »
Moin, gesucht wird folgendes:

- Low Profile
- 2 Ausgänge, ob VGA oder DVI ist relativ egal
- Leistungsklasse... joa... gehobene Mittelklasse? Momentan werkelt hier ne HD6870. In der Art wirds wohl nix in Low Profile geben nehme ich an? Es sollte zumindest Sims3 in recht anständiger Qualität spielbar sein. Ist für die werte Dame und sollte daher, wegen akutem "kein-Geldfür-PC-ausgeben-wollen" zumindest halbwegs zukunftssicher sein ;)

Wer hat Vorschläge? Bisher hab ich nur die 640er von nVidia und die 7750 gefunden, sagen mir aber beide nicht so ganz zu.

2
Moin,
muss mal ein wenig ausmisten. Läuft auch auf HWLuxx.
Bei allen Artikeln gilt: Wenn nichts angegeben ist finden sich normale Gebrauchsspuren auf den Geräten. Versandkosten nach Absprache und Aufwand je nach gewünschtem Versandpartner.

Heute im Angebot:

Monitore

1x Flachbild Monitor 17" Yakumo TFT 17 XF8 mit Netzteil ohne Fuß. Vesa 100x100 Befestigungslöcher vorhanden. VGA Anschluss. Aufkleberreste und Kratzer sind vorhanden.
http://ysjoelfir.de/Fotos/Verkauf/yakumo.jpg
SK: 25€



3,5x Flachbild Monitor 15" Philips Brilliance 150P. stellenweise mit Kratzern etc, aber bitte bedenkt das Alter von den Teilen. VGA und DVI Anschluss, anständige Panels.
http://ysjoelfir.de/Fotos/Verkauf/Philips.jpg
- einmal mit Fuß (NT im Fuß integriert) und selbstgebautem Verbindungselement Fuß - Display (Alu Winkel, super stabil)
SK: 20€
- einmal mit Fuß (NT im Fuß integriert), aber ohne Verbindungselement Fuß - Display
SK: 15€
- einmal ohne Fuß, Netzteil müsste ich aber noch auftreiben können
SK: 12€
- einmal nur das Display, geht nicht an.
SK: Gibt es beim Kauf von 2 anderen kostenlos als Ersatzteilträger dabei, ansonsten 5€.
Alle zusammen: 45€

Eingabegeräte
Logitech G110 Tastatur mit farblich wählbar beleuchteten Tasten, integrierter USB Soundkarte, 12 G-Tasten mit 3 einstellbaren Profilen, Scrollrad für PC Lautstärke, Multimediatasten für Play/Pause, STop, Vor, Zurück
Wird vorm Versand abgepinselt, aber zeigt halt die für eine ältere Tastatur üblichen Verschmutzungen, funktioniert aber 1A, lediglich das Laurstärke-Scrollrad hakt manchmal etwas, einmal vor-zurück, und schon gehts wieder. Bei Bedarf schau ich vorm Versand rein und entferne den Fremdkörper der sich da rein verirrt hat.
http://ysjoelfir.de/Fotos/Verkauf/g110.jpg
SK: 35€

Logitech diNovo Media Desktop Laser, hab davon 2 Stück. Klasse Teile, wer mit den starken Gebrauchsspuren zurecht kommt erhält eine 1A Maus (Logitech MX Laser) und eine Tastatur mit Mediapad im angenehm flachen Design. mit einer neuen Lackierung und reinigung wieder gut Wohnzimmertauglich.
Starke Gebrauchsspuren, die Gummierung blättert stellenweise ab (Siehe Fotos).
Bei einem Set wurde der USB Dongle und die Maus repariert, eine Taste wurde offenbar mutwillig abgebrochen. Hielt seit der Reparatur bis zur letzten Nutzung ohne Auffälligkeiten und stört auch nicht bei der Bedienung. Bei beiden Sets fehlt das Netzteil, aber ich hab da sicher noch was rumliegen. Sieht auf den Fotos furchtbar aus mit der sich lösenden Beschichtung :S 
SK fürs bessere Set: 65€
http://ysjoelfir.de/Fotos/Verkauf/dinovo%20besser.jpg
SK fürs schlechtere Set (reparierte Maus + Dongle, mehr Gebrauchsspuren): 40€
http://ysjoelfir.de/Fotos/Verkauf/dinovo%20schlecht.jpg

Mainboards (+ CPUs)
Asus M3A79-T Deluxe. lief bis zum Ausbau vor einem Jahr. Der genutzte Prozessor hatte ne Macke, was sporadische Abstürze verursacht hat, ich dachte aber es wäre das Board und hab es deswegen ausgetauscht - Abstürze blieben, neues Board blieb wegen besserer Ausstattung aber auch ;)
http://ysjoelfir.de/Fotos/Verkauf/asus%20m3a79-t%20deluxe.jpg
SK: 20€

Asrock K8 Upgrade-VM800 mit Sempron 3000+, lief bis zuletzt, liegt aber auch schon ewig im Schrank.
http://ysjoelfir.de/Fotos/Verkauf/asrock%20k8%20upgrade.jpg
SK: 15€

Asrock 4CoreDual-SATA2 mit Core2 Duo E8200, funktionierte bis zum Ausbau vor einem Jahr, Onboardsound ist mechanisch defekt, LAN funktionierte nicht, kann aber auch an einer Treiberinkompatibilität gelegen haben?
http://ysjoelfir.de/Fotos/Verkauf/asrock%204core.jpg
SK: 30€

RAM
4x 512MB Infineon DDR2 400 CL3 HYS72T64001HR-5-A
Alle zusammen SK: 20€

Sonstiges
4 DVD Player/HDD Recorder/5.1 Anlage
http://ysjoelfir.de/Fotos/Verkauf/dvd%20player.jpg
Von oben nach unten:
- Philips HDD DVD Recorder, funktioniert, Displayanzeige etwas schwach
- Pioneer DVD Player, hab ich geschenkt bekommen und nie ausprobiert. Stark verkratzt oben drauf.
- Universum DVD HDD Recorder, funktioniert.
- Universum 5.1 Anlage mit DVD Player, funktioniert.
Zusammen 60€, nur Abholung.

HiFi Komponenten
http://ysjoelfir.de/Fotos/Verkauf/hifi.jpg
- Denon CD Player, schwarz, optisch dem Alter entsprechend gut. SK 15€
- Yamaha Tuner, ich glaub der hatte nen Problem mit dem Trafo. Ist schon was her seit ich den auf hatte. Gibts für nen Fünfer zu was anderem dazu.
- Grundig T7200 und V7500, ein super Pärchen ;) Funktionierten beide, allerdings hat der Tuner irgendwann mal ausgesetzt. Vermutlich Kalte Lötstelle? War leider nicht reproduzierbar und lief dann auch ohne Probleme. Der Tuner ist optisch 1A, der Verstärker hat ein paar leichtere Kratzer und einen in dem weißen Banner über den Regler, zu sehen über dem Balance Regler, mich hats nie groß gestört. Gibts beide nur zusammen für 100€. Stehen schon seit nem Jahr in der Garage, liefen aber davor und der Verstärker wurde generalüberholt.

3
Mainboards / Trinity Systeme mit 2 Monitoren nutzbar?
« am: 02. Februar 2013, 15:26:21 »
Ich bin mir gerade nicht so sicher ob es besser hier oder bei CPUs gepasst hätte...
Wie dem auch sei, mir spukt da seit längerem so ein Gedanke durch den Kopf, den ich mal gerne beantwortet hätte:
Es geht um die AMD Trinity Prozessoren, konkret um die beiden A10 Modelle.
Ist die GPU fähig, 2 Bildschirme parallel anzusteuern, vorausgesetzt das Mainboard (beispielsweise ASRock FM2A75M-ITX) stellt 2 Grafikausgänge zur Verfügung? Das besagte Asrock Board hat ja einen VGA und einen HDMI. Sind die parallel nutzbar? Weiß da wer was konkretes zu, wann wie wo unter welchen Umständen man da 2 Bildanzeiger ranklemmen kann?

4
Mainboards / Asrock 970 Extreme 3 / AMD 950SB RAID Setup??
« am: 06. Dezember 2011, 14:47:33 »
Moin zusammen,

da ich mir vom AsRock Support nicht all zu viel Hilfe erwarte mal eine Frage an euch.. vielleicht hat einer von euch noch ne Idee..
Ich kopiere ganz dreist mal den Text den ich an den Support geschrieben habe.

Zitat
Sehr geehrte Damen und Herren,

bei oben genannter, frisch installierter Systemkonfiguration (AsRock 970 Extreme 3 + 3x 500GB WD Blue) habe ich das Problem, das kein Zugriff auf das RAID Setup während des Bootens möglich ist.
Im BIOS steht der SATA Modus auf RAID, die Festplatten werden vom RAID Controller auch erkannt, allerdings erfolgt keine Reaktion auf das CTRL+F-Kommando.
Ich habe bereits 4 verschiedene Tastaturen probiert, um ein Problem mit dem USB Anschluss oder eine Inkompartibilität auszuschließen.
Verwendet wurden hier: Logitech G110 USB Tastatur, Cherry USB Tastatur + USB -> PS/2 Adapter, Standard IBM Tastatur mit DIN -> PS/2 Adapter, Microsoft Tastatur mit nativem PS/2 Anschluss.
Ebenfalls habe ich bereits diverse USB Modi ausprobiert, so z.B. den Legacy Modus deaktiviert, die USB3 Ports versucht etc... Leider keine Änderung!
Ich bitte um Hilfe bei der Beseitigung dieses Problems, da die Möglichkeit der Verwendung eines RAID5 für mich ausschlaggebend war, dieses Produkt zu kaufen.

Grußfloskel, Bla.

Jemand 'ne Idee?

5
Software / One-Touch-Backup fähige Backupsoftware?
« am: 04. Dezember 2011, 00:30:22 »
Moin zusammen,

der ein oder andere kennt mich vielleicht noch... lang lang ists her... Aber vergessen hab ich euch trotzdem nicht! :-P
Vielleicht kann mir ja jemans bei meinem Problem helfen...
Ich habe mir vor ein paar Wochen eine Icy Box mit 2 Einschüben und JBOD Funktion gekauft, in der momentan 2 2TB Samsung Platten rumhängen.
Diese Box hat so einen schönen "Backup!" Button.
Allerdings ist die mitgelieferte Software "PCClonEX Lite", so gut sie anfangs auch lief, mittlerweile ein Graus. Eine Backup Software bringt mir nix, wenn sie beim Autostart für etwa 30 Minuten 100% CPU Last erzeugt, weil geprüft wird welche Dateien auf den 5 500GB Platten sich geändert haben...
Daher die Frage, kennt jemand eine anständige, gerne auch kostenlose ( :D ) Software, die ebenfalls diesen nützlichen Backup Knopf unterstützt?

Danke schonmal und Gruß
Dat Pi

6
Polls & Veranstaltungen / Wer fährt das älteste Fahrzeug?
« am: 30. Mai 2009, 11:39:10 »
Joa, einfache Frage, einfache Antwort. Wer hat das älteste Fahrzeug und welches ist es?

Gestern ist meine Simson S50 B2 Baujahr 1978 fertig geworden :D Komplett neu aufgebaut und alle Verschleißteile getauscht.



7
Mir kam gerade so, als ich den Game of the Year Thread las, die Überlegung, welches alte Spiel ich gerne mal in einem weiteren Teil spielen würde...

Ganz konkret dachte ich da an
- Dungeon Keeper 3
- Zug um Zug 2
- Dark Earth 2

Welche Spiele die ihr gerne gespielt habt würdet ihr nochmal in einem weiteren Teil wünschen?

Gruß

8
Mainboards / Gigabyte P35-DS3L probleme mit USB Keyboard?
« am: 12. Juni 2008, 15:01:10 »
Tag. Ich besitye oben genanntes Mainboard und habe yiemliche Probleme mit meiner Tastatur, einer Enermax Aurora. Da die Tastatur per USB angeschlossen wird, reagiert sie haeufig waehrend des bootens nicht, weswegen ich nichts anderes machen kann, als GRUB die Wahl yu lassen, welche mich ins Linux befoerdert. Da ich aber nun hauptsaechlich mit Windows arbeite und so langsam aber sicher die Nase voll davon habe, jeden Tag den Rechner ca 10 bis 30x neu yu starten, bis endlich mal diese verdammte Tastatur laeuft, frage ich mich, ob das nicht einfacher geht. Notfalls wuerde ich mir auch eine neue Tastatur kaufen, sofern die nicht all yu teuer ist. Voraussetyung waehre halt nen PS2 Anschluss.

Hat jemand Loesungswege, die um einen Neukauf herumgehen?

9
Da ich günstig (sehr günstig...) an einen C2Q QX6700 gekommen bin, suche ihc jetzt ein passendes Mainboard. Da ich aber bezüglich Intel aufgrund einer leichten Abneigung (aber wer würde bei 50€ für besagte CPU schon nein sagen, wenn man bisher mit nem x2 3600 rumgegurkt ist..) nicht wirklich gut informiert bin, suche ich Beratung. Meine Ansprüche an das Board sind die folgenden:

- mehrere USB, mindestens 6, lieber mehr.
- eSata, notfalls auch über Slotbleche nach Außen geführt
- 1x PCI-e 16, 2x PCI, wobei die PCI nicht zu nah an dem PCI-e liegen sollte.
- 1x IDE mindestens
- Chipsatz anständig positioniert, z.B. zwischen CPU und Graka.. Ich hasse nichts mehr, als mir jeds mal aufs neue in den Allerwertesten beißen zu müssen, weil kein einziger Alternativkühler passt -.-
- DDR2 ist Pflicht.
- Nicht zu teuer.. ;)

10
Grafikkarten / 9600GT oder X1950XT?
« am: 05. April 2008, 14:31:25 »
Simple frage: Ich habe momentan eine X1950XT drin und von einem Kollegen eine 9600GT von Asus hier rumliegen. Er bekam die Karte als RMA Ersatz für eine 7800 und hat sie mir für 130€ angeboten. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich darauf eingehen soll. Leistungsmäßig sollte die Karte ja gut über meiner x1950 liegen, was sich vorallem beim Spielen mit nativer Auflösung (1680x1050) bemerkbar machen sollte, da die x1950er da teilweise schon schwächelt. Auch für den Einsatz unter Linux dürfte das förderlich sein, da ich seit dem Einbau der x1950er (vorher GF6600GT) ständig Probleme mit der Grafikausgabe hatte. Auch manche Spiele (Flatout, CnC 3) haben mit der ATI rumgezickt...

11
Grafikkarten / Probleme mit Radeon x1950
« am: 20. Februar 2008, 16:55:02 »
Ich habe ein Problem mit meiner Grafikkarte, es handelt sich um eine Radeon x1950 Pro Extreme. Seit ich die AKrte eingebaut habe, habe ich in unregelmäßigen abständen Probleme bezüglich der Anzeige, um genau zu sein frieren die fenster quasi ein, also beispielsweise kann ich bei QIP (ICQ alternative) keine Nachrichten mehr lesen, da der Chatlog sich nicht mehr verändert. Ebenfalls kann ich im Totalcommander (Dateimanager) scrollen was ich will, auch hier ändert sich nichts an den angezeigten Dateielisten..
Verschiedene Treiberversionen habe ich schon durchprobiert, egal ob original ATI oder Omega, immer treten diese Probleme auf.
Hat da zufällig jemand eine Lösung parat?

12
Ich suche alle möglichen alten Elektronik Zeitschriften, bevorzugt oben genannten. Am meisten suche ich den Jahrgang 1987 der ELO, wo ein Experimentiernetzteil vorgestellt wird, da mir dort leider noch eine Ausgabe fehlt..
Bietet mal an, falls ihr diesbezüglich was anzubieten habt :)

13
Habe seit ich dieses Board habe ein kleines Problem - Das Ding vergisst ständig die Zeit, obwohl die Batterie neu ist.. Seltsamerweise bleiben die BIOS Einstellungen erhalten, lediglich die Zeit verstellt sich bei längeren Standzeiten. Interessant ist auch, das ich morgens den Rechner anmachen kann, dann für gut 5 Stunden in der Schule bin (währendessen der PC ebenfalls aus und vom Stromnetz getrennt ist wie nachts) und wenn ich zurück bin die Zeit einwandfrei ist. Wenn ich allerdings Gegen halb 2 zu Bett gehe und morgens um kurz nach 6 den Rechner starte, darf ich erstmal die Zeit synchronisieren. Wenn das System nun ein Altes mit ner externen RTC wäre wäre der Fehler klar aber jetzt bin ich doch langsam ein wenig verwirrt  [wtf]
Es handelt sich übrigens um ein Biostar NF4 AM2L
Erstellt am: 05.11.2007 07:12:30
keiner ne idee?

14
Sonstige Fachthemen / Unbekannte USV & HP C2525B Treiber
« am: 12. September 2007, 19:44:10 »
Heute hat unsere super intelligente Schule den Sperrmüll vors Gebäuse gestellt... Neben 20 P3 Rechnern mit ~800 Mhz (die schnellsten Schulrechner sind Cellis mit 333 MHz... aber die sind ja laut Schul-PC-Spezialist schneller als die P3...), den vor einem Jahr gesponsorten Mahagoni Tischen mit integrierten 15" Phillips TFTs, einem HP A3 Scanner und diversem anderen Kram stand dort auch eine USV rum, welche ich mir natürlich, neben den TFTs aus den Tischen, dem Scanner und etwas RAM, mitnahm.
Jetzt würds mich interessieren, was das genau für ein Gerät ist. der TÜV geht noch bis nächsten Monat, defekt sollte sie aber eh nicht sein, der Hauptteil des Equipments wurde nämlich aus Unwissenheit oder "rundum Erneuerung" des Schulischen Rechnersystems (Hauptserver Upgrade von Pentium Pro 166 mit 8GB SCSI HDD, DOS basiert, auf P2 400 MHz mit 6GB IDE HDD, nach wie vor MSDos 4..) ausgemistet.
Auf der USV steht kaum etwas drauf, lediglich

Uninterruptible Power Supply
Model MS-1200 A
In/Out: 230V, 50/60Hz

sowie eine Seriennummer. Kein Hersteller oder sonstwas. Anhand der Modellnummer tippe ich auf eine USV mit 1200VA Leistung, aber näheres ist mir nicht bekannt.

Dann habe ich, wie schon erwähnt, den Drucker mitgenommen, ein HP C2525B. Dafür finde ich im Netz allerdings weder Dokumentationen noch irgendwelche Treiber :( Hat evtl jemand einen Tipp für mich, woher ich selbige bekommen kann?

15
Suche / Biete / S: 120/160/250GB S-ATA HDD
« am: 22. Juni 2007, 13:54:35 »
Ich suche eine Festplatte in einer der oben genannten Größen (120GB/160GB/250GB) für S-ATA. Nach möglichkeit mit Rechnung und nicht zu teuer :) Wenns im Preisrahmen bleibt nehm ich natürlich auch mehr als eine, falls vorhanden. Am liebsten wäre mir Maxtor, andere Marken gehen aber auch.

Seiten: [1] 2 3 ... 14