Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Timf79

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 17
16
Sonstige Fachthemen / Stromkabelverlängerung? Sharkoon Silvation
« am: 19. Januar 2005, 15:07:26 »
Hallo,
ich bin nun seid gestern Besitzer eines Sharkoon Silvation Gehäuse, das in dem das ATX-Mainboard auf dem Kopf eingebaut wird, und CPU & RAM mit einem Airtunnel gekühlt werden.

Dadurch vergrößert sich die Entfernung von Netzteil zu Stromstecker auf dem Mainboard erheblich

Während der ATX-Stecker noch passt ist der 4-Polige P4 Stecker so knapp bemessen, das ich das Kabel auf Zug :-[ unter der Grafikkarte durchführen musste.

Das ist alles andere als gut  >:(

Nun meine Frage weiss irgendwer wo ich Verlängerungskabel für ATX und P4 Stecker (also Mainboardstromversorgungsstecker) bekomme?

Interessant wäre auch ein altes kaputtes Netzteil und Buchsen von einem Kaputten Mainboard.

17
Ich bin nisher immer gut mit NEC gefahren...
schon 5 Brenner in meinem Umfeld davon untergebracht, nun werdfen es nochmal 3 ganz neun 3520 mehr...


18
ICh finde das ist eine gute Frage...
Wenn man sich SATA und PATA anguckt, so zieht sich die Übergangszeit ja lange hin, nicht zuletzt weil jetzt erst die ersten SATA-Optical Geräte auf den Markt kommen...

Bei den GraKas sieht das was anders aus...
Hier wird PCIs von den Herstellern supported, sogar vor AGP...
Ebenso die Chipsatzhersteller... da NVidia an beiden mitverdient... soigar noch was mehr...

Daher gehe ich mal davon aus, dass PCIe sich schneller durchsetzen wird als SATA.

Kommende MB-Generationen werden ohne AGP daherkommen, geht man un von einer Lebensdauer von 3 Jahren bei PC's aus, denk ich mal das es in 1 bis 2 Jahren keine neuen AGP-GraKas mehr geben wird....

19
Overclocking & Cooling / Re:Papst-lüfter: auch in farbe?
« am: 13. Januar 2005, 13:14:01 »
der name "papst" sagt doch schon alles:
konventionell und funktionell  :DD

20
Prozessoren / Re:a64 3000
« am: 13. Januar 2005, 13:03:19 »
meine meinung dazu findest du in dem frage-thread "cooler a64"....

ich höre nix von dem boxed lüfter auch nachdem wir mit 2 man, 3 pcs, 2 crt monitoren (21" und 17") in einem 2 mal 3 meter raum 5 stunden, gezockt hatten...


21
Prozessoren / Re:Cooler A64 3200+?
« am: 13. Januar 2005, 12:56:35 »
mein zimmerchen...
also   ich hab ein 2 mal 3 meter büro wo drei pc´s und 2 monitore drinn sind, also die heizung ist immer aus denn die pc´s heizen genug  ;D

mir ist auch klar das cool and quiet und 67tdp den athlon kühl halten, aber cih finde es krass wie kühl.

immerhin hört man NIX von wenn der pc an ist, ausser dem hochfahren der HD.

da frag ich mich ja wieso es lüfterlose netzteile und heatpipes für massig kohle gibt wenn man ganz normal nen pc lautlos bekommt?

ferner finde ich es beeindrucken, das der a64 3200+ in puncto leistung dem atholn 1300 so überlegen sit aber von der temperatur nicht annähernd so warm wird.

betrachtet man dabei die 130W TDP des neuen P4 (glaube der 1300athlon hatte 90W) so muss die geräuschkulisse unverhältniss mäßig laut sein... :o(

22
Prozessoren / Cooler A64 3200+?
« am: 13. Januar 2005, 00:54:47 »
Hi,
ich hab nun mein system einem update unterzogen...
und wunder mich das in meinem chieftec cs601 gehäuse mit schalldämmung und 4 auf 5!! Volt laufenden 80er lüfter, die cpu nicht über 40 grad geht (boxed lüfter).

grafik ist ne 6600gt, gemessen mit dem asus-tool nach einigen stunden nfs underground 2 und nach entpacken einer 500mb rar-datei ???

liegt das daran das der newcastle mit seinem tdp von 67watt so kalt bleibt?

23
Grafikkarten / Kennt jmd. die Firma "GALAXY"?
« am: 06. Januar 2005, 14:25:51 »
Hallo,
von Galaxy gibt es eine GraKa mit 6800GT Chip die auf Ultra Niveau läuft vür 430€. Klingt für mich recht reizvoll, allerdings hab ich noch nie was von Galaxy gehört...

Deren Homepage finet sich nicht so einfach macht aber einen guten Eindruck...

http://www.galaxytech.com/news/listst1.asp?s_id=13

24
Grafikkarten / Re:monitor bleibt aus
« am: 06. Januar 2005, 14:21:25 »
Mal im abgesicherten Modus gestartet?
Alle Treiber auf den neuesten Stand gebracht?
Alle Anschlüssen der GraKa getestet? (gehe mal daon aus das deine GF4MX mehrere hatt)

25
Im Grunde wollte ich ja auf die Gigabyte 3D1 warten mit ihren 2 6600GT chips. Doch hört man davon ja nix mehr seid der ankündigung, ferner stellt sich die Frage in wie fern diese Karten mit den obigen mithalten könnte (vor allem bei Software die die 2 GPU´s nicht so recht unterstützt).

Also suche ich nun nach Alternativen...

Die drei obigen KArten sehe für mich interressant aus und rangieren auch in der seben finanziellen Liga, nur welche von den drei bietet die beste Perfomance? :l

oder dann eher:
Leadtek WinFast PX6800GT-TDH, GeForce 6800 GT,

26
ich hab ein prima sony handy und kenne noch viele andere mit prima sony handys....

bei dvd-brennern habe cih 100% gute erfahrung mit NEC gemacht, bisher habe ich bei allen immer einen NEC verbaut... ;)

27
Kaufberatung / Re:Aufrüsten Sinnvoll?
« am: 27. Dezember 2004, 14:45:47 »
ausserdem kostet der boxed lüfter nur fünf euro (differnz boxed zu tray) und nur der boxed cpu hat 3 jahre garantie (allein die ist mehr als fünf euro wert).
und wenn man mir nen kühler schenkt teste ich den doch erstmal...

28
Kaufberatung / Re:Aufrüsten Sinnvoll?
« am: 27. Dezember 2004, 14:44:39 »
muss an dieser stelle gestehen, dass ich im büro bin und "wache" halte...
daher weiss ich nun, dass ich mir das 480watt tagan zulegen werde...

beim kühler werde ich mir den boxed lüfter anschaun, denn beim gehäuse wechsel ich auf eine ehemaliges siemens synergy gehäuse... habe da schon mit ner saäge platz für die atx-blende gemacht und mit nem bohrer die möglichkeit zur atx-board montage geschaffen.

vorn kommen in das gehäuse zwei schöne 120er lüfter rein und dann schau ich mal wie warm es dem pc da drinnen wird, oder ob noch ein lüfter benötigt wird der luf nach draussen bringt...

denk mal in summe werd ich mal 700€ investieren...

hab ja nun schon sooo lange auf athlon64, nforce4, und 600gt gewartet, da kommt es auf ein paar tage und euro net mehr an :)

29
Kaufberatung / Re:Aufrüsten Sinnvoll?
« am: 27. Dezember 2004, 13:46:42 »
das war leicht ironisch gemeint, denn hier  fragt sich so manch einer mit einem ein jahr alten system ob denn eine aufrüstung not tut  ;)

der gute athlon "c" nähert sich nun seinem 4ten lebensjahr... ebenso wie die gforce 3

ein system mit einer 2ten grafikkarte nachzurüstenhalte ich persönlich für kritisch, da bei einer anderen revision einzelne bausteine oder layouts der grafikkarte geändert werden, was vtl. ein mitsslingen des sli zur folge haben könnte.

reizvoll finde ich das gigabyte ding, weil angeblich gigabyte die dual 6600gt mit dem mainbaord zusammen unter dem preis der 6800gt anbieten möchte. ;D

30
Kaufberatung / Aufrüsten Sinnvoll?
« am: 27. Dezember 2004, 11:36:02 »
Mein System ist ja unten zu erkennen...
Habe mir nun überlegt, den Athlon 1,33Ghz gegen einen Athlon 64 (winchester) 3000+ zu tauschen.
Ebenso wollte ich meine GForce 3 ersetzen... Dachte ursprünglich an eine 6600GT, jedoch finde ich die Dual 6600GT-Lösung von Gigabyte sehr reizvoll, vor allem in Kombination mit deren Sockel939 Board.
Hatt einer diesbezüglich schon etwas gehört?

Oder wäre das keine Sinnvolle Sache :DD

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 17