Autor Thema: [Software] Microsoft stoppt Windows-10-Update - Fehler hätten bekannt sein müssen  (Gelesen 1332 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HT4U_Newsbot

  • News sind mein Leben...
  • HT4U.net-Methusalem
  • **********
  • Beiträge: 16697
    • Profil anzeigen
Microsoft stoppt Windows-10-Update - Fehler hätten bekannt sein müssen
                 


Microsoft hat gestern ein neues Update für Windows 10 veröffentlicht und inzwischen die Auslieferung wieder gestoppt. Nach Anwender-Rückmeldungen kam es nämlich zu Datenverlusten in der neuen Version 18.09, doch diese hätten Microsoft eigentlich bekannt sein müssen, hatten doch Anwender aus dem Insider-Programm eben jene Fehler zurück gemeldet.
                 

http://ht4u.net/news/33274_microsoft_stoppt_windows-10-update_-_fehler_haetten_bekannt_sein_muessen/
         

josh brollllin

  • Gast
Schon lässig, das ich auf neuen  i7 8700  und Theradripper 1920x Rechnern   ein W7 mit Treibern
anpatche und zama suchen tu damit die fertigen Rechner dann schön unter Cinema R20 Maya18
und so weiter funktionieren.
Windows ist nun  soo unfähig wie Apple. ( die mit dem Klodeckel als Scientology Firmensitz/ schwuler)
Beide bekommen von mir kein Geld mehr, und ein W7 oder Hackintosh funzt.
Und erste osx-programme  sind fertig nach Redhat oder UBUNTU transkribiert.

Sollte man sich auf der Zunge zergehen lassen, das auf einem neuen i9 im Mac G-4 Gehäuse
ein FINAL CUT X  unter UBUNTU rennt.   viel Arbeit aber es lohnt.

Warum:   weil aber schon alles was www  rein raus uptate   KASTRIERT und TOT ist.

DAMIT SO EIN RECHNER   24 7 365  5.6 Jahre rennt..

fertig :)    UNFÄHIGES NORD_KALIFORNIEN    ......




Offline Tuereintreter

  • DOS-BIOS-Flasher
  • ****
  • Beiträge: 286
  • Geschlecht: Männlich
  • wenn man nicht alles selber macht
    • Profil anzeigen
Ich werde hier in der Grammatik schreiben die ich mal in der Schule gelernt habe. Hoffe die wird noch verstanden...

Im Forum unter Laufwerken habe ich gepostet, dass ich ein Problem mit meinen Dateien auf einem externen Laufwerk habe. Ich hatte die Ordner Eigene Dateien und Dokumente auf dieses ausgelagert. Eben diese Dateien und auch alle Videos aus den letzten 15 Jahren waren urplötzlich nicht mehr da. Mit QPhotoRec habe ich beinahe alles zurückgeholt. Die Platte ist zwar schon älter aber fehlerfrei. Dämlich, dass ich an einen Fehler bei mir selbst geglaubt habe. Dann liest man so etwas.

Wenn ich den Vorredner richtig verstehe hat er auf ein Linux umgerüstet. Das hieße aber auch, dass ich mir mein Adobe Photoshop Elements 2018 und Power DvD 17 auch neu für Linux kaufen müsste. Wie sieht das mit Office 2018 aus ?
Kann man Windows unter Linux emulieren ?
Was ist mit Zorin OS ?
« Letzte Änderung: 08. Oktober 2018, 21:37:22 von Tuereintreter »
Gigabyte GA-AB350N-Gaming WiFi, AMD A10-9700E, 2x8GB DDR4-2400 (Ballistix Sport), Lüfter Dynatron A18, Gehäuse Linkworld 820-01B, Windows 10 Por 64 bit

Offline Peter

  • HT4U.net Redakteur
  • HT4U.net-Methusalem
  • *****
  • Beiträge: 16320
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Hard Tecs 4U
Ich bin hier leider überfragt :(
Gruß

Peter

 

Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
Was 4+2 ist, dass weiß ein jeder Bot. Was wir wirklich wollen: Welches Bauteil, dass auf ...rad endet, ist in unserem Logo zu sehen?: