Nachrichten

Intel validiert DDR3-SoDIMMs von Samsung

Speicher | HT4U.net
Wie Samsung mitteilt erhielt der Speicherhersteller von Intel die Validierung für das komplette Angebot von DDR3-SoDIMMs. Dieses umfasst insgesamt sechs, von 800 bis 1.066 MBit/s schnelle Modelle. Durch die Fertigung in 60nm soll laut Samsung eine ausreichende Menge an Speicherchips gefertigt werden können um den Markt zu versorgen. Zudem gibt es durch die hohen Produktionsausbeuten Preisvorteile. Ein wesentliches Kriterium, dass DDR3-Speicher bisher daran hinderte im Markt Fuß zu fassen, obwohl erste Plattformen bereit standen.

Die SoDIMMs werden jedoch bei Notebooks verbaut, wo sie für Intels kommende Centrino 2 Plattform validiert wurden. Beide Hersteller sehen DDR3-Speicher nun endgültig auf dem aufsteigenden Ast. Samsung geht davon aus, dass DDR3 im zweiten Halbjahr mindestens 10 Prozent des DRAM-Marktes ausmacht. Wie sich diese 10 Prozent auf den mobilen Sektor und Desktop-PCs aufteilen ist unklar. Es wird aber interessant sein ob DDR3-Speicher jetzt durch die stark gesunkenen Preise im Desktop-Bereich Akzeptanz findet oder nur durch Centrino 2 gepusht wird.
[]







Stichworte zur Meldung: Samsung Ddr3 Sodimm Intel