Nachrichten

Auch JMicron zeigt Controller für SATA-6Gbps-SSDs

Storage & Speicher | HT4U.net
Erst heute berichteten wir über die neuen Indilinx-Controller von OCZ und dass diese wieder ein wenig Bewegung in den Markt bringen wird, prompt zeigt sich auch eine Roadmap von JMicron, welche die Bestrebungen für einen SATA-6Gbps-Controller aufzeigen.

Der Name des Controllers ist anscheinend noch nicht final und wird auf der Roadmap lediglich mit JMF66x angegeben, dafür kann man schon einige technische Daten des Controllers sehen. So spricht JMicron von sequentiellen Leserate von bis zu 500 MB pro Sekunde und einer entsprechenden Schreibrate von 400 MB pro Sekunde. Der 8-Kanal-Controller unterstützt auch Flash-Chips mit ONFI-2.2- oder Toggle-Interface. Als Besonderheit ermöglicht der JMF66x auch die 128- oder 256-Bit-AES-Verschlüsselung.

Wann genau der neue Controller erhältlich sein wird, steht noch nicht final fest. Grundsätzlich ist er jedoch für das vierte Quartal in diesem Jahr geplant, doch könnte sich der Start auch noch bis zum Anfang des kommenden Jahres hinaus zögern.

Bild: Auch JMicron zeigt Controller für SATA-6Gbps-SSDs

[]







Stichworte zur Meldung: Jmicron Controller Ssd Jmf66x Jmf662 Neu Sata 6gbps Anschluss