Nachrichten

Massiver CPU-Kühler von Silverstone für passive Kühlung gesichtet

| HT4U.net
Mit Silverstone verbinden die meisten Leser hochwertige und vor allem teure Gehäuse der Luxus-Klasse. Eher wenigen ist der Name auch im Zusammenhang mit CPU-Kühlern ein Begriff. Tatsächlich sorgte das Unternehmen in jüngster Vergangenheit nicht für allzu große Schlagzeilen in diesem Bereich. Mit der neuesten Kreation soll sich dies jedoch ändern. Zumindest in Punkto Größe hat man tatsächlich ordentlich zugelangt.

Bild:  Massiver CPU-Kühler von Silverstone für passive Kühlung gesichtet


Quelle: Fanlesstech.com


Mit Abmaßen von 170mm (B) x 160mm (H) x 130mm (T) sollten Interessenten vorher das Platzangebot in ihrem Rechner genauestens untersuchen. Auch das Gewicht von 970 Gramm, ohne Lüfter wohlgemerkt, unterstreicht die Ambitionen des Kühlers, der auf die Bezeichnung SST-HE02 hört. Denn mit dem Kühler richtet sich Silverstone an Käufer, die ihre CPU passiv kühlen wollen. Dementsprechend ist die maximal zu bewältigende TDP (passiv) mit 95 Watt angeführt, was zum Beispiel für zahlreiche aktuelle Prozessoren ausreicht.

Um dies zu ermöglichen setzt Silverstone auf insgesamt sechs 6-mm-Heatpipes, die sich auf einen massiven Kühlblock auffächern. Für Lüfter ist nicht wirklich Platz vorgesehen, verfügt der SST-HE02 schließlich über keine einzige durchgehend plane Seite. Die Lamellen liegen der passiven Kühlung geschuldet recht weit auseinander, um den (natürlichen) Luftfluss nicht zu stark zu behindern. Für ca. 70 US-Dollar soll der Kühler im dritten Quartal 2012 im Handel erhältlich sein, berichtet fanlesstech.com.
[]







Stichworte zur Meldung: Silverstone Cooling