Nachrichten

AMD bestätigt Preissenkungen bei Grafikkarten - HD 7750 erhält neues Design

Grafik | HT4U.net
War eine Preissenkung bei AMDs Radeon HD-7900- und HD-7800-Serie vor wenigen Tagen noch als Gerücht zu betrachten, ist es nun offiziell. AMD bestätigt die kursierenden Gerüchte. Die offizielle Preisempfehlung für die Radeon HD 7970 liegt nun bei 419 Euro, für die HD 7950 bei 339 Euro. Dazu sollen bei diesen Modellen insgesamt drei Spiele-Titel im Gesamtwert von 100 US-Dollar beiliegen.

Um welche Spiele es sich dabei genau handelt, hat AMD in seiner Pressemitteilung nicht bekannt gegeben. Bei der Radeon HD-7800-Serie wird es nur eine Spiel-Beilage geben – hier handelt es sich um Dirt Showdown*. Die unverbindliche Preisempfehlung der Radeon HD 7870 lautet nun auf 289 Euro, jene der HD 7850 auf 239 Euro.

Darüber hinaus gab es vor einer Weile Informationen, dass AMD die Taktraten der Radeon HD-7700-Serie ändern will. Auch dies wurde uns noch einmal bestätigt. Nach den damals vorliegenden Informationen soll die neue HD 7770 dann mit 1,1 GHz statt 1 GHz Takt arbeiten, die HD 7750 mit rund 900 MHz GPU-Takt.

Hier erklärte uns der Hersteller nun, dass man bezüglich der HD 7770 keine Veränderungen am Platinenlayout vornehmen wird. Schon jetzt gäbe es Boardpartnerkarten, welche mit 1,1 GHz oder gar höher takten. Dagegen lege man bei der Radeon HD 7750 ein neues Platinendesign auf, um die höheren Taktraten umzusetzen. Die TDP steigt mit dieser Maßnahme von 75 Watt auf 83 Watt. Diese neue HD 7750 soll in Kürze erscheinen.

Update 13:14 Uhr: Das Spiele-Bundle der Radeon HD 7970 und HD 7950 wird die Titel DeusEx: Human Revolution, Dirt Showdown und Nexuiz beinhalten. Dies teilte uns AMD auf Rückfrage mit.
[]







Stichworte zur Meldung: Watt Amd 7750 Hd Grafikkarte Preissenkungen 7850 7870 83 7950 7970 Radeon