Nachrichten

Der dritte im Bunde: Auch VTX3D mit Tahiti-LE-Grafikkarte

Grafik | HT4U.net
Nach Club3D und PowerColor, kündigt nun auch VTX3D eine neue Radeon HD 7870 als limitierte Version an. Die VTX3D Radeon HD 7870 Black setzt dabei ebenfalls auf den Tahiti-LE-Chipsatz von AMD, welcher eine abgespeckte HD-7900-GPU darstellt. Damit ist eine solche Grafikkarte schneller als eine typische HD-7870-Grafikkarte und unterstützt zudem Boost-Technik.

Darüber hinaus gibt es auch beim VTX3D-Modell praktisch keinerlei Abweichungen in den technischen Eckdaten. Die GPU taktet mit üblichen 925 MHz und ist durch PowerTune with Boost in der Lage automatisch bis maximal 975 MHz hochzutakten. Der Speichertakt liegt bei 1250 MHz für den 2 GByte großen GDDR5-Speicher. Angebunden wird dieser über ein 256-bit-Speicherinterface.

Zu Preisen hat sich VTX3D bislang noch nicht geäußert – gleiches gilt zur Verfügbarkeit. Auf eine entsprechende Anfrage haben wir bislang noch keine Nachricht erhalten. Es darf davon ausgegangen werden, dass Produkte mit dieser GPU sich im Preisbereich um 220 Euro bewegen werden. Weiterhin bleibt die Namensgebung sehr unglücklich, da die Bezeichnung Radeon HD 7870 bei AMD-Grafikkarten bereits vorhanden ist und die bisherigen Neuankündigungen sich lediglich durch einen Zusatz wie "Black", "Myst." oder "JokerCard" unterscheiden lassen.

Diesen Umstand haben offensichtlich aber nicht die Partner zu vertreten – nach unseren Informationen handelt es sich um eine AMD-Vorgabe.
[]







Stichworte zur Meldung: Vtx3d Radeon Hd 7870 Black Tahiti Le Amd Gpu Grafikkarte