Nachrichten

Samsung marschiert weiter und macht satte Gewinne

Wirtschaft | HT4U.net
Mit dem ersten Quartal diesen Jahres konnte Samsung auch gleich den Gewinn deutlich verbessern und um satte 54 Prozent steigern. Damit marschieren die Südkoreaner weiter und übertrumpfen den Konkurrenten Apple, deren Gewinn einbrach.

So erzielte Samsung* im ersten Quartal ein Zuwachs des Gewinns von 54 Prozent und erreicht somit 8,8 Billionen Won, was umgerechnet rund 6,076 Milliarden Euro sind. Auch beim Umsatz konnte man mit einem Plus von 16,8 Prozent deutlich zulegen und lag bei 52,9 Billionen Won, umgerechnet etwa 36,53 Milliarden Euro.

Das wichtigste Geschäft für Samsung sind die Smartphones*, bei welchen man aktuell unangefochtener Marktführer ist. So schätzen Analysten, dass Samsung im ersten Quartal des Jahres 2013 rund 68 bis 70 Millionen Geräte verkauft hat. Apple* kommt im selben Zeitraum auf 37,4 Millionen iPhones*.

Die guten Zahlen lassen hoffen und der Blick gilt dabei vor allem dem kommenden Flaggschiff Galaxy* S4, welches in den kommenden Wochen auf den verschiedenen Märkten erhältlich sein wird.
[]







Stichworte zur Meldung: Wachstum Gewinn Ergebnis Quartal Samsung