Nachrichten

Apple präsentiert die beiden Speerspitzen in Sachen Smartphone

Mobile | HT4U.net
Wie angekündigt hat Apple im Rahmen einer Veranstaltung gleich zwei neue Smartphones präsentiert. Auch die Namen iPhone 5C und iPhone 5S waren dabei keine wirkliche Überraschung und dennoch zeigt sich beim Unternehmen aus Cupertinho ein Richtungswechsel, denn mit zwei Modellen und deutlich mehr Farben ist schon die Basis der iPhones klar gewachsen.

Die letzten Monate wurde viel über das iPhone 5S und den kleineren Ableger iPhone 5C spekuliert und daher waren viele der genannten Eckdaten keine wirkliche Überraschung. Natürlich setzt Apple* bei beiden Varianten auf iOS 7 und damit auf die neuste Version des mobilen Betriebssystems. Auch bleibt Apple seiner Linie treu und macht beim Wettrüsten der Bildschirmgrößen nicht mit, weshalb beide Modelle mit einem 4" großen Display* ausgestattet sind.

Auch der grundsätzliche Aufbau der beiden Geräte ist identisch, weshalb sich die Knöpfe und Anschlüsse stets in etwa an der selben Stelle befinden. Dennoch gibt es im Innern einige Unterschiede, welche ebenfalls im Vorfeld spekuliert wurden. Die nachstehende Tabelle stellt die beiden Varianten gegenüber.

iPhone 5CiPhone 5S
Abmessungen (Höhe/Breite/Tiefe)124,4 x 59,2 x 8,97123,8 x 58,6 x 7,6 mm
Gewicht132 Gramm112 Gramm
Bild: Apple präsentiert die beiden Speerspitzen in Sachen Smartphone
Bild: Apple präsentiert die beiden Speerspitzen in Sachen Smartphone
ChipA6A7 mit 64-Bit-Architektur
M7 Motion-Coprozessor
Display4" Multi-Touch Retina-Display4" Multi-Touch Retina-Display
Auflösung1136 x 640 Bildpunkte1136 x 640 Bildpunkte
326 ppi326 ppi
BetriebssystemiOS 7iOS 7
Speicher16 GB, 32 GB16 GB, 32 GB, 64 GB
Kamera8 Megapixel8 Megapixel
LED-BlitzTrue Tone Blitz
Video-Auflösung 1080p mit VideostabilisierungVideo-Auflösung 1080p mit verbesserter Videostabilisierung
Frontkamera1,2 Megapixel1,2 Megapixel
OrtungGPS, GLONASS, digitaler Kompass, WLAN, MobulfunknetzGPS, GLONASS, digitaler Kompass, WLAN, Mobulfunknetz
MobilfunkUMTS/HSPA+/DC-HSDPA (850, 900, 1700/2100, 1900, 2100 MHz); GSM/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz); LTE (Frequenzbänder 1, 2, 3, 4, 5, 8, 13, 17, 19, 20, 25)UMTS/HSPA+/DC-HSDPA (850, 900, 1700/2100, 1900, 2100 MHz); GSM/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz); LTE (Frequenzbänder 1, 2, 3, 4, 5, 8, 13, 17, 19, 20, 25)
802.11a/b/g/n WLAN, Bluetooth 4.0802.11a/b/g/n WLAN, Bluetooth 4.0
Sensoren3-Achsen-Gyrosensor, Beschleuningungssensor, Annäherungssensor, Umgebungslichtsensor3-Achsen-Gyrosensor, Beschleuningungssensor, Annäherungssensor, Umgebungslichtsensor, Fingerabdrucksensor
FeaturesSprachsteuerung SiriSprachsteuerung Siri
Fingerabdrucksensor in der Hometaste
GehäusePlastikMetal
FarbenBlau, Gelb, Grün, Pink, WeißGold, Grau, Silber
Bild: Apple präsentiert die beiden Speerspitzen in Sachen Smartphone
Bild: Apple präsentiert die beiden Speerspitzen in Sachen Smartphone

Natürlich gibt es Unterschiede zwischen den beiden Modellen, so kommt das iPhone 5S deutlich edler daher und bietet neben einem Gehäuse* aus Metall vor allem auch schlichtere Farben. Dennoch sind die beiden Smartphones nicht so weit auseinander, wie man in den letzten Wochen und Monaten vermutet hat.

Dies zeigt sich letztlich auch bei den Preisen. Sowohl das iPhone* 5C, als auch das iPhone 5S werden ab dem 20. September erhältlich sein. Apple setzt für das iPhone 5C in der Variante mit 16 GB einen Preis von 599 Euro an. Mit 32 GB kostet das Smartphone* 699 Euro. Für 699 Euro steigt man auch beim iPhone 5S ein und bekommt die Variante mit 16 GB Speicherkapazität. Für 799 Euro gibt es entsprechend 32 GB Speicher und für 899 Euro ist die Variante mit 64 GB erhältlich.

Bild: Apple präsentiert die beiden Speerspitzen in Sachen Smartphone


[]







Stichworte zur Meldung: Vorstellung Iphone 5c 5s Smartphoen Apple Ios7