Nachrichten

XFX kündigt Verfügbarkeit seines ersten Gehäuses an

| HT4U.net
Im vergangenen Jahr zeigte XFX im Rahmen der CeBIT 2013 in Hannover sein erstes Gehäuse. Gut ein Jahr später kündigt der Hersteller passend zur CeBIT 2014 die Verfügbarkeit des Midi-Towers Type01 Bravo an.

Das XFX Type01 Bravo misst 232 x 518 x 562 mm (Breite/Höhe/Tiefe) und bringt rund 10,4 Kilogramm auf die Waage. Das Gehäuse wird vorwiegend aus 0,7 mm starkem Stahl gefertigt und fällt schon beim ersten Blick durch die rundliche Form auf. Das I/O-Panel befindet sich auf dem gewölbten Dach und bietet jeweils zwei USB-3.0- und -2.0-Anschlüsse sowie die üblichen Audio-Ports.

Im Inneren ist Platz für Mainboards im ATX-, Micro-ATX- und Mini-ITX-Format, zudem kann der Anwender bis zu drei Laufwerke im 5,25"-Format verbauen. Weiterhin bietet der Tower drei Schächte für 3,5"-Laufwerke und fünf Schächte für 2,5"-Laufwerke. Die 2,5"-Schächte können jedoch auch mit 3,5"-Laufwerken bestückt werden. Die Grafikkarte kann je nach Gebrauch bis zu 310 mm oder 350 mm lang sein. Angaben zu weiteren Beschränkungen macht XFX jedoch nicht.

In Sachen Kühlung setzt der Hersteller auf einen vorinstallierten 200-mm-Lüfter in der Front, welcher auch durch zwei Lüfter mit 120 mm ersetzt werden kann. Auf der Rückseite kommt noch ein Lüfter mit 140 mm zum Einsatz, welcher ebenfalls durch eine Variante mit 120 mm ersetzt werden kann. Hinzu kommen jeweils ein Platz für einen 120 mm beziehungsweise 140 mm großen Lüfter im Boden und im Dach.

Bild: XFX kündigt Verfügbarkeit seines ersten Gehäuses an
Klick für weitere Bilder

Das XFX Type01 Bravo soll ab sofort in den Handel kommen und dann die Anwender begeistern. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 129,90 Euro.
[]







Stichworte zur Meldung: Midi Tower Bravo Type01 Xfx