Nachrichten

Noctua-Innovationen: Cube-Heatpipes und beflockte Lüfter für bessere Kühlung

| HT4U.net
Kühlerspezialist Noctua ist nicht untätig und arbeitet aktuell an besonderen Entwicklungen, welche möglicherweise richtungsweisend werden könnten. So zeigte man auf der Computex 2014 ein paar Prototypen, darunter beflockte Lüfter, Slim-Lüfter und Kühler mit Cube-Heatpipes. Wir haben mit Noctua über die aktuellen Entwicklungen geplaudert.

CPU-Kühlung kann manches Mal wirklich verwirrend sein. Nicht zuletzt darum haben wir kürzlich unseren Artikel CPU-Cooler Reboot veröffentlicht, in welchem wir auf viele technische Details zur aktuellen Herstellung eingegangen sind, aber auch auf Besonderheiten aufmerksam gemacht haben, welche hier und da das Zünglein an der Waage sein können.

Auf der nun beendeten Computermesse Computex in Taiwan hat der Kühlerspezialist Noctua aus Österreich gezeigt, was man derzeit an neuen Innovationen in der Mache hat. Darunter befinden sich einige interessante Dinge, welche bei Erfolgen in der Praxis durchaus schnell breiten Anklang finden könnten. Dazu erzählte uns Noctua dann zusätzlich noch ein paar interessante Geschichten zum eigentlichen Werdegang der einen oder anderen Entwicklung.

Eher unspektakulär mag unter alldem sein, dass der Hersteller mit einem 120-mm-Lüfter im Slim-Design aufwarten wird. Dem Umstand, dass immer kleinere, kompakte PC-Systeme entworfen werden, trägt man unter anderem damit Rechnung – man ist allerdings sicher nicht Vorreiter auf diesem Gebiet. Was der Slim-Lüfter in der Praxis leisten kann, muss sich zudem über Tests noch herausstellen.

Bild: Noctua-Innovationen: Cube-Heatpipes und beflockte Lüfter für bessere Kühlung
Bild: Noctua-Innovationen: Cube-Heatpipes und beflockte Lüfter für bessere Kühlung
Bild: Noctua-Innovationen: Cube-Heatpipes und beflockte Lüfter für bessere Kühlung
120 mm Slim-Fan, 15 mm hoch Beflockter Lüfter – Prototyp Cube-Heatpipe-Kühler – Prototyp


Beflockte Lüfter

Das Bild des Lüfters ist schon ein wenig eigenartig und könnte in die Gattung Gimmick abdriften. Die Lüfterblätter schauen dabei aus, als seien sie mit einer Art Teppich überzogen. Dazu erzählte uns Noctua, wie es dazu kam. In Anlehnung an das eigene "Wappentier" die Eule sei diese Entwicklung entstanden. Die Eulen verrichten ihren Flug besonders leise, was unter anderem den sehr weichen Federn geschuldet ist, welche für weniger Verwirbelung der Luft sorgen. Das brachte den Hersteller erst auf die Idee, hier Forschungen anzustellen. Die Skepsis der Ingenieure sei nach den ersten Testresultaten schnell gewichen und habe dafür gesorgt, dass man nun weiter intensiv an diesem Thema arbeitet – die Testresultate seien einfach vielversprechend gewesen. Wann man mit finalen Produkten rechnen könnte, wollte man noch nicht verraten.

Cube-Heatpipes

Dass das Thema Heatpipes nicht einfach ist, das haben wir bereits hier deutlich erklärt. Dass das Biegen von Heatpipes zu Leistungsverlusten führt, die nicht zu unterschätzen sind, geht aus den Zeilen ebenfalls hervor. Zudem führt die zur Verfügung stehende Fläche für Heatpipes in Verbindung mit immer kleiner werdenden CPU-Dies dazu, dass außen liegende Heatpipes weniger Wärme erhalten und damit nicht effizient arbeiten können.

Bild: Noctua-Innovationen: Cube-Heatpipes und beflockte Lüfter für bessere Kühlung


Um diesem Problem entgegenzuwirken, arbeitet Noctua aktuell an einem Cube-Heatpipe-Design, welches einerseits das Biegen der Pipes verhindern soll und zudem, durch diesen Aufbau, effizienter Wärme abtransportieren kann. Dabei enden die Würfel dieser Heatpipes unmittelbar in der Bodenplatte, das gerade ausgerichtete Rohr führt direkt durch die Alulamellen des Kühlblocks hindurch. Zudem gelingt es Noctua, mit dem gezeigten Kühlerprototypen zwei gebogene Heatpipes unmittelbar in der Nähe der Hitzequelle zu platzieren, welche dann aber durch die äußeren Bereiche des Radiators geführt werden.

Das Design ist durchaus vielversprechend, allerdings muss auch hier die Praxis zeigen, was man durch diese Wege an höherer Effizienz erreichen kann. Durch die zwischenzeitlich eigene Fertigung der Pipes im Hause Noctua hat der Hersteller bei der Entwicklung und den Versuchen durchaus Vorteile beim Austesten neuer Innovationen.

Was Noctua darüber hinaus auf der Computex 2014 noch zu bieten hatte, lässt sich hier nachlesen.
[]







Stichworte zur Meldung: Innovationen Noctua Cube Heatpipes Beflockte Slim Fans Computex