Nachrichten

Battlefield 4: DLC bringt Railgun, Schwebepanzer und neue Karten

Spiele | HT4U.net
Zusammen mit DICE hat Electronic Arts (EA) ein erstes Video zum kommenden DLC für Battlefield 4 veröffentlicht, welcher den Namen Final Stand tragen wird. Die Erweiterung des Spiels wird neben neuen Karten auch eine Railgun und einen Schwebepanzer mitbringen.

Der kommende DLC für Battlefield 4 wird Final Stand heißen und soll für frische Action in dem Spiel sorgen. In einem ersten Video zeigt man dabei die neuen Karten und bekommt zudem eine Railgun und einen Schwebepanzer zu sehen.

Die vier neuen Karten tragen die Namen Giant of Karelia, Hammerhead, Hangar 21 und Operation Whiteout. Alle vier Karten spielen in der eisigen Landschaft von Russland und scheinen vor allem auf den Kampf mit Infanterie ausgelegt zu sein. Allerdings sieht man in einigen Szenen auch Fahrzeuge für den Boden und die Luft, so dass eine gewisse Abwechselung erhalten bleibt.

Auch sind in dem Video neue Waffen zu sehen, wobei hier vor allem die Railgun auffällt, welche sicherlich den einen oder anderen Spaß liefern wird. Zudem wird es einen neuen Panzer geben, welcher aufgrund von entsprechenden Triebwerken schwebt.


Weitere Details zum DLC Final Stand gibt es bislang noch nicht. Dies gilt insbesondere auch für den Release-Termin und den Preis.
[]







Stichworte zur Meldung: Karten Stand Railgun Schwebepanzer Electronic Arts Ea Battlefield 4 Dlc Final