Nachrichten

Mit dem nächsten WhatsApp-Update kommt die Telefonfunktion

Mobile | HT4U.net
Schon in der Vergangenheit waren immer wieder Gerüchte dahingehend aufgekommen, dass WhatsApp eine Telefonfunktion in den Dienst integrieren wird. Nun heißt es, dass das kommende Update diese Funktion liefern wird.

Bereits jetzt kommunizieren Millionen Nutzer über WhatsApp und dies weitestgehend ohne zusätzliche Kosten, sieht man einmal vom Abo des Dienstes und von dem Datenverbrauch ab. In Zukunft soll dies auch mit einer vollständigen Telefonfunktion funktionieren, welche in die Anwendung integriert werden soll.

Dies berichtet der israelische Blog Geektime und führt dabei aus, dass die Nutzung der Funktion in WhatsApp kostenlos sein soll und es auch hier nur um den Datenverbrauch geht. Als zusätzliche Funktion soll auch der direkte Mitschnitt des Gesprächs möglich sein, welches so bislang bei keiner Sprach-Anwendung zum Einsatz kommt.

Doch das Fehlen der Funktion in anderen Anwendungen hat auch einen Grund, denn rechtlich ist der Mitschnitt von Gesprächen ein Problem. In den USA ist der Mitschnitt von Telefonaten in manchen Bundesstaaten verboten, in Deutschland muss der Gesprächspartner im Vorfeld darüber informiert werden.

Ob die Funktion wirklich mit dem nächsten Update kommen wird, wollte man bei den Entwicklern nicht bestätigen. Offen ist auch die Frage, inwieweit die Anwender die Funktion nutzen werden. Für viele Netzbetreiber dürfte die neue Funktion eher unspektakulär sein, denn die meisten Smartphone-Tarife sind bereits an das Nutzerverhalten angepasst und bieten oft kostenlose Gespräche ins Fest- und Mobilfunknetz.
[]







Stichworte zur Meldung: Wahtsapp Funktion Telefonate Applikation Anwendung Dienst