Nachrichten

Thermalrights HR-02 Macho kommt als Revision B

| HT4U.net
Mit kleinen Änderungen bestückt Thermalright seinen Kühler HR-02 Macho und schickt ihn damit als Revision B ins Rennen. Dabei setzt man vor allem auf die Erfahrungen, welche man mit den jüngsten Werken wie den Silver Arrow und den Archon X2 gewinnen konnte.

Der HR-02 Macho ist ein semipassiver Kühler aus dem Hause Thermalright, welcher sich vor allem an anspruchsvollere Anwender und Enthusiasten richtet. Mit den nun erfolgten Änderungen lässt man weitere Erfahrungen einfließen und optimiert die Technik.

Der Macho misst 150 x 129 x 162 mm (Länge/Breite/Höhe) und bringt rund 880 Gramm auf die Waage. Eine der ersten Änderungen betrifft die Bodenplatte, welche mit 53 x 40 mm gewachsen ist. Die Bodenplatte selber wird aus Kupfer gefertigt und dann vernickelt. Dies gilt auch für die sechs 6-mm-Heatpipes, die die Abwärme in die Aluminiumlamellen führen.

Für die Frischluftzirkulation sorgt der hauseigene Lüfter TY 147 A mit 140 x 160 x 26,5 mm. Dieser arbeitet mit 300 bis 1.300 Umdrehungen pro Minute und bewegt dabei bis zu 125 Kubikmeter Luft in der Stunde. Den maximalen Schalldruck gibt der Hersteller mit 21 dB(A) an.

In Sachen Kompatibilität stellt man sich breit auf und nennt für AMD die Sockel AM2, AM2+, AM3. AM3+ sowie FM1, FM2 und FM2+. In Bezug auf Intel werden die Sockel LGA755, 1150, 1155 und 1156 sowie die Enthusiasten-Sockel LGA1366, 2011 und 2011-3 genannt.

Bild: Thermalrights HR-02 Macho kommt als Revision B
Klick für weitere Bilder

Der neue Thermalright HR-02 Macho Rev. B ist ab sofort im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 42,99 Euro, zu welchen der CPU-Kühler auch bereits bei Amazon* zu finden ist.
[]







Stichworte zur Meldung: Thermalright Macho Hr-02 Cpu Prozessor B Revision