Nachrichten

Fractal Design kündigt Verfügbarkeit von AiO-Wasserkühlungen an

| HT4U.net
Bereits Anfang Juni stellte das Unternehmen Fractal Design die All-in-One-Wasserkühlung (AiO) der Kelvin-Serie vor. Nun endlich kündigt das Unternehmen auch die Verfügbarkeit an und schickt damit drei Modelle ins Rennen.

Vor gut sechs Monaten stellte Fractal Design die Kelvin-Serie vor und versprach mit drei verschiedenen Modellen, für jeden Nutzer die passende Lösung bereitzuhalten. Nun gibt man die Verfügbarkeit der AiO-Wasserkühlungen bekannt, und damit einher gehen auch weitere technische Daten.

So startet man in die Serie mit dem Kelvin T12, welches das kleinste Modell in der Reihe ist. Hier greift der Hersteller auf einen 46 x 132 x 163 mm (Höhe/Breite/Länge) großen Radiator zurück, welcher mit einem 120 mm großen Lüfter bestückt ist. Dort angeschlossen ist der Wärmetauscher mit einer Basis aus Kupfer.

Dem folgt der Kelvin S24 mit einem Radiator, der 30 x 124 x 275 mm (Höhe/Breite/Länge) misst. Hier werden gleich zwei Modelle des 120 mm großen Lüfters Fractal Design Silent Series HP 120 eingesetzt. Das Topmodell wird direkt mit drei entsprechenden Lüftern bestückt, weshalb die Abmessungen auch bei 30 x 124 x 397 mm (Höhe/Breite/Länge) liegen.

Für alle drei Modelle gilt eine hohe Kompatibilität zu zahlreichen Sockeln. Genannt werden die Sockel AM2, AM2+, AM3. AM3+, FM1, FM2 und FM2+ für AMD. Bei Intel führt man die Sockel 775, 1150, 1155, 1156, 1366 und 2011.

Bild: Fractal Design kündigt Verfügbarkeit von AiO-Wasserkühlungen an

Während der vergangenen sechs Monate hat sich auch die unverbindliche Preisempfehlung geändert. So steigt man nun bei empfohlenen 94,95 Euro für den Kelvin T12 ein, während der Kelvin S24 bei 114,95 Euro liegt und das Topmodell auf 135,95 Euro kommt. Ursprünglich lagen alle Modelle noch unterhalb der 100-Euro-Marke.
[]







Stichworte zur Meldung: S36 S24 Fractal Design Kelvin T12