Nachrichten

Cryorig bereitet Start des Kühlers H7 vor

| HT4U.net
Das Unternehmen Cryorig hat in diesem Jahr bereits für reichlich Wirbel im Bereich der Prozessorkühler gesorgt und hier einige Modelle vorgestellt. Auch zum Jahreswechsel hin setzt man weiterhin auf Bewegung und kündigt den H7 an.

Mit dem H7 sucht der Hersteller Cryorig seine Kunden nicht im Bereich des High-End-Marktes, sondern mehr in der Mittelklasse. Daher setzt man bei diesem Kühler auf kompakte Abmessungen, womit sich das Modell vor allem auch für den Einsatz in Midi-Towern eignet. Dennoch kommen auch bewährte Techniken zum Einsatz, weshalb man eine optimale Kühlleistung verspricht.

Aktuell nennt das Unternehmen noch nicht alle Eckdaten zu dem H7 und auch ein volles Foto steht nicht zur Verfügung. Allerdings unterstreicht Cryorig die weite Kompatibilität durch die geringe Höhe von lediglich 145 mm. Gleichzeitig bietet der Tower-Kühler auch genug Freiraum für den Arbeitsspeicher.

Beim Design der Lamellen setzt man auf die Hive-Fin-Technologie, welche durch eine Wabenstruktur Turbulenzen vermeiden soll. Damit einher geht eine geringe Geräuschentwicklung, welche noch durch den laufruhigen 120-mm-Lüfter begünstigt wird. Dabei setzt man auf die neue QF-Lüfter-Serie, wobei der eingesetzte Lüfter mit maximal 1.600 Umdrehungen pro Minute arbeitet.

Bild: Cryorig bereitet Start des Kühlers H7 vor
Klick für weitere Bilder

Weitere Eckdaten zum H7 nennt Cryorig nicht und auch in Sachen Preis und Verfügbarkeit fehlen noch Angaben. Denkbar ist, dass der Hersteller zu Beginn des kommenden Jahres im Rahmen der CES in Las Vegas weitere Informationen bekanntgeben wird.
[]







Stichworte zur Meldung: Cryorig Mainstream Mid Tower Cpu Prozessor H7