Nachrichten

Corsair stellt neue SSD-Serie auf der CES vor

Storage & Speicher | HT4U.net
Mit einer neuen SSD-Serie sorgt der Hersteller Corsair für Aufmerksamkeit und präsentiert im Rahmen der CES in Las Vegas die Neutron Series XT. Kernpunkte der Reihe sind hohe Speicherkapazitäten und ein guter Datendurchsatz.

Den Rahmen der Consumer Electronics Show in Las Vegas nutzt der Hersteller Corsair, um seine neue SSD-Reihe Neutron Series XT vorzustellen. Dabei bestückt man die Reihe mit drei Modellen und einer Speicherkapazität von bis zu 960 GB. Auch in Sachen Übertragungsgeschwindigkeiten greift man vorne an.

Die Neutron XT bietet drei Modelle mit Kapazitäten von 240 GB, 480 GB und 960 GB und somit reichlich Speicherplatz für alle wichtigen Anwendungen und Daten. Untergebracht wurde der Datenträger in einem 7 mm hohen Gehäuse, welches sich an das 2,5-Zoll-Format hält.

Die Laufwerke der Neutron-XT-Serie bauen auf MLC-NAND-Flash auf, welcher über einen Phison-Controller angebunden wird. Bei der Datenübertragung spricht Corsair von einer sequentiellen Lesegeschwindigkeit von 560 MB pro Sekunde und einer sequentiellen Schreibgeschwindigkeit von 540 MB pro Sekunde. Weitere Eckdaten nennt der Hersteller jedoch nicht.

Bild: Corsair stellt neue SSD-Serie auf der CES vor
Klick für weitere Bilder

Die SSDs der Reihe Neutron XT von Corsair werden in Kürze weltweit in den Handel kommen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 149,99 US-Dollar, 269,99 US-Dollar und 539,99 US-Dollar.
[]







Stichworte zur Meldung: Corsair Ssd Neutron Xt Serie