Nachrichten

SanDisk bringt SDXC-Speicherkarte mit 200 GByte Kapazität

Storage & Speicher | HT4U.net
Auch Speicherspezialist SanDisk ist auf dem Mobile World Congress in Barcelona zugegen und hat neue Produkte angekündigt. Darunter befindet sich unter anderem die erste SD-Speicherkarte mit einer Kapazität von 200 GByte – allerdings auch zu einem stolzen Preis.

Speicherplatz kann man nicht genug haben, und sofern der SDXC-Standard unterstützt wird, dürfen sich Nutzer von mobilen Gerätschaften bald auf Speicherplatz satt freuen. Im Rahmen des MWC in Barcelona hat SanDisk jetzt ein Modell mit satten 200 GByte Speicherkapazität angekündigt.

Die SDXC-Karte soll dabei über typische Maße des Standards verfügen und eine Schreibgeschwindikeit von rund 90 MByte pro Sekunde bieten. Erscheinen soll das neue Modell bereits im zweiten Quartal 2015. Abschrecken könnte der Preis, denn dieser soll bei etwa 360 Euro liegen.

Neuigkeiten gibt es auch bei SanDisks iXpand-Flash-Laufwerken. Hier hat der Hersteller ein Modell mit 128 GByte Kapazität angekündigt, das schon kommenden Monat ab etwa 135 Euro erscheinen wird. Diese Geräte richten sich vorrangig an Besitzer von iPad und iPhone, die keinen Zusatzspeicher mittels SD-Karten erlauben.

Ebenfalls erwähnenswert: SanDisk plant ebenfalls die Einführung eines USB-Sticks, welcher über einen typischen USB-3.0-Stecker, aber auch über den neuen Typ-C-Stecker von USB 3.1 verfügen wird. Zu Preisen und Verfügbarkeit gibt es hier aber noch keine Informationen.
[]







Stichworte zur Meldung: Gb 200 Speicherkarte Sdxc Sandisk Mwc Preise Ixpand 128