Nachrichten

Cruicial mit Firmware-Update für die MX100-Serie

Storage & Speicher | HT4U.net
Crucials beliebte SSDs der MX100-Serie, die aufgrund guter Performance und eines herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses eine breite Käuferschicht fand, bekommen ihr erstes Firmware-Update. Neben Stabilitätsverbesserungen bei Systemen mit instabiler Spannungsversorgung soll auch ein Fehler des NCQ-TRIM-Befehls beseitigt werden.

Bis dato blieb die MX100-Serie von größeren Fehlern in der Firmware verschont, so dass Besitzer der Laufwerke bisher ohne Firmware-Update auskamen. Jetzt hat sich Crucial einiger kleinerer Fehler in der Firmware MU01 angenommen und stellt den Besitzern der Laufwerke eine überarbeitete Firmware zur Verfügung. Die Release-Notes umfassen folgende Punkte:

• Verbesserte Stabilität, Effizienz und Leistung bei Stromzustandsübergängen
• Verbesserte Behandlung von Umgebungen mit instabilen Netzteilen
• Verbesserte Behandlung von Umgebungen mit SATA-Schnittstellen-Signalintegritätsproblemen
• Verbesserte Reaktionszeit für SMART-Lesebefehle
• Korrigierte Fehlerbehandlung für NCQ-TRIM-Befehle
• Korrigierte Meldung von SMART Attribute 5

Die neue Firmware mit der Kennung MU02 kann entweder per ISO-Datei über einen externen Datenträger oder bequem über die hauseigene Software Crucial Storage Executive bezogen werden. In beiden Fällen empfiehlt Crucial ein Backup der SSD, um einen eventuellen Datenverlust zu vermeiden.

[]







Stichworte zur Meldung: Ssd Crucial Mx100 Firmware-update