Nachrichten

AMD mit Startschuss für FreeSync

Grafik | HT4U.net
Bereits seit etwa einem Jahr bietet der Konkurrent NVIDIA mit G-Sync eine proprietäre Lösung, um den vertikalen Bildaufbau zu synchronisieren. Dadurch sollen der Bildaufbau flüssiger vonstattengehen, störendes Tearing beseitigt sowie der Input-Lag merkbar verringert werden. AMD will NVIDIA mit der freien Technologie FreeSync, das treiberseitig ab sofort verfügbar ist, übertrumpfen.

Voraussetzung für AMDs FreeSync sind ein „Adaptive-Sync“-fähiger Monitor, eine kompatible AMD-Grafikkarte sowie ein FreeSync-fähiger Grafiktreiber. Diesen Grafiktreiber gibt AMD mit dem AMD Catalyst-Treiber 15.3.1 Beta ab sofort frei. Um die Leistungsfähigkeit von FreeSync zu veranschaulichen, veröffentlicht AMD die auf diversen Messen gezeigte Windmill-Demo.

FreeSync-kompatibel sind alle AMD-Grafikkarten ab GCN 1.1. Dies sind konkret die Radeon R7 260(X), R9 285, R9 290(X), R9 295X sowie alle APUs auf Kaveri-Basis.

Zeitnah soll der Markt mit FreeSync-fähigen Monitoren bedient werden. So sind Modelle von Acer, BenQ, LG, Nixeus, Samsung und Viewsonic angekündigt, die teilweise schon im deutschen Einzelhandel verfügbar sind.

Hersteller Modellbezeichnung Größe Auflösung Bildschirmformat Bildwiederholrate Panel Preis
​​ACER ​​XG270HU ​​27" ​​2.560 x 1.440 16:9 ​​144 Hz TN ab 499 Euro
​BenQ ​​XL2730Z ​​27" ​2.560 x 1.440 16:9 ​​144 Hz TN ab 659 Euro
​​LG Electronics ​29UM67 ​29" ​​2.560 x 1.080 21:9 ​​75 Hz IPS ab 329 Euro
​LG Electronics ​34UM67 ​​34" ​2.560 x 1.080 21:9 ​75 Hz IPS ab 649 Euro
​Nixeus ​NX-VUE24 ​24" ​1.920 x 1.080 16:9 ​144 Hz TN ?
​Samsung ​​UE590 ​23.6", 28" ​3.840 x 2.160 16:9 ​60 Hz ? ?
​Samsung ​​UE850 ​​23.6", 28", 31.5" ​3.840 x 2.160 16:9 ​60 Hz ? ?
​Viewsonic ​​VX2701mh ​​27" ​1.920 x 1.080 16:9 ​​144 Hz TN ?


Im Gegensatz zu NVIDIAs G-Sync, welches in aktiviertem Zustand einen minimalen Leistungseinbruch von zwei bis drei Prozent verursacht, verspricht AMD, die Leistung bei aktiviertem FreeSync halten zu können.

Bild: AMD mit Startschuss für FreeSync


[]







Stichworte zur Meldung: 290x R9 Radeon Freesync Amd Kaveri