Nachrichten

Windows 10: Probleme mit Spielen unterschiedlichsten Alters

Software | HT4U.net
Nach anfänglich hohem Lob für das neue Betriebssystem Windows 10, insbesondere auch bei der Spiele-Performance, folgen nun erste Rückmeldungen, welche über Probleme berichten. Dabei soll es mit neuen sowie älteren Titeln hier und dort zu Schwierigkeiten kommen, und teils scheint Microsoft auch keine Abhilfe schaffen zu wollen.

Erst kürzlich berichteten wir darüber, dass Windows 10 gar unter Nicht-DirectX-12-Titeln zu teils deutlich besserer Performance führen kann. Nun gibt es allerdings Rückmeldungen, dass sich Windows 10 bei manchen Spielen relativ störrisch verhält und unter Problemen leidet – darunter neuere wie ältere Titel.

So sollen sich beispielsweise die Spiele Age of Empires II, Medal of Honor und Freelancer nicht starten lassen können. Als Grund dafür scheint sich der verwendete SafeDisc-Kopierschutz abzuzeichnen. Sollte dies zutreffend sein, wären diverse ältere Titel von dem Problem unter Windows 10 betroffen, denn der Kopierschutz war lange Zeit recht beliebt bei den Herstellern. Eine Abhilfe seitens Microsoft ist offenbar nicht zu erwarten. Derseits gibt es momentan nur den Hinweis, dass SafeDisc unter Windows 10 nicht unterstützt wird, und der Rat, sich gegebenenfalls eine digitale Kopie zu besorgen – also ein Neukauf beispielsweise bei Steam.

Die ComputerBase vermeldet darüber hinaus angetroffene Probleme mit aktuellen Titeln wie Assassin's Creed Unity, Civilization: Beyond Earth, F1 2015 und The Witcher 3: Wild Hunt. Die Probleme scheinen dort aber noch kleinerer Natur zu sein (beispielsweise Ausführung im Fenstermodus), aber prinzipiell bekam man die Titel zum Laufen.

Es zeichnet sich nun wenige Tage nach dem Start von Windows 10 eigentlich ein relativ normales Bild zur Vorstellung eines neuen Betriebssystems ab. An der einen oder anderen Ecke klemmt es, was sich letzten Endes aber erst dann abzeichnet, wenn der breite Masseneinsatz gestartet ist. Der Rat mancher Kollegen, vielleicht noch ein paar Wochen oder Monate vor dem produktiven Einsatz zu warten, zeigt sich im Nachhinein als richtig.
[]







Stichworte zur Meldung: Probleme 10 Windows Spiele