Nachrichten

Deutscher Computerspielpreis 2016: Gewinner stehen fest

Spiele | HT4U.net
Am gestrigen Abend fand in München die Verleihung des Deutschen Computerspielpreises 2016 statt. Die Gewinner der einzelnen Kategorien listen wir nachfolgend auf. So viel sei verraten: The Witcher 3* gehört zu den Abräumern.

Der Deutsche Computerspielpreis wurde in insgesamt 14 Kategorien verliehen, die meisten davon sind mit hohen Preisgeldern dotiert.

Bestes Deutsches Spiel (dotiert mit 100.000 Euro)
  • Anno 2205 von Blue Byte/Ubisoft
Bestes Nachwuchskonzept (dotiert mit insgesamt 75.000 Euro: 1. Platz 40.000 Euro, 2. Platz 25.000 Euro, 3. Platz 10.000 Euro)
  • 1.) Cubiverse von Media Design, Hochschule München
  • 2.) Lost Ember von der HAW Hamburg/Mooneye Studios
  • 3.) Leaves von der TH Köln
Bestes Kinderspiel (dotiert mit 60.000 Euro)
  • Fiete Choice von Ahoiii Entertainment
  • Shift Happens von Klonk
Bestes Jugendspiel (dotiert mit 60.000 Euro)
  • One Button Travel von The Coding Monkeys
Beste Innovation (dotiert mit 35.000 Euro)
  • The Climb von Crytek
Beste Inszenierung (dotiert mit 35.000 Euro)
  • Typoman von Brainseed Factory/Headup Games
Bestes Serious Game (dotiert mit 35.000 Euro)
  • Professor S. von LudInc
Bestes Mobiles Spiel (dotiert mit 35.000 Euro)
  • Path of War von Envision Entertainment/Nexon
Bestes Gamedesign (dotiert mit 35.000 Euro)
  • Shift Happens von Klonk
Bestes Internationales Spiel (undotiert)
  • The Witcher 3 von CD Projekt RED/Bandai Namco
Bestes Internationales Multiplayer-Spiel (undotiert)
  • Splatoon von Nintendo
Beste Internationale neue Spielewelt (undotiert)
  • The Witcher 3 von CD Projekt RED/Bandai Namco
Sonderpreis der Jury (undotiert)
  • Indie Arena Booth auf der letztjährigen gamescom.

    (Begründung der Jury: "Mit der Indie Arena Booth auf der gamescom haben die Macher einen Gemeinschaftsstand ins Leben gerufen, der aufstrebenden Indie-Entwicklern eine öffentlichkeitswirksame Plattform zur Präsentation ihrer Produkte bietet und bei Besuchern der Messe durch die unmittelbare Nähe zu den Entwicklern viel Zuspruch fand.")
Publikumspreis (undotiert)
  • The Witcher 3 von CD Projekt RED/Bandai Namco

[]







Stichworte zur Meldung: Verleihung 2016 Gewinner Computerspielpreis Deutscher Dcp