Nachrichten

MSI-Gaming-Grafikkarten künftig auch als Z-Varianten

Grafik | HT4U.net
MSI wird künftig seine Grafikkarten der Gaming-Serie um eine neue Modellreihe erweitern. Auf der laufenden Computex in Taipeh waren neue Modelle zu erhaschen, welche den Zusatz "Gaming Z" trugen. MSI bestätigte ComputerBase offiziell die Planungen zur neuen Z-Reihe.

Optisch sehen die Modelle MSI GeForce GTX 1080 Gaming 8G und GeForce GTX 1080 Gaming Z fast identisch aus. Auf der Front präsentiert sich der identische MSI-TwinFrozr-Kühler mit Duallüfter. Lediglich auf der Backplate gibt es einen feinen Unterschied. Während bei der regulären Variante auf der Backplate MSIs Drachenlogo aufgedruckt ist, verfügt die Z-Variante über ein LED-Logo.

Die eigentlichen Unterschiede sind aber mit den Taktraten zu begründen. So sollen die mit Z gekennzeichneten Modelle schlicht höher takten, als die regulären Gaming-Varianten, welche ebenfalls schon mit Werksübertaktung an den Start gehen. MSI machte allerdings noch keine Angaben, wie viel höher der Takt der GTX 1080 Gaming Z liegen wird.

Damit darf man bei der MSI-Z-Reihe künftig die Gaming-Grafikkarten mit Top-Übertaktung bei regulärer Luftkühlung und Platinenlayout erwarten – selbstverständlich zu einem höheren Preis.
[]






Stichworte zur Meldung: Auch Gaming-grafikkarten Msi Als Z-varianten