Nachrichten

Vorerst für PlayStation 4

Call of Duty - Infinite Warfare: Absolution-DLC veröffentlicht

Spiele | HT4U.net
Der Publisher Activision hat mit "Absolution" ein neues Zusatzpaket für Call of Duty: Infinite Warfare* veröffentlicht. Die frischen Inhalte stehen wie gewohnt zunächst PlayStation-4-exklusiv zur Verfügung.

Absolution kommt mit den vier neuen Mehrspielerkarten Fore (Minigolf-Park), Permafrost (Eisstadt), Bermuda (Hüttenstadt) und Ember. Letztere ist eine überarbeitete Variante der Modern-Warfare-3-Map Resistance. Darüber hinaus wird der Zombiemodus des Ego-Shooters mit dem Kapitel "Attack of the Radioactive Thing" erweitert, das Elvira und ihre Truppe in die 1950er-Jahre versetzt, wo ein Regierungsexperiment schiefgelaufen ist.

Der DLC Absolution ist Teil des Season-Passes, kann aber auch für 14,49 Euro einzeln im PlayStation Store erworben werden. Erfahrungsgemäß folgt die Umsetzung für PC und Xbox One in rund einem Monat. Bewegte Szenen aus dem Zusatzpaket gibt es nachfolgend.


[]







Stichworte zur Meldung: Ps4 Cod Iw Infinity Ward Content