Nachrichten

Preise ab rund 70 Euro

Sharkoon stellt die Gehäuse AI7000 Silent und AI7000 Glass vor

| HT4U.net
Sharkoon erweitert das Angebot seiner Gehäuse und stellt mit dem AI7000 Silent erstmals einen ATX-Midi-Tower mit vorinstallierten Dämmmatten vor. Das Betriebsgeräusch eines PCs kann dadurch reduziert werden, ohne den Luftzufluss im Gehäuse zu beeinflussen. Zudem gibt es das AI7000 Glass ohne diese Dämmung, aber mit gehärtetem Glas. Beide sind mit vorinstallierten Lüftern ausgerüstet und kommen in verschiedenen Farbversionen mit Kabelmanagement daher.

AI7000 Silent (ATX-Gehäuse)

Beide Seitenteile, die Oberseite sowie die Front des Sharkoon AI7000 Silent sind mit Dämmmatten ausgestattet. Im Gehäuseinneren wird ausreichend Platz für den Einbau der unterschiedlichsten Komponenten geboten: Das Netzteil sowie bis zu drei 3,5-Zoll-Festplatten lassen sich entkoppelt im Tunnel an der Gehäuseunterseite verbauen.

Das AI7000 Silent verfügt ferner über zwei Halterungen für 2,5-Zoll-Laufwerke hinter dem Mainboard. Das Mainboard lässt sich dank zahlreicher Öffnungen diskret verkabeln. CPU-Kühler bis zu einer Höhe von 17,5 cm lassen sich über die Öffnung im Mainboard-Tray installieren. Die maximale Länge der einsetzbaren Grafikkarten beträgt 38 cm, Netzteile lassen sich bis zu einer Länge von 23 cm verwenden.

Die Front bietet Platz für einen 280-mm-Radiator mit einer Gesamtbauhöhe von bis zu 5,7 cm inklusive Lüfter. Wie bei allen neueren Sharkoon-Gehäusen ist die Frontblende zum leichteren Einbau, beispielsweise von 5,25-Zoll-Laufwerken, kabellos gestaltet. Abnehmbare Staubfilter hinter der Frontblende sowie im Gehäuseboden schützen die Hardware vor Verschmutzungen. In der Oberseite der Frontblende verfügt das Gehäuse jeweils über zwei USB-3.0-, USB-2.0- und Audioschnittstellen. Die USB-3.0-Anschlüsse werden über einen 19-poligen Mainboard-Stecker verbunden und bieten zudem einen alternativen USB-2.0-Abgriff. Hinter der Frontblende befinden sich zwei vorinstallierte 140-mm-Lüfter, in der Rückseite ist ein 140-mm-Lüfter verbaut. Akzente setzen die vorderen Lufteinlässe, welche in Rot, Grün, Blau und Schwarz erhältlich sind, je nach Farbvariante des Gehäuses.

AI7000 Glass (ATX-Gehäuse)

Gänzlich ohne Dämmmatten kommt das zeitgleich vorgestellte Sharkoon AI7000 Glass daher, welches bei nahezu identischen Ausstattungsmerkmalen ein Seitenteil aus gehärtetem Glas bietet. Es ist ebenfalls in vier Farbvarianten verfügbar, jeweils mit optisch passendem LED-Lüfter in der Rückseite.

Erhältlich ist das Sharkoon AI7000 Silent ab sofort für einen empfohlenen Verkaufspreis von 79,90 Euro. Das Sharkoon AI7000 Glass ist ebenfalls ab sofort für einen empfohlenen Verkaufspreis von 69,90 Euro verfügbar.
[]







Stichworte zur Meldung: Silent Ai7000 Die Stellt Sharkoon Euro 70 Rund Ab Preise Und