Nachrichten

Neue Inhalte

Quake Champions: Patch führt Champion Keel ein

Spiele | HT4U.net
Für das noch immer in einer Early-Access-Phase befindliche Mehrspieler-Shooter-Projekt Quake Champions ist ein großer Patch erschienen, der den aus Quake Live bzw. Teil 3 bekannten Charakter Keel als Champion einführt und weitere neue Inhalte an Bord hat.

In Quake Champions könnt ihr, das Champions-Pack oder genügend Platin vorausgesetzt, ab sofort als Keel die Arenen unsicher machen. Der Hüne ist im unten abrufbaren Trailer in Aktion zu sehen. Gleichzeitig führt der Patch auch diverse kostenlose Inhalte ein, darunter die Karte "Vale of Pnath", die aus dem vierten Quake-Teil bekannte Railgun "Violator", Ranglisten für den Duellmodus und die Möglichkeit, das Fadenkreuz anzupassen. Obendrauf gibt's einige winterliche Gegenstände und bis zum 18. Dezember 2017 doppelte Erfahrungspunkte.

Quake Champions soll nach aktuellen Plänen Anfang 2018 fertiggestellt werden und dann gebührenfrei spielbar sein. Hier ein Auszug aus dem Changelog des aktuellen Patches:
  • Fixed issue where Twitch stream didn't load when selected
  • Addressed multiple instances of medals not being announced on the HUD
  • Fixed string that did not have localization when adding player to ignore list
  • Fixed issue in Customization where Users were unable to sell pieces of a Champion's Costume or sets if they had Attachments unlocked on them
  • Fixed issue where Enemy and Ally Outline options did not revert back to default
  • Fixed issue when Australia and Norway flags were unavailable


[]







Stichworte zur Meldung: Bethesda Qc Update Map Notes