Nachrichten

Patzer bei SEGA

Vollversion von Yakuza 6 versehentlich als Demo veröffentlicht

Spiele | HT4U.net
Dumm gelaufen: SEGA hatte eine Demoversion des für den 17. April 2018 angekündigten Spiels "Yakuza 6: The Song of Life" als Vorgeschmack über den PlayStation Store zum Download bereitgestellt, doch dabei wurde zumindest in Nordamerika die Vollversion ausgeliefert. Europäer und Australier bekamen indes tatsächlich nur die Demoversion.

Dass die Yakuza-6-Demo mit rund 36 GiB sehr fett geraten ist, ergibt dabei keinen Unterschied: SEGA hatte die glorreiche Idee, dass jeder Interessent das komplette Spiel herunterladen muss. Wer dann nach der Eröffnungssequenz weiterspielen möchte, muss lediglich einen Entsperrcode erwerben. Die Spieler aus Nordamerika konnten dies laut Kotaku aber auch ohne Entsperrcode tun, weshalb "Yakuza 6: The Song of Life" für diese Region erst einmal zurückgezogen wurde.

SEGA hat zu dem Fehler bislang keine Stellung bezogen.


[]