Nachrichten

Early-Access-Patch

Quake Champions: Neue Karte und änderbare Namen

Spiele | HT4U.net
Für die Early-Access-Ausgabe des Arena-Shooters Quake Champions wird seit wenigen Minuten ein neuer Patch verteilt, der etwa anpassbare Spielernamen ermöglicht. Die Download-Größe beträgt 3 GB.

Der frisch veröffentlichte Quake-Champions-Patch lässt euch auf Wunsch euren Spielernamen anpassen – allerdings nicht kostenlos, denn für den Vorgang müsst ihr ein sogenanntes Token erwerben. Kostenfrei sind dafür die neue Karte "The Molten Falls", zahlreiche Spielbalance-Änderungen für Helden und Waffen sowie einige Fehlerbereinigungen. Des Weiteren gibt es neue Hürden für die Ranglistenmodi, dürfen doch nun erst Spieler ab Stufe 10 beitreten.

Die mit dem vorigen Patch eingeführten Gore-Effekte mussten zunächst manuell hinzugeschaltet werden, sind ab sofort jedoch standardmäßig aktiv. Verzichten müssen Spieler dafür vorerst auf 5.1-, 7.1- und HRTF-Surround, da die Entwickler über diverse technische Probleme stolperten.

Zum Schluss wie immer ein Auszug aus den Patch-Notizen:
  • Fixed an issue where Peeker (Strogg's Drone) didn't highlight Galena's Unholy Totems while marking foes for your team
  • Fixed an issue so Galena's Unholy Totems no longer float in mid-air outside of the playable area
  • Fixed an issue in Peeker's ability, where teammates would see Red shading instead of Blue
  • Fixed an issue where enemy Keel grenades were not differentiated from friendly ones
  • Fixed an issue when Slash used her ability just before death, the VFX of trail would be missing but it would still damage an enemy
Obschon der Patch bereits verteilt wird, befindet sich Quake Champions noch bis vorraussichtlich 18 Uhr in einer Wartungsphase, kann folglich so lange nicht genutzt werden.
[]







Stichworte zur Meldung: Update Qc Ea Map Rename Token