Nachrichten

Die amourösen Abenteuer von Herrn Hans Capon dem Kühnen

Kingdom Come: Verbessertes Textur-Streaming und neuer DLC

Spiele | HT4U.net
Die tschechische Spieleschmiede Warhorse Studios hat ihr Mittelalter-Rollenspiel Kingdom Come: Deliverance* mit einem umfangreichen Patch versehen. Darüber hinaus gibt's ein neues Zusatzpaket mit dem sperrigen Namen "Die amourösen Abenteuer von Herrn Hans Capon dem Kühnen".

Die 9,99 Euro teure Erweiterung handelt vom namensgebenden Adeligen, der im Verlauf von drei Missionen seinen Schwarm erobern muss. Hierzu gilt es etwa, Liebesgedichte zu rezitieren oder Konkurrenten aus dem Weg zu räumen. Der DLC ist bei Steam und auf den Konsolenmarktplätzen erhältlich.

Besitzer des Hauptspiels können sich aber auch ohne weitere Kosten auf Neuerungen freuen. Der frisch veröffentlichte Patch 1.7 verspricht ein massiv verbessertes Textur-Streaming mit verringerten Pop-in-Effekten, einen regelmäßigen Wettbewerb in der Stadt Rattay und ein überarbeitetes Würfelspiel. Zahlreiche Fehlerbereinigungen sind außerdem an Bord.

Einen Einblick in die Patch-Details und den DLC gibt's zum Schluss:
  • Lord Divish now returns to Talmberg after the cutscene in Epilogue.
  • Bandit recruiters in "If You Can’t Beat ’em" quest are no longer afraid of corpses and the quest can be progressed even if you bring them physical proof of your success.
  • Quarry robbery in the "Gallows Brothers" quest now has a proper ending if the player refuses to join the robbers.
  • Fixed infinite fader before Uzhitz sermon, which arose during a certain patching order.
  • Fixed issue that caused Lord Capon to visit baths before starting the "Next to Goodliness" quest.
  • Fixed issue that caused Kunesh's axe to disappear during loading thus preventing completion of Unexpected Visit quest.
  • Fixed issue that prevented the player from getting cat-paw immediately after beating Gambler in "Miracles While You Wait" quest.

[]