Nachrichten

Fertiggestellt

Just Cause 4: Systemanforderungen und Expansion-Pass-Details

Spiele | HT4U.net
Just Cause 4*, das aktuelle Projekt der schwedischen Spieleschmiede Avalanche Studios, wurde offiziell fertiggestellt. Passend dazu gibt's die offiziellen Systemvoraussetzungen und Informationen zum geplanten Expansion-Pass.

Der Expansion-Pass ist Teil der 89,99 Euro (PC) bzw. 99,99 Euro (Konsolen) teuren Gold-Edition von Just Cause 4, wird jedoch für vermutlich rund 30 Euro auch einzeln zu erwerben sein. Enthalten sind drei geplante große Story-Erweiterungen namens "Draufgänger", "Dämonen" und "Drohende Gefahren", wobei die erste voraussichtlich Anfang 2019 erscheinen soll.

Für die PC-Version von Just Cause 4 wird mindestens ein Rechenknecht mit Core i5-2400 oder AMD FX-6300, 8 GB RAM, einer GeForce GTX 760 2 GB oder Radeon R9 270 2 GB, Windows 7 x64 und 59 GB freiem Festplattenspeicher benötigt. Für hohe Grafikdetails und Auflösungen werden hingegen ein Core i7-4770 oder Ryzen 5 1600, 16 GB RAM, eine GeForce GTX 1070 oder Radeon RX Vega 56 sowie Windows 10 x64 empfohlen. Für 4K sollte euer PC über einen Core i7-7700 oder Ryzen 5 1600X, 16 GB RAM, eine GeForce GTX 1080 Ti und Windows 10 x64 verfügen.

Der Open-World-Actioner Just Cause 4 soll am 4. Dezember 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht werden.


[]







Stichworte zur Meldung: Jc Specs Gone Gold Season Dare Devils Demons Danger