Nachrichten

Typhon Hunter

Prey: Mehrspieler- und Escape-Room-Modus erschienen

Spiele | HT4U.net
Der Publisher Bethesda und die Spieleschmiede Arkane Studios haben für den Science-Fiction-Shooter Prey* einen kostenlosen Mehrspielermodus veröffentlicht. Besitzer eines VR-Headsets dürfen zudem Hand an einen Escape-Room-Modus legen.

Typhon Hunter heißt die frisch freigegebene Erweiterung, die Prey um eine Mehrspielerkomponente erweitert. Bis zu fünf Spieler schlüpfen in die Haut der sogenannten Mimics, während ein Teilnehmer als Held Morgan Yu Jagd auf die Kreaturen macht – nur mit Pistole und Rohrzange bewaffnet. Die Mimics haben auch im Mehrspielermodus die Fähigkeit, die Gestalt von Gegenständen anzunehmen und Morgan zu täuschen oder einen Hinterhalt zu planen. Bethesda will Typhon Hunter übrigens noch VR-fähig machen – das entsprechende Update ist fürs Frühjahr 2019 angesetzt.

Wer ein VR-Headset sein Eigen nennt, kommt ab sofort außerdem in den Genuss von TranStar VR, einem Escape-Room-Modus. Hier gilt es, verschiedene Rätsel zu lösen, darunter der Test eines High-Tech-Prototypen. Im erweiterten VR-Museum könnt ihr darüber hinaus Waffen, Nanomods und Gegnertypen in Ruhe begutachten.

Typhon Hunter und TranStar VR sind kostenlos für Besitzer von Prey: Mooncrash* bzw. der Digital Deluxe Edition verfügbar. Wer das Spiel noch nicht besitzt, kann es zurzeit mit 50 Prozent Rabatt erwerben.




[]







Stichworte zur Meldung: Virtual Reality Multiplayer Mode Free Release