Nachrichten

Einige Neuigkeiten

Rune-Sequel: Namenswechsel, Termin und Epic-Store-Exklusivität

Spiele | HT4U.net
Die US-Spieleschmiede Human Head Studios hat ihr ursprünglich als Rune: Ragnarok angekündigtes und dann in Rune umbenanntes Projekt erneut einem Namenswechsel unterzogen. Das Spiel befindet sich nun als Rune II in Entwicklung. Damit aber nicht genug der Neuigkeiten.

In Rune II müsst ihr als kampferprobter Wikinger gegen den (laut Hulk mickrigen) Gott Loki und seine Schergen ins Gefecht ziehen, um Ragnarök, also den Untergang der Welt, aufzuhalten. Human Head Studios hat sich nun entschlossen, das Spiel exklusiv im Epic-Games-Store anzubieten, was traditionell natürlich auf wenig Gegenliebe etwa aus der Steam-Community stößt. Mit obigem Entschluss unzufriedene Vorbesteller können noch bis zum 5. Juni 2019 ihr Geld zurückverlangen, also eine Reklamation tätigen.

Die Veröffentlichung von Rune II ist für den kommenden Sommer angesetzt. An den bereits 2018 enthüllten Systemanforderungen hat sich bis dato übrigens nicht geändert – zumindest, wenn man der Epic-Store-Produktseite Glauben schenkt.

Zum Schluss zeigen wir ein neues Video mit Gameplay-Szenen:


[]







Stichworte zur Meldung: Exclusive Reveal Date Release Action-adventure