Nachrichten

Für Oktober angekündigt

Call of Duty - Modern Warfare: Neuer Teil bietet Echtzeit-Raytracing

Spiele | HT4U.net
Der Publisher Activision und die Spieleschmiede Infinity Ward arbeiten an Call of Duty: Modern Warfare*, den inzwischen vierten Teil der Modern-Warfare-Reihe, die das Spielgeschehen in eine fiktive Gegenwart versetzt. Die Macher setzen bei dem aktuellen Projekt auf eine neue Engine inklusive Echtzeit-Raytracing.

Das neue Modern Warfare macht euch im Rahmen eines fiktiven globalen Konfliktes zum Teil verschiedener internationaler Spezialeinheiten und Rebellengruppen, die Einsätze in europäischen Städten oder im Nahen Osten absolvieren. Eine stark storygetriebene Solokampagne verspricht taktische Nah- und Fernkämpfe, aber auch Stealth-Szenarien. Kompetitive Mehrspielermodi und eine kooperative Spielvariante werden außerdem in Aussicht gestellt.

Auf technischer Seite wartet der neue Teil der Call-of-Duty-Reihe mit einer frischen Engine auf, die ein Physik-basiertes Materialsystem, moderne Photogrammetrie, globale volumetrische Beleuchtung, 4K-HDR-Unterstützung und Echtzeit-Raytracing bietet. Für die Ohren gibt's derweil Dolby-Atmos-Support.

Call of Duty: Modern Warfare soll am 25. Oktober 2019 für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht werden. Die Vorbestellung des Shooters ist ab sofort in drei Editionen möglich. Kostenpunkt: zwischen 59,99 Euro und 99,99 Euro. Die PC-Umsetzung erscheint exklusiv bei Battle.net und wird vom US-Studio Beenox entwickelt, das bereits für die Windows-Fassung von Call of Duty: Black Ops 4* verantwortlich zeichnete.

Erste Gameplay-Szenen sind im nachfolgenden Video zu sehen:


[]







Stichworte zur Meldung: Cod Mw Reveal Release Date Fps