Nachrichten

Sponsoring der Hersteller keine Seltenheit mehr

PC-Hardware wird immer mehr im eSport beworben

Spiele | HT4U.net
Der eSport ist ein Thema, welches sowohl Jung, als auch Alt immer mehr beschäftigt. Bereits seit einiger Zeit ist der Hype um diese noch nicht in Deutschland anerkannte Sportart so groß, dass selbst Sportler anderer Sportarten nicht schlecht staunen, wenn man sie mit den Besucherzahlen einer Messe oder eines Turnieres konfrontiert. Schon lange ist klar, der eSport ist keine Eintagsfliege, die nach einer gewissen Zeit wieder verschwinden wird.

Natürlich sind die Profis dabei auf die Hardware angewiesen, um ohne Lags spielen und so ihr wahres Können zeigen zu können. Inzwischen ist der eSport ganz eng mit den zahlreiche Hardware Anbietern zusammengekommen. Bei zahlreichen eSports Turnieren erscheint Werbung der Hardware Giganten. Auch Sponsorings sind inzwischen eine Normalität, die sowohl dem Team, als auch dem Anbieter von Computer Mäusen, Tastaturen, Bildschirmen und Co zu Gute kommen. Während Teams durch die Ausstattung und einer Bezahlung enorm von einem solchen Ausrüster profitieren, kann der Hardware Anbieter in der Sparte werben, in der sich die meisten Interessenten befinden. Somit ist die Verknüpfung der beiden Geschäftsfelder sinnvoll und wird auch in Zukunft bestehen bleiben.

Auch einzelne Spieler werben immer häufiger mit ihrer Hardware

Jedem Zocker oder eSports Fan wird die Streaming Plattform Twitch.tv etwas sagen. Hier können Profis und Hobbyspieler ihr Können vor hunderttausenden Zuschauern unter Beweis stellen und sich ganz nebenbei ein Standbein aufbauen. Durch Abonnements oder Donations können Zuschauer dem Streamer einen Geldbetrag senden und erhalten dafür Features oder besonderen Zugang zum Chat.

Nicht selten werden auch immer wieder Werbungen eingeblendet, die ebenfalls den Streamer unterstützen. Wie auch bei YouTube erhält der Streamende einen Anteil pro tausend Zuschauer und kann so mittels Twitch.tv einiges an Geld anhäufen. Auch hier ist zu sehen, dass Hardware Riesen wie Dell und Co immer wieder bei einem eSport Event werben, um die Käuferschicht direkt erreichen zu können.

Ein weiterer Werbedeal wird oftmals auch dem Streamer angeboten. Mittels Verlinkungen zu den Herstellern und der Aussage, welche Hardware genutzt wird, wird auch hier der Zuschauer zum Kauf animiert, um seinem Idol nacheifern zu können.

Immer mehr Zuschauer in den Arenen der eSport Events

Schaut man sich die League of Legends World Championships 2019 oder das DOTA2* Spektakel „The International 2019“ an, merkt man schnell das der eSport inzwischen alt und jung verbindet. Immer mehr Zuschauer strömen in die Arenen der Turniere, sodass die Tickets bereits nach wenigen Stunden zumeist ausverkauft sind und anderen Interessenten nur noch ein Live Stream den Einblick in die Partien bietet.

Oftmals erkennt man auch auf einen Blick, welche Sponsoren die Veranstaltung austragen. Auch hier sind zahlreiche Hardware Anbieter vorhanden, die ein solches Turnier sponsoren und somit zu einem hohen Preisgeld beitragen.

Durch Flyer mit speziellen Angeboten oder der Werbung in einer Spielpause kommt ein Zuschauer automatisch wieder mit den Herstellern in Kontakt und sieht, dass auch die Profis auf Hardware dieser Anbieter setzen. Gerade junge Spieler eifern ihren Idolen sehr stark nach, sodass die Werbung ideal geeignet ist, um die Verkaufszahlen in die Höhe zu treiben.

Spielt beispielsweise einer der besten Spieler mit einer Maus von Razer, können die Verkaufszahlen in den kommenden Wochen deutlich ansteigen, bishin zum Ausverkauf. Selbst in der Werbung setzen die Hardware Riesen inzwischen auf bekannte Gesichter aus der eSport Szene, um den Zuschauer mit der Marke in Kontakt kommen zu lassen.

Zahlreiche Geschäftsfelder profitieren vom Hype des eSports

Nicht ausschließlich Streaming Plattformen verdanken dem eSport Mehreinnahmen. Auch Online Casinos, die es auf www.hochgedrueckt.com zu finden gibt, bieten inzwischen Slots zum eSport an. Auch Wettportale besitzen ein Angebot, welches eine Wette auf den eSport ermöglicht und somit noch mehr Spaß und Spannung während einer Partie hervorbringt.

Auch dieses Geschäftsfeld haben Hardware Hersteller für sich entdeckt und verlosen oftmals unter den Zockern oder Tippern verschiedene Preise.
[]







Stichworte zur Meldung: Pc-hardware Wird Immer Mehr Im Esport Beworben