Auf hauseigenen Tastern von Razer unterwegs

Razer BlackWidow Ultimate im Test

Peripherie | HT4U.net
Mit Tastern aus eigener Schmiede überraschte Razer die Gaming-Szene und erregte sogleich auch viel Aufmerksamkeit. Selbstverständlich mussten wir uns diese Lösung einmal selber anschauen und haben uns deshalb beide Schaltertypen, verbaut in der Tastatur BlackWidow Ultimate, zum Testen ins Haus geholt...


Intro


Der Hersteller Razer ist schon seit einigen Jahren im Bereich der Gaming-Szene sehr aktiv und hat einige innovative Produkte auf den Markt gebracht. Das Steckenpferd bleiben die Peripheriegeräte, und hier ist die Tastatur BlackWidow Ultimate bereits seit geraumer Zeit ein Aushängeschild.

In diesem Jahr hat der Hersteller nun die Tastatur noch einmal aufgewertet und hierfür selbstentwickelte Schalter auf den Markt gebracht. Diese sind in zwei Varianten erhältlich, so dass man versucht, die unterschiedlichen Bedürfnisse abzudecken.

Bild: Razer BlackWidow Ultimate im Test

Interessant ist nun die Frage, wie die neuen Schalter ankommen und was für ein Bild diese in der Praxis abliefern. Darüber hinaus muss die Tastatur aber auch in anderen Bereichen überzeugen, und ob dies gelingt, werden die nachfolgenden Seiten zeigen.