Nachrichten und Artikel über "1800x"

AMD Ryzen 7 Reloaded: R7 1700 bis 1800X erneut im Test

Logo zu: 1800x
Dass AMDs neue CPU-Architektur sich nicht in drei Tagen testen und vorstellen lässt, war uns absolut klar. Und dass man selbst nach zehn Tagen noch immer neue Erkenntnisse gewinnt, stand auch fest. Damit gehen wir heute in die zweite Runde und stellen Ryzen 7 1700 und 1700X vor. Gleichzeitig werden wir ebenfalls auf neue Erkenntnisse bei der Performance, der Leistungsaufnahme und den Temperaturen eingehen.



AMD-Ryzen-Community-Update: Temperaturwerte von Ryzen 7 1800X und 1700X sind falsch

Logo zu: 1800x
AMD hat ein Ryzen-Community-Update veröffentlicht. In dem Blog-Post nimmt AMDs Marketing-Chef zu offenen Fragen rund um Ryzen Stellung. Interessant ist dabei unter anderem der Hinweis, dass die Temperaturentwicklung von Ryzen 7 1800X und Ryzen 7 1700X, wie sie in den bisher gezeigten Reviews präsentiert wurden, falsch ist.

AMDs Comeback - Ryzen 7 1800X im Test

Logo zu: 1800x
Eine Wortspielerei wird zum Programm bei AMD und sorgt für einen klangvollen Auftritt einer neuen CPU-Familie. Auferstehung (Risen) mit der Zen-Architektur. Danach tritt AMD die Marketing-Maschine los. "Wir stellen den Markt auf den Kopf!", "Wir sind erst am Anfang!" und "Der schnellste Achtkern-Prozessor dieser Welt!". Wir blicken heute darauf, was Ryzen 7 1800X als AMDs neuester, schnellster Prozessor in der Praxis wirklich halten kann.



AMDs Ryzen startet - but Ryzen must wait

Logo zu: 1800x
Am heutigen Tag startet AMD offiziell den Verkauf des langersehnten Ryzen-Prozessors. Mainboards und Prozessoren in Form des R7 1800X, R7 1700X und R7 1700 gehen in den Markt. Informationen zu den Eckdaten gab es im Vorfeld schon, denn AMD hielt nicht hinter dem Berg. Der Ryzen 7 1800X ist nach AMD-Versprechen der schnellste aktuelle Achtkern-Prozessor. Doch heute klemmt alles noch ein wenig und unser Artikel bleibt damit vorerst aus.

AMD Ryzen: Erste Listungen verraten weitere Details und etwaige Preise (Update 5)

Logo zu: 1800x
Gerüchteweise ging eine Namensgebung ähnlich jener, die nun bei ersten Händlerlistungen auftaucht, durch das Web. Die Topmodelle der kommenden Ryzen-Prozessoren von AMD mit acht Kernen werden wohl auf den Namen Ryzen 7 1x00 hören und sich preislich im Bereich zwischen 350 und 550 Euro bewegen.

Aktuelle Artikel

ASUS ROG GLADIUS II Gaming Mouse im Test14.05.2017 | Peripherie
ASUS ROG GLADIUS II Gaming Mouse im Test

Jeder Hersteller will immer das beste Produkt sein Eigen nennen. Das war schon immer so, auch in Sachen Gaming-Peripherie. Wenn es aber um Gaming-Mäuse geht, hat ASUS bereits bewiesen, dass man weiß, auf was es ankommt. Nachdem sein Nager "Gladius" bei uns punkten konnte, ist inzwischen der Nachfolger erschienen. Ob dieser wie sein Vorgänger überzeugen oder diesen gar übertrumpfen kann, erfahrt ihr im heutigen Test.
MSI Z270 Tomahawk im Test12.05.2017 | Mainboards
MSI Z270 Tomahawk im Test

Zwischenzeitlich haben die verbliebenen Mainboard-Hersteller sich auf Gaming-Reihen eingeschossen. Bei MSI gibt es gleich drei Gaming-Serien, und aus der Einsteigerreihe Arsenal werfen wir heute einen Blick auf das MSI Z270 Tomahawk, welches eine ideale Plattform zum Einsatz von Intels aktueller CPU-Generation 7 darstellen will. Als Nachfolger der Z170-Chipsatzreihe und nach ein paar Monaten am Markt unterstellen wir ausgereifte BIOS-Versionen. Unser Test klärt die Details.
AMD Ryzen 5 - R5 1600X und R5 1500X im Test19.04.2017 | Prozessoren
AMD Ryzen 5 - R5 1600X und R5 1500X im Test

Nach der Präsentation für das High-End-CPU-Segment startet AMD nun den Angriff auf das lukrativere Mainstream-Segment mit insgesamt vier Prozessoren im Preisbereich von 180 bis 280 Euro. Zu bieten hat man Vier- und Sechskern-Prozessoren, jeweils mit SMT-Fähigkeiten und ohne Multiplikator-Lock, und klar liegt die Positionierung zu Intels Core-i5-Reihe auf der Hand. Den Vergleich starten wir heute mit den beiden Topmodellen auf neuem Mainboard-Untersatz.
Mehr Testberichte