Nachrichten und Artikel über "2000"

AMDs zweite Generation der Ryzen-Prozessoren liefert einen überzeugenden Einstand

Logo zu: 2000
AMD hat die zweite Ryzen-Generation (Codename: Pinnacle Ridge) nun offiziell letzte Woche mit vier Modellen zwischen 199 und 329 US-Dollar in den Handel geschickt. Wie erste Tests zeigen, kann die verbesserte Zen-Architektur (Zen+) insbesondere bei Spielen punkten. Selbst das neue Einstiegsmodell Ryzen 5 2600 kann dort das bisherige Topmodell Ryzen 7 1800X (Listenpreis: 349 US-Dollar) schlagen.

SimCity 2000 geht aufs Haus

Logo zu: 2000
Erneut sorgt der Publisher Electronic Arts (EA) für Aufmerksamkeit bei Origin. Aktuell verschenkt das Unternehmen dort die klassische Wirtschaftssimulation SimCity 2000.

Cherry bietet doppelt kabellos für den Desktop

Logo zu: 2000
Der Name Cherry ist vielen Anwendern ein Begriff und wird stetig mit Peripherie verbunden. Genau dieses Feld bedient das Unternehmen nun auch wieder und stellt mit der MW 2400 und der KW 2000 eine Maus und eine Tastatur für den Desktop vor, welche ohne Kabel auskommen.

2000 Watt mit dem Netzteil von Great Wall

Logo zu: 2000
Bislang wurden Netzteile mit einer Leistung von 2000 Watt zwar angedeutet, allerdings nicht auf den Markt gebracht. Der Hersteller Great Wall will dies nun ändern und zeigt ein entsprechendes Netzteil, welches sich weiterhin an die Vorgaben des ATX-Standards hält.

AMD stellt Treibersupport für ältere Modelle doch nicht ein

Logo zu: 2000
Vor wenigen Tagen kursierten Gerüchte im Web, wonach AMD angeblich beabsichtige, den Treibersupport für die Radeon-Serien HD 2000, HD 3000 und HD 4000 einzustellen. Dem widerspricht der Hersteller und informiert in einer offiziellen Pressemitteilung, dass man lediglich die Treiberzyklen für diese Modelle verändern wird.

AMD stellt Treibersupport für Grafikkarten kleiner der HD-5000-Serie ein

Logo zu: 2000
Wie Phoronix aus verschiedenen Quellen bestätigt wurde, wird der Hersteller AMD wohl zur Jahresmitte den Treibersupport für ältere Grafikkarten einstellen. Betroffen sollen dabei die Serien Radeon HD 2000, HD 3000 und HD 4000 sein.

Sharkoon Scorpio - Festplatten-Wunder mit dezenter Optik

Logo zu: 2000
Steigende Datenmengen führen zwangsläufig zu einem höheren Bedarf an Speicherplatz, welcher entweder durch größere Datenträger oder halt einfach durch eine höhere Anzahl an Laufwerken erreicht wird. Für die letzte Lösung bietet Sharkoon nun mit dem Scorpio einen passenden Midi-Tower an.

Super Talent stellt weltweit erstes 24-GB-DDR3-Kit vor [Update]

Logo zu: 2000
Während der durchschnittliche User vielleicht mit vier Gigbyte Arbeitsspeicher auskommt, gibt es dennoch Nutzer die nicht genug Arbeitsspeicher haben können. Für diese Anwender und vielleicht auch für das Prestige präsentiert Super Talent nun das weltweit erste 24-GB-Kit DDR3-Arbeitsspeicher.

Die neuen SandForce-Controller stehen bereit und versprechen deutlich mehr Leistung

Logo zu: 2000
Nach dem furiosen Start der SF-1000-Familie legen die Kalifornier nun mit der SF-2000-Familie nach und die neue Controller-Generation verspricht hohe Geschwindigkeiten und einige Neuerungen, welche die Einsatzmöglichkeiten der Controller vielseitiger machen sollen.

Neue Quadro-Grafikkarten auf Basis der Fermi-GPU

Logo zu: 2000
Mit der Quadro 600 und der Quadro 2000 hat NVIDIA zwei Profi-Grafikkarten vorgestellt, welche auf den kleinsten Fermi-GPUs basieren. So kommt bei der Quadro 600 der GF108 zum Einsatz, während man bei der Quadro 2000 auf den GF106 setzt.

Außerplanmäßiges Update bei Microsoft behebt kritische Sicherheitslücken

Logo zu: 2000
Eigentlich ist der Patchday bei Microsoft immer am zweiten Dienstag jeden Monats, doch angesichts gefährlicher Sicherheitslücken sieht sich Microsoft gezwungen, ein dringendes Update bereit zu stellen. Besonders betroffen sind die Betriebssysteme Windows 2000, XP und Server 2003 aber auch für Windows Vista und Server 2008 stehen ein Paket zur Verfügung.

Kingston stellt Hyper X PC3-16000 Module vor

Logo zu: 2000
Mit dem Kingston Hyper X PC3-16000 schickt der Speicher-Hersteller neue DDR3-Module ins Rennen, welche sich mit anderem Enthusisaten-Speicher am Markt messen wollen. Die Latenzen nennt Kingston beim DDR3-2000-Speicher mit 9-9-9-27.

Corsair veröffentlicht DOMINATOR DDR3 2000 MHz 4-GB-Kit

Logo zu: 2000
Corsairs HighEnd Speicher DOMINATOR wird es bald auch als 4-GB-Kit geben. Bisher war der 2000-MHz-Speicher nur als 2-GB-Kit verfügbar, doch auf der Computex in Tapei wird das neue 4-GB-Kit erstmalig der Öffentlichkeit gezeigt und anschließend in den Handel gebracht.

OCZ präsentiert 2000 MHz DDR3 Module der Platinum Edition

Logo zu: 2000
OCZ erweitert seine erfolgreiche Platinum Edition um zwei neue Topmodelle und präsentiert dabei den weltweit ersten Arbeitsspeicher für Desktop-Computer mit einem effektiven Takt von 2 GHz. Das zweite Modell läuft mit 1800 MHz und ist somit nur unwesentlich schwächer ausgerüstet. Die neuen Modelle sind vor allem für Enthusiasten und Overclocker gedacht.

CeBIT: Thermaltake zeigt Netzteil-Overkill

Logo zu: 2000
Thermaltake präsentierte an seinem diesjährigen Stand der Messe jede Menge Netzteile, allerdings auch die Flaggschiffe aus seiner ToughPower-Serie, die mit dem Green-IT-Motto der Aussteller wohl reichlich wenig zu tun haben. Die sehr großen Modelle gibt es mit 1000, 1200, 1500 und 2000 Watt - vermut

A-Data mit DDR3-Speicherserie bis zu DDR3-2000

Logo zu: 2000
Was DDR3-Speicher derzeit zu leisten vermag, wem er etwas bringt und wie gut sich auch dortiger OC-Speicher schlägt, das haben wir in unserem Test vor einigen Wochen gezeigt. DDR3-Plattformen setzen sich im Markt derzeit nicht durc

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte