Nachrichten und Artikel über "3000"

AMD Ryzen 3000: UEFI-Update verzögert sich

Logo zu: 3000
AMDs neue Prozessoren mit Zen-2-Kern (Ryzen 3000) haben von Intel derzeit wenig zu befürchten was die Performance betrifft, leiden aber an einem Problem beim Erzeugen von Zufallszahlen. Die seitens AMD in Aussicht gestellte schnelle Abhilfe per UEFI-Update lässt derweil noch auf sich warten, da diese ein neues Problem verursacht.

AMD gibt weitere Informationen zur Ryzen-3000-Serie

Logo zu: 3000
AMDs neue Prozessoren der Baureihe Ryzen 3000 (Codename: Matisse) werden am 7. Juli 2019 in den Handel kommen. Das vorläufige Spitzenmodell Ryzen 9 3900X sorgte Anfang des Monats allerdings für Verwirrung, da es nur 12 von 16 möglichen Kernen bietet. Nun steht fest: Die Vollausstattung mit 16 Kernen folgt im September in Form des Ryzen 9 3950X.

AMD kündigt Ryzen 3000-Reihe für Juli 2019 an

Logo zu: 3000
AMDs neue Prozessoren der Baureihe Ryzen 3000 (Codename: Matisse) werden am 7. Juli 2019 in den Handel kommen. Sie bringen bis zu 12 Rechenkerne der neuen Generation "Zen 2", deren Strukturgröße von 12 auf 7 nm geschrumpft wurde. DDR4-3200 wird ganz ohne Übertaktung unterstützt und dazu gibt es PCI-Express in der vierten Generation. Dies gilt auch für den neuen Chipsatz X570.

Inno3D HerculeZ 3000 - GeForce GTX 680 Eigendesign mit 4 GByte Speicher

Logo zu: 3000
Nachdem bereits Hersteller wie EVGA, Gainward, Palit oder Zotac GeForce GTX-680-Karten mit vier Gigabyte GDDR5-Hauptspeicher im Angebot haben, will nun Inno3D ebenfalls ein solches Produkt starten. Allerdings soll die HerculeZ 3000 ein komplettes Eigendesign darstellen und natürlich mit höheren Taktraten arbeiten.

AMD stellt Treibersupport für ältere Modelle doch nicht ein

Logo zu: 3000
Vor wenigen Tagen kursierten Gerüchte im Web, wonach AMD angeblich beabsichtige, den Treibersupport für die Radeon-Serien HD 2000, HD 3000 und HD 4000 einzustellen. Dem widerspricht der Hersteller und informiert in einer offiziellen Pressemitteilung, dass man lediglich die Treiberzyklen für diese Modelle verändern wird.

AMD stellt Treibersupport für Grafikkarten kleiner der HD-5000-Serie ein

Logo zu: 3000
Wie Phoronix aus verschiedenen Quellen bestätigt wurde, wird der Hersteller AMD wohl zur Jahresmitte den Treibersupport für ältere Grafikkarten einstellen. Betroffen sollen dabei die Serien Radeon HD 2000, HD 3000 und HD 4000 sein.

Intel plant weitere "Sandy Bridge"-CPUs mit HD-3000-iGPU für Desktops

Logo zu: 3000
Zum Start der "Sandy Bridge"-Prozessoren für Desktop-Systeme musste Intel teilweise heftige Schelte für seine Produktpolitik einstecken. Ein Hauptärgernis war dabei der Umstand, dass der Hersteller nur den beiden Vierkern-Prozessoren Core i5 2500K und Core i7 2600K die potentere HD-3000-Grafikeinheit mit 12 Execution Units spendiert. Wie wir nun jedoch erfahren haben, reagiert der Hersteller auf die Kritik und wird in Kürze zwei weitere Desktop-Ableger mit dem HD-3000-Beschleuniger in den Markt - ein Dual-Core ist auch darunter.

Nexus veröffentlicht neuen CPU-Kühler für Intel und AMD-Systeme

Der niederländische Kühlerhersteller Nexus hat seinem CPU-Kühler FLC-3000 ein Update verpasst. Der neue Kühler geht unter der Bezeichnung FLC-3000 R2 an den Start, welcher sich laut Hersteller insbesondere durch seine Laufruhe bei gleichzeitig guter Kühlleistung auszeichnet.

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte