Nachrichten und Artikel über "80plus"

Enermax stellt Einsteigernetzteile der MAXPRO-Serie vor

Logo zu: 80plus
Vorbei sind die Zeiten, in denen Enermax jede Netzteilserie selbst herstellte. Aufgrund des Preisdrucks verzichtete man zuletzt im Einsteigerbereich auf die eigene Fertigung und ließ die Produkte außer Haus fertigen. Dies gilt auch für die neuen Einsteigermodelle der MAXPRO-Serie, die wie schon der Vorgänger von CWT produziert wird.

Thermaltake stellt neue Netzteile mit Platinum-Zertifikat vor

Logo zu: 80plus
Das Jahr 2015 beginnt der Hersteller Thermaltake gleich mit einer neuen Netzteilserie. Die Toughpower-Grand-Reihe richtet sich dabei vor allem an die Enthusiasten der Szene, weshalb man auf entsprechend reichhaltige Features setzt.

FSP mit 400-Watt-Netzteil und 80Plus Titanium-Zertifikat

Logo zu: 80plus
Wenn es um Energieeffizienz geht, dann nutzen die Netzteil-Hersteller stets die Zertifizierung über die 80Plus-Initiative, um diese zu veranschaulichen. Im Rahmen dieser Richtlinien hat nun FSP ein Titanium-Zertifikat für sein 400-Watt-Netzteil bekommen.

Sharkoon bringt die WPM-Serie nun mit Bronze-Zertifikat

Logo zu: 80plus
Erst Mitte Februar hat der Hersteller Sharkoon die Netzteil-Serie WPM aktualisiert und vier Modelle auf den Markt gebracht. Nun legt das Unternehmen noch einmal nach und schickt die Varianten mit 80Plus-Zertifikat in Bronze hinterher.

BitFenix startet die Netzteil-Serie Fury

Logo zu: 80plus
Mit der Serie Fury steigt der Gehäusespezialist BitFenix nun auch in die Welt der Netzteile ein. Dabei setzt das Unternehmen auf durchdachte Technik für den Bereich der Mittelklasse und stellt zum Start drei Modelle mit dem 80Plus-Zertifikat in Gold zur Verfügung.

Goldene Zeiten mit den Corsair-Netzteilen der RM-Serie

Logo zu: 80plus
Auch in Sachen Netzteilen ist der Hersteller Corsair seit einiger Zeit unterwegs. Nun verstärkt das Unternehmen in diesem Segment sein Bemühungen und schickt mit der RM-Serie gleich sechs Modelle ins Rennen. Vor allem der Bereich der Effizienz und der Lautstärke hat Corsair dabei ins Auge gefasst.

Enermax präsentiert eine reinrassige Platin-Netzteil-Serie

Logo zu: 80plus
Eine möglichst hohe Effizienz ist mittlerweile eines der wichtigsten Kaufargumente, spätestens seit es das 80Plus-Zertifikat gibt. Dieses Argument nutzt Enermax jetzt deutlich aus und präsentiert eine Netzteil-Serie, welche ausschließlich Modelle mit dem Zertifikat in Platin aufweist.

HuntKey bringt 300-Watt-Netzteil mit Gold-Zertifikat auf den Markt

Logo zu: 80plus
Auf der Suche nach effizienten Netzteilen mit geringer Watt-Leistung ist die Auswahl sehr übersichtlich und schaut man aktuell in die Listen der Händler, dann ist beim Bronze-Zertifikat Schluss. Doch das HuntKey Jumper 300G bietet nun 300 Watt mit dem 80Plus-Zertifikat in Gold.

Passives 500-Watt-Netzteil mit 80Plus Platinum

Logo zu: 80plus
Zwei wichtige Kaufkriterien bei einem Netzteil sind die Effizienz und die Lautstärke und natürlich müssen diese beiden Punkte nicht auseinander laufen, doch das passive 500-Watt-Netzteil mit mit einem 80Plus-Zertifikat in Platinum aus dem Hause Super Flower, kombiniert diese beiden Kriterien zu einem Höhepunkt.

Be Quiet überarbeitet und entkoppelt Netzteile

Logo zu: 80plus
Neben den neuen und überarbeiteten Kühler-Modellen zeigt Be Quiet auf der diesjährigen Computex auch die neue Generation der beiden Netzteil-Serien Dark und Straight Power und offenbart dabei einige Verbesserungen im Vergleich zu den Vorgängern auf.

Super Flower bringt erstes 80Plus-Platinum-Netzteil auf den Markt

Logo zu: 80plus
Ein hoher Wirkungsgrad ist nicht nur umweltschonend, sondern auch meist ein Zeichen für hochwertige Komponenten. Super Flower hat unter der Golden King Platinum-Serie entsprechende Netzteile vorgestellt, welche sich bereits in Japan im Handel zeigen.

Scythe gibt Verfügbarkeit der Gouriki 3 Netzteil-Serie bekannt

Logo zu: 80plus
Mit einer neuen Netzteil-Serie verstärkt der Hersteller Scythe sein Portfolio und versucht dabei gleichzeitig möglichst viele Interessenten zu bedienen. Kleinere Verbesserungen sorgen zudem für eine Steigerung des Wirkungsgrad und eine effiziente Kühlung.

Scythe Chouriki Netzteil doch nur mit 80Plus Silber-Zertifikat

Logo zu: 80plus
Erst vor knapp einem Monat verkündete Scythe, dass das Chouriki Netzteil mit 650 Watt den 80Plus Gold-Standard erreicht hat und entsprechende Modelle demnächst am Markt zu finden sein. Doch nun rudert der Konzern zurück und teilt mit, dass es weiterhin lediglich bei einem 80Plus Silber-Zertifikat bleibt.

Gold für das Scythe Chouriki 2 650 Watt

Logo zu: 80plus
Nicht selten zeigen sich die schwächeren Netzteile einer Serie als die Ineffizientesten, doch das dies nicht zwingend der Fall sein muss beweist Scythe mit dem Update der 650-Watt-Variante seiner Chouriki 2-Reihe.

Cougar stellt zahlreiche Netzteil-Serien im Rahmen der Computex vor

Logo zu: 80plus
Hinter dem Namen Cougar versteckt sich der Hersteller HEC-Compucase, welcher in der Vergangenheit vor allem als Auftragsfertiger für andere Hersteller aufgetreten ist. Mittlerweile erreicht der Hersteller mit seinem Branding Cougar die Endkunden direkt und kann dabei durchaus begeistern. Diesen Erfolg will man nun mit zahlreichen neuen Netzteil-Serien fortsetzen.

Corsair startet mit der Professional Series in goldene Zeiten

Logo zu: 80plus
Schon seit einiger Zeit hat sich Corsair im Bereich der Netzteile einen Namen gemacht, doch ruht man sich darauf nicht aus sondern präsentiert nun mit der Professional Series Gold eine neue Netzteil-Reihe für Enthusiasten.

A-DATA steigt mit Horus in den Netzteilmarkt ein

Logo zu: 80plus
Die Anzahl der Hersteller am Netzteilmarkt ist in den letzten Jahren stetig gestiegen und jeder hat versucht sein Stück vom Kuchen zu bekommen und noch immer kommen weitere Hersteller hinzu, diesmal ist es A-DATA, welche mit ihrer Horus-Serie vor allem auf Enthusiasten zielen.

Cougars SE-Modelle mit 80PLUS Silber ab 400 Watt

Logo zu: 80plus
Bereits am Freitag berichteten wir im Zuge der CeBIT über die neuen Netzteile von Cougar und das allgemeine Geschehen in dem Segment. In der Masse der Neuheiten ging jedoch eine Modell-Reihe verloren, die wir nun aufgreifen. Dabei sind die SE-Modelle eine interessante Alternative, gerade in Hinsicht auf das aufgebrachte Thema höchste Effizienzklasse bei niedrig-watt-Netzteilen.

Enthusiasten-Netzteil von Corsair mit 950 Watt und Bronze-Zertifikat

Logo zu: 80plus
Mit dem TX950W erweitert Corsair seine TX-Serie um ein weiteres Enthusiasten-Modell und steigert gleichzeitig die obere Watt-Grenze der Reihe. Dabei beschränkt sich Corsair jedoch nicht nur auf simple Watt-Leistung, sondern will auch weiterhin mit Preis und Qualität überzeugen.

Scythe startet mit Kamariki 4-Netzteilen weltweit

Logo zu: 80plus
Während Scythe in diesen Breitengraden in Sachen Netzteilen ein relativ unbeschriebenes Blatt ist, kennt man den Hersteller im asiatischen Raum auch in dieser Produktsparte sehr gut. Entsprechend ist es auch nicht verwunderlich, dass Scythe bei ihrem weltweiten Start bereits die vierte Version der Kamariki-Netzteile präsentiert.

Enermax bringt sparsames Netzteil mit geringer Wattzahl

Logo zu: 80plus
Enermax bringt eine neue Netzteilserie auf den Markt, dessen erster Spross mit einer eher geringen Wattzahl aufwartet. Die ECO80+ Serie verspricht eine hohe Effizienz auch für die Einsteigerklasse. Mit 350 Watt ist das Netzteil jedoch für weit mehr gewappnet als nur low-cost-Rechner. Selbst sorgsam zusammen gestellte Rechner mit Hardware

OCZ klettert auf Silber mit 910 Watt

Logo zu: 80plus
Stolz präsentiert PC Power & Cooling, die Netzteilsparte von OCZ, sein neuestes Produkt. Das Silencer 910 siedelt sich in allen Belangen ganz oben im Produktfeld an. Wie der Name verrät gibt es 910 Watt pure Leistung. Gleichzeitig erfüllt man die Richtlinien für das 80PLUS Zertifikat in Silber, so dass man auch mit einer hohen Effizienz punkten kann.

Einmal Gold und zweimal Silber für effiziente Netzteile von OCZ

Logo zu: 80plus
Das 80Plus-Zertifikat gilt mittlerweile als Grundvoraussetzung für ein solides Netzteil, doch die höheren Ränge erreichen bisher nur die wenigsten Netzteile. Mit der neuen Z-Serie setzt OCZ nun neue Maßstäbe und erhält für alle Modelle das goldene oder silberne 80Plus-Zertifikat.

Thermaltake Netzteile bekommen 80 PLUS Zertifikat in Bronze

Logo zu: 80plus
Thermaltake Technologies ließ im vergangenen Monat mehrere Netzteile bei der 80 Plus Organisation zertifizieren. Bisher konnte der Hersteller insgesamt 20 Modelle mit einem 80 Plus Zertifikat aufweisen. Nach der Einführung der neuen, dreistufigen Zertifikate, folgen nun die ersten Modelle mit einem dieser Auszeichnungen. Das Toughpower 600Watt (W0103), das Toughpower 700Watt (W0105)

be quiet! erneuert die seine Straight-Power-Serie

Logo zu: 80plus
Die bekannte Straight-Power-Serie von be quiet! überzeugt schon in der derzeitigen Version durch Qualität und Leistung, doch durch die Auflage E6 werden die Modelle grundlegend überarbeitet. Dabei liegen die wichtigsten Entwicklungen im Bereich von Energieeffizienz und Energieersparnis und dürften damit besonders im Interesse der Kunden liegen.

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte