Nachrichten und Artikel über "Bis"

Ransomware: Von den Erpressungsanfängen bis zur Mobile- und IoT-Geiselnahme

Logo zu: bis
Aktuelle Ransomware-Angriffe wie das erneute Aufflammen der GandCrab-Welle oder die Attacke auf den deutschen Maschinenbauer Krauss Maffei, durch den zahlreiche Rechner lahmgelegt und die Produktion wochenlang gedrosselt wurde, zeigen, dass das Geschäftsmodell der Datengeiselnahme für Cyberkriminelle leider nichts an Attraktivität eingebüßt hat. Lösegelderpressung durch Ransomware hat von ihren frühesten Anfängen vor 30 Jahren bis heute eine berüchtigte Karriere hingelegt. Durch die enorme Professionalisierung der Vertriebswege, beispielsweise durch Ransomware-as-a-Service (RaaS), wurden Krypto-Trojaner-Attacken auch für technisch wenig versierte Kriminelle zu einer der lohnenswertesten und erfolgreichsten Angriffsarten.

Designfehler wird sich negativ auf die künftige Performance von Intel-CPUs auswirken

Logo zu: bis
Ein grundlegender Designfehler in Prozessoren des Marktführers Intel ermöglicht offenbar Zugriffe auf den Kernel-Speicher und hebelt dabei Schutzmechanismen wie die Adressverwürfelung aus. Da sich das Problem nicht mit Microcode-Updates beseitigen lässt, müssen die Betriebssysteme aufwendig gehärtet werden. Und das wird Intels Prozessoren empfindlich ausbremsen!

Von künftigen CPUs über schlecht verfügbare GPUs bis hin zu Microsoft-Support bei AMD EPYC

Logo zu: bis
Der Dezember 2017 zeigt sich bislang mehr oder minder als ein höchst ruhiger Monat in der Hardware-Szene. Neuankündigungen sind überwiegend selten, und es überschlagen sich eher die Schnäppchen-Angebote der Vorweihnachtszeit in verschiedenen Meldungen. Das eine oder andere geschieht aber dennoch. So sprechen mögliche Intel-Präsentationen von Cascade-Lake-X-Prozessoren als High-End-Modelle für Ende 2018. Bei AMD scheint sich leichte Entspannung bei der Verfügbarkeit von Vega-RX-GPUs einzustellen. Microsoft setzt bei Cloud-Servern auf AMD-EPYC-CPUs. Und gar einen ersten Gamer-PC bei Aldi gibt es ebenfalls zu vermelden.

Crucial startet SSD-Reihe BX300 mit Kapazitäten von 120 bis 480 GByte

Logo zu: bis
Crucial hat die dritte Generation seiner SSD-BX-Reihe mit den BX300-Modellen gestartet. Diese setzen auf MLC-3D-NAND-Speicherchips, welche klar haltbarer als TLC-Modelle sind und sich nach ersten Tests durchaus gleichauf mit Samsung-SSDs der Evo-Reihe zeigen.

MSI startet Cashback-Aktion für AMD-Ryzen-Mainboards

Logo zu: bis
Hersteller MSI startet eine erneute Mainboard-Cashback-Aktion, dieses Mal allerdings für zahlreiche AMD-Ryzen-Hauptplatinen. Vom 1. bis 31. Juli 2017 können beim Kauf selektierter Mainboards bis zu 50 Euro eingespart werden. Die Mainboards setzen dabei auf den AMD-X370- oder -B350-Chipsatz auf.

Computex: Intel präsentiert Core i9: Skylake-X

Logo zu: bis
Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft, und das gilt auch für Prozessoren. Nachdem sich Intel über Jahre als Platzhirsch ausruhen konnte, will man nun die Leistungskrone keinesfalls an AMD abgeben und schickt die neuen Core-i9-Modelle mit bis zu 18 Kernen und 36 Threads gegen AMDs Ryzen 9 (Codename: Threadripper) ins Feld. Zunächst sind allerdings maximal zehn Kerne verfügbar.

Codename Threadripper: Informationen zu AMD-Ryzen-9-Prozessoren durchgesickert

Logo zu: bis
AMDs neue Enthusiasten-CPU Ryzen 9 (Codename: Threadripper) protzt mit 10, 12, 14 und 16 Zen-Kernen, welche mit bis zu 4,1 GHz takten. Jeder Kern kann zwei Threads parallel abarbeiten, wir bekommen somit 20, 24, 28 bzw. 32 Threads. Dazu gibt es vier DDR4-2666-Speicherkanäle und 44 PCIe-Lanes. Die Abwärme (TDP) bewegt sich zwischen 125 und 155 Watt, wobei Spitzen hier sicherlich wieder nicht berücksichtigt wurden.

MSI stellt Radeon-Grafikkarten aus der RX-500-Serie vor

Logo zu: bis
MSI stellt eine breite Auswahl an Gaming-Grafikkarten mit AMDs neuer Polaris-20-Architektur vor. Die RX-500-Modelle mit MSI-Custom-Design sind als 570er- und 580er-Varianten aus der GAMING- und ARMOR-Serie mit jeweils 4 oder 8GB RAM verfügbar. Die MSI Radeon RX 580 GAMING X+ 8G richtet sich an Enthusiast-Gamer mit maximalen Leistungsanforderungen und wird mit einer Werksübertaktung von 1441 MHz (Core) im Boost-Modus ausgeliefert.

AMD stellt seine Behauptung unter Beweis: Ryzen braucht Software-Optimierungen (Update)

Logo zu: bis
Hatten wir in unserem zweiten Artikel zu AMDs Ryzen-Prozessoren vor wenigen Tagen noch einmal angemahnt, dass es die angesprochenen Software-Optimierungen bei Spielen braucht, legt AMD heute nach und präsentiert in Zusammenarbeit mit den Entwicklern einen Patch für Ashes of the Singularity: Escalation.

AMD Ryzen 7 Reloaded: R7 1700 bis 1800X erneut im Test

Logo zu: bis
Dass AMDs neue CPU-Architektur sich nicht in drei Tagen testen und vorstellen lässt, war uns absolut klar. Und dass man selbst nach zehn Tagen noch immer neue Erkenntnisse gewinnt, stand auch fest. Damit gehen wir heute in die zweite Runde und stellen Ryzen 7 1700 und 1700X vor. Gleichzeitig werden wir ebenfalls auf neue Erkenntnisse bei der Performance, der Leistungsaufnahme und den Temperaturen eingehen.



AMD Ryzen: Erste Listungen verraten weitere Details und etwaige Preise (Update 5)

Logo zu: bis
Gerüchteweise ging eine Namensgebung ähnlich jener, die nun bei ersten Händlerlistungen auftaucht, durch das Web. Die Topmodelle der kommenden Ryzen-Prozessoren von AMD mit acht Kernen werden wohl auf den Namen Ryzen 7 1x00 hören und sich preislich im Bereich zwischen 350 und 550 Euro bewegen.

AMDs Ryzen-OC bis angeblich 5 GHz und Intels Kaby-Lake-Verkaufsstart am 5. Januar 2017

Logo zu: bis
Und noch einmal tauchen im World Wide Web neue Gerüchte zu den noch nicht veröffentlichten Prozessoren von AMD und Intel auf. Zum einen soll der Verkaufsstart der neuen Intel Core-ix-7000-Reihe feststehen, zum anderen gibt es angeblich erste Übertaktungserfolge von AMDs Ryzen-Prototyp auf 5 GHz mit Luftkühlung.

Caseking Halloween-Special: Preise und Sonderangebote bis 31. Oktober

Logo zu: bis
Caseking lässt es gruseln! Bis zum 31. Oktober 2016 gibt es beim "Caseking Halloween-Special" täglich den Thrill des Tages mit Daily-Deal-Sonderangeboten abzustauben, ein leistungsfähiges King-Mod-Gaming-System mit zwei Gratisspielen zum Sonderpreis (Gears of War 4 & Mafia III), ein exklusives Facebook-Gewinnspiel zum Mitmachen mit tollen Preisen sowie speziell am 31.10.2016 ein Instagram-Gewinnspiel mit Verlosung im Caseking-Outlet-Store. Der Thrill des Tages wird jeden Tag auf der Caseking-Startseite und bei Facebook aktualisiert!

HP strukturiert um - bis zu 4.000 Arbeitsplätze werden gestrichen

Logo zu: bis
Anlässlich eines Treffens mit Analysten und Investoren auf dem HP Securities Analyst Meeting 2016 hat die vor einem Jahr von Hewlett-Packard abgespaltene Hardware-Sparte, welche jetzt unter dem Namen HP Inc. firmiert, einen Ausblick auf das kommende Geschäftsjahr gegeben. Anleger dürfen sich auf eine um sieben Prozent höhere Dividende freuen, während 3.000 bis 4.000 Mitarbeiter ihren Job verlieren.

Analyst: SSDs als Basis-Einsatz in Notebooks wächst - bis 2018 deutlich über 50 Prozent

Logo zu: bis
SSDs sind 2016 aus performanten Computersystemen nicht mehr wegzudenken. Hatte man vor ein paar Jahren noch Bedenken bezüglich Zuverlässigkeit und Ausfällen dieser schnellen Speichermedien und war der Preis ohnehin immer das große Manko, so zeigt sich aktuell eine gewisse Trendwende. Die Marktbeobachter von DRAMeXchange sehen eine anhaltende Steigerung des Einsatzes von SSDs in Notebooks und gehen von einem Anteil von 56 Prozent im Jahr 2018 aus.

Amazon: Bis zu 50 Prozent Rabatt auf Notebooks

Logo zu: bis
Bei unserem Partner Amazon gibt es am heutigen Dienstag gleich mehrere Notebooks im Tagesangebot. Amazon verspricht dabei einen Preisvorteil von bis zu 50 Prozent. Die Preisspanne reicht von 259 bis 799 Euro und umfasst sowohl Einsteigermodelle als auch Ultrabooks sowie Modelle in der Convertible-Bauweise.

Microsoft korrigiert Prognose zu einer Milliarde Windows-10-Geräten bis 2018

Logo zu: bis
Anlässlich seiner Worldwide Partner Conference (WPC) im kanadischen Toronto hatte Microsoft über mehr als 350 Millionen Installationen von Windows 10 berichtet und von einer Rekordgeschwindigkeit im Hinblick auf die Verbreitung des Betriebssystems gesprochen. Das wird allerdings nicht ausreichen, um die eigenen Ziele zu erreichen, musste der Software-Riese gegenüber ZDNet eingestehen.

Intel stellt Enthusiasten-CPUs der Broadwell-E-Reihe mit bis zu 10 Kernen vor

Logo zu: bis
4, 6, 8, 10 - Intel versieht seine High-End-Prozessoren der Extreme Edition mit immer mehr Kernen: Beim heute offiziell gestarteten Broadwell-E (14 nm) stecken in der Top-Ausführung Core i7-6950X gleich zehn Kerne, und dank Hyper-Threading gibt es 20 Threads. Aber auch Applikationen, die nur einen Thread nutzen, sollen dank Turbo Boost Max 3.0 nun deutlich schneller rennen.

Nur bis 23. Mai 2016: MSI und ASUS GTX 970 kaufen und kostenlose Roccat Kova Gaming-Maus erhalten

Logo zu: bis
In Europa zählen MSIs Grafikkarten zu den meistverkauften Modellen schlechthin – ein Topseller ist die MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G, obgleich das leistungsfähige Modell im Preisbereich um 300 Euro segelt. Nicht weit dahinter rangiert ASUS mit seinen Grafikkarten, und auch die ASUS GTX 970 Strix ist ein Vorzeigemodell auf dem Markt. Nun gibt es eine Aktion bei Amazon, bei welcher gar noch eine Roccat Kova Gaming-Maus kostenlos obendrauf gepackt wird.

MSI startet Frühjaaa!-Aktion: Cashback bis zu 50 Euro beim Kauf bestimmter MSI-Mainboards

MSI startet mit einer Cashback-Aktion für Motherboards in den Frühling. Unter dem Motto "Frühjaaa" stehen insgesamt rund 25 Modelle zur Auswahl. Darunter Gaming-Motherboards aus den Produktreihen Enthusiast, Performance und Arsenal sowie verschiedene Modelle für den geschäftlichen Einsatz aus der Pro-Serie. Je nach Modell erstattet der Hersteller bei Rechnungsvorlage bis zu 50 Euro zurück!

Rabatt-Aktion: EVGA GeForce-Grafikkarten mit Preisreduzierungen bis zu 28 Prozent

Logo zu: bis
Unser Partner Caseking hat aktuell eine Rabatt-Aktion für GeForce-Grafikkarten von NVIDIA gestartet, welche mit satten Preisnachlässen winkt. Beispielsweise die EVGA GeForce GTX 980 Classified ACX 2.0 mit 4 GByte GDDR5-Speicher gibt es für 569 Euro – einen Preisnachlass von 28 Prozent. Das günstigste Angebot in Preissuchmaschinen findet sich derzeit für rund 706 Euro!

Gottgleich? Alpenföhn Olymp mit einer Kühlleistung von bis zu 340 Watt

Logo zu: bis
Mit seinem neuen Twin-Tower-Kühler Olymp möchte Alpenföhn vermutlich den göttlichen Berg ersteigen und neben den grieschischen Göttern thronen - dies zumindest im Himmel für CPU-Kühler, denn der Olymp-Kühler ist bis zu einer Verlustleistung von 340 Watt ausgelegt worden.

JEDEC verabschiedet die HBM2-Spezifikationen: flexibler, schneller und bis zu 32 GByte Kapazität

Logo zu: bis
High Bandwith Memory (HBM) durften wir im Grafikkarten-Sektor erstmals mit den AMD-Grafikkarten der Radeon-R9-Fury-Reihe erblicken. HBM ermöglicht dabei eine klar höhere Bandbreite als GDDR5-Speicher, bei bessererem Verhalten in der Leistungsaufnahme, ist bislang allerdings auf maximal 4 GByte Kapazität beschränkt. Die JEDEC hat nun die offiziellen Spezifikationen für HBM2-Speicher verabschiedet.

Twitter: Tweets angeblich in Kürze mit bis zu 10.000 Zeichen möglich

Logo zu: bis
Die Nutzer des Dienstes Twitter sind keine Freunde vieler Worte: Statt auf umfangreiche Inhalte, setzt Twitter seit jeher auf verlängerte Überschriften mit maximal 140 Zeichen. Diese Limitierung, welche historisch aus der Länge einzelner SMS-Mitteilungen resultiert, soll allerdings im ersten Quartal 2016 fallen.

Weitgehendes Support-Ende für den Internet Explorer 7 bis 10

Logo zu: bis
Microsoft trennt sich von weiteren Altlasten: Ab dem 12. Januar 2016 werden die Redmonder nur noch Sicherheits-Updates für die jeweils neueste Version des Internet Explorers bereitstellen. In der Regel bedeutet dies, dass der Umstieg auf die aktuelle Version 11 notwendig wird. Das ist jedoch nicht immer möglich.

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte