Nachrichten und Artikel über "Force"

Gigabyte bringt die Tastatur Force K7 als Wireless-Edition

Logo zu: force
Bereits seit geraumer Zeit ist der Hersteller Gigabyte auch im Bereich der Gaming-Peripherie unterwegs. Hier legt man nun zum Jahresende noch einmal nach und präsentiert die Force K7 in der Wireless-Edition.

Turtle Beach präsentiert High-End-Headset

Logo zu: force
Der Hersteller Turtle Beach ist bereits seit Jahren als Spezialist für Audiolösungen unterwegs und tritt nun verstärkt auch auf dem deutschen Markt auf. Hier präsentiert das Unternehmen passend zum Weihnachtsgeschäft nun das Ear Force Z60.

Gigabyte stellt Wasserkühlung für 3-Way-SLI-Systeme vor

Logo zu: force
Bereits in der Vergangenheit hatte das Unternehmen Gigabyte für Aufmerksamkeit durch die Produkte der Water-Force-Reihe gesorgt. Nun weckt man erneut das Interesse, denn man stellt einen Wasserkühler für 3-Way-SLI-Lösungen mit einer GTX 980 vor.

Gigabyte mit kabellosem Headset für Gamer

Logo zu: force
Der Hersteller Gigabyte ist bereits seit geraumer Zeit in der Welt der Peripherie unterwegs und hat hier einige interessante Produkte gezeigt. Nun setzt man auf die Welt des mobilen Spielens und schickt dafür das kabellose Headset Force H1 ins Rennen.

Corsair Force LX 256 GB im Test

Logo zu: force
Corsair Memory baut und vertreibt sehr viel Peripherie-Hardware, die wir des Öfteren auch auf unseren Testbänken haben, aber im Kern sieht sich das Unternehmen als Speicherhersteller. Während im DRAM-Markt der Name Corsair bei Weitem kein Unbekannter ist, fliegt das Unternehmen, wenn es um SSDs geht, angesichts der Privatkunden-Absatzgrößen Intel, Samsung und Crucial bei vielen Nutzern noch unter dem Will-ich-haben-Radar. Kann die neue Corsair Force LX dies ändern? Unser Test klärt die Fragen.



Corsair präsentiert erschwingliche SSDs der LX-Serie

Logo zu: force
Der Hersteller Corsair bietet zahlreiche Speicherlösungen an und arbeitet auch intensiv an SSDs. Hier legt das Unternehmen nun nach und präsentiert die Force Series LX und damit eine SSD, welche sich vor allem an die Einsteiger richten soll.

Air Force - Aerocool bündelt den Luftstrom

Logo zu: force
Der Hersteller Aerocool schickt eine neue Lüfterserie auf den Markt, welche unter dem Namen Air Force geführt wird. Dabei hat das Unternehmen die Langlebigkeit sowie die Bündelung des Luftstroms für eine punktgenaue Kühlung im Blick.

Corsair startet neue SSD-Reihe für ambitionierte Einsteiger

Logo zu: force
In den Reihen der Force Series hat der Hersteller Corsair bereits einige SSDs im Portfolio, dennoch hat man einen Platz gefunden, in welcher die Force Series LS eingruppiert werden kann. Diese sollen eine günstige Möglichkeit bieten, dass System aufzurüsten und dennoch reichlich Leistung bieten.

HotSpot-Passwort unter iOS lässt sich schnell knacken

Logo zu: force
Wer unterwegs schnell mal den Laptop ins Internet bringen will, der nutzt dafür gerne den HotSpot des jeweiligen Smartphones, sowie das entsprechende mobile Internet des Mobilfunkproviders. Doch das automatische Passwort des HotSpots unter iOS lässt sich in unter einer Minute knacken.

PowerColor bringt Radeon HD 7850 Fling Force

Logo zu: force
Grafikkartenspezialist PowerColor erweitert seine Radeon HD-7800-Serie um ein weiteres Modell. Die Radeon HD 7850 Fling Force kommt dabei mit einem anderen Kühler und etwas höheren Taktraten daher. Der Lüfter soll über mehr Schaufelblätter verfügen und dadurch für einen verbesserten Luftdurchsatz sorgen.

Gigabyte FORCE M7 THOR - Gaming-Maus für Götterhände

Logo zu: force
Unlängst hat sich Gigabyte in den Markt der Peripherie begeben und präsentiert dort unter anderem auch Gaming-Mäuse. Nun erweitert das Unternehmen seine FORCE-Serie und präsentiert mit der M7 THOR eine ergonomische Gaming-Maus.

Power to go - Point of View TGT zeigt Midas Force PowerPacks

Logo zu: force
Wer an Point of View TGT denkt, der hat bis zum Anschlag übertaktete Grafikkarten im Kopf, doch nun betritt das Unternehmen mit den Midas Force PowerPacks ganz neue Bereiche und zeigt Universal-Batterien zum Aufladen von Smartphones und anderen Geräten.

Corsair bietet SSD-Upgrade-Kit für Notebooks an

Logo zu: force
Durch den Einsatz von SSDs werden unter anderem auch die Ladezeiten für das Betriebssystem deutlich verkürzt, was den Computer wiederum schneller einsatzbereit macht. Dies kann gerade für Notebooks interessant sein, weshalb Corsair nun entsprechende Upgrade-Kits für die mobilen Begleiter bereit stellt.

Corsairs Force GT jetzt auch mit Kapazitäten von 180 und 240 GB

Logo zu: force
Im Juni diesen Jahres stellte Corsair die neuen SSDs der Force GT-Reihe vor, welche auf dem SandForce-Controller SF-2281 basieren. Im Juli kamen die ersten Modelle dann in den Handel, nun folgen die beiden Varianten mit einer Speicherkapazität von 180 und 240 GB.

Corsairs SandForce-SSDs nun auch mit 90 GByte Kapazität

Logo zu: force
Hersteller Corsair gibt bekannt, dass man seine beiden aktuellen SSD-Serien Force 3 und Force GT ab sofort auch um Modelle mit 90 GByte Kapazität erweitert hat und schließt damit die Lücke zwischen den 60 und 120-GByte-Varianten.

Corsairs Force 3 GT erreichen den Handel

Logo zu: force
Bereits im Rahmen der Computex stellte Corsair die neue Force 3 GT-Serie vor, welche einen Leistungszuwachs im Vergleich zu den normalen Force 3-Modellen verspricht. Nun schickt Corsair die Laufwerke in den Handel.

Corsair startet Rückrufaktion für die Force 3 120 GB

Logo zu: force
Erst Mitte Mai hatte Corsair die neuen Force-3-SSDs mit dem SF-2281-Controller von SandForce vorgestellt, nun sieht sich der Hersteller gezwungen eine Rückrufaktion zu starten.

Corsair stell die Force GT 3 vor

Logo zu: force
Im vergangenen Monat stellte Corsair mit der Force 3 eine SSD auf Basis des SF-2281-Controllers von SandForce vor. Im Rahmen der Computex zeigt der Hersteller nun die Force 3 GT, welche auf dem gleichen Controller aufbaut.

Zahlen-Spielereien bei SSD-Performance-Angaben

Logo zu: force
Bei Solid State Drives ist trotz der hohen Verkaufspreise der Marketing-Druck enorm. Wie in anderen Geschäftsbereichen sind auch hier die Hersteller immer wieder neu auf der Suche nach Möglichkeiten sich von Wettbewerbern abzugrenzen und eigene Produkte möglichst positiv darstellen zu können. Bei SSDs sind besonders Werte zur Messung der Performance interessant. Hier taucht neben den 4k Random IOPS seit kurzer Zeit ein neuer Wert bei einigen Herstellern auf: Maximum IOPS, die eine Großenordnung jenseits von 80.000 IOPS erreichen. Das spiel um die Jagd nach der größten Zahl geht damit in die nächste Runde.

Corsair stattet die Force-3-SSDs mit einem SF-2281-Controller aus

Logo zu: force
Die SandForce-Controller erfreuen sich bei vielen Herstellern von SSDs großer Beliebtheit und so ist es nicht verwunderlich, dass neben OCZ auch andere Fertiger diese Controller für die neueste Generation an SSDs einsetzen. So kündigt Corsair nun die Force-3-SSDs mit entsprechenden Controller an.

Gigabyte stattet die HD 6970 mit dem WindForce-Kühler aus

Logo zu: force
Um sich von der Masse der Grafikkarten-Hersteller abzusetzen, müssen die Partner die Gunst der Kunden durch eigene Lösungen gewinnen. Dies zeigt sich immer wieder im Bereich der Kühler, so wie jetzt bei Gigabyte, welche die HD 6970 mit ihrem WindForce-Kühler ausstatten.

Corsair stellt seine SSDs auf 25-nm-NAND-Chips um

Logo zu: force
Die Fertigungs-Technologie ist soweit die NAND-Flash-Chips kostengünstig in der 25-nm-Fertigung zu produzieren, was für die Unternehmen bedeutet, dass sie ihre Produkte entsprechend mit den neuen Chips ausstatten müssen. Um Probleme und Missverständnisse zu vermeiden kündigt Corsair die Umstellung nun offiziell an und erläutert die Veränderungen für die Force-Serie.

ASUS Sabertooth P67 - Mainboard mit versteckter Hochleistungskühlung

Logo zu: force
Neben den gewohnten Mainboards verfügt ASUS noch über die TUF-Serie (The Ultimate Force), welche sich an Enthusiasten richtet, die immer ein wenig mehr vom Mainboard erwarten. In diese Klasse gehört auch das neue ASUS Sabertooth P67, welches mit einem effizienten Kühlkonstrukt und ungewöhnlichem Design daher kommt.

Corsair erweitert seine Force-SSD-Serie um weitere Modelle

Logo zu: force
Corsairs SSD-Reihe der Force-Serie setzt bekanntermaßen auf den schnellen SandForce SF-1200-Controller auf und ist schon ein Weilchen am Markt vertreten. Nachdem der Hersteller die Produktpalette dort erst mit Modellen kleiner Kapazität wie beispielsweise der F40 abrundete, erweitert er nun das Produktportfolio um die Force F90 und F180.

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte