Nachrichten und Artikel über "Marktanteile"

Windows 10 baut seinen Vorsprung weiter leicht aus

Logo zu: marktanteile
Seit Dezember 2018 belegt Windows 10 laut NetMarketShare den ersten Platz und konnte seinen Vorsprung im Laufe des April weiter ausbauen - allerdings nur um bescheidene 0,57 Prozentpunkte nach einem Zugewinn von 3,32 Prozent im Vormonat.

Windows 10 und Windows 7 liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen

Logo zu: marktanteile
Blickt man auf die Auswertung der Marktanteile bei Betriebssystemen bei NetMarketShare, so hatte Windows 10 bislang einen schweren Stand und konnte sich nur langsam gegenüber dem beliebten Windows 7 behaupten. Doch dies dürfte sich noch im laufenden Jahr ändern, da sich Windows 10 und 7 bereits im Oktober ein Kopf-an-Kopf-Rennen geliefert haben.

Marktanteile Betriebssysteme: Windows 10 legt zu

Logo zu: marktanteile
Nach den jüngsten Auswertungen der Marktforscher von NetMarketShare ist Windows 10 weiter auf dem Vormasch und jagt Windows 7 erneut Anteile ab. Aber auch Mac OS legt nach den neuen Statistiken zu.

IDC sieht Huawei vor Apple

Logo zu: marktanteile
Laut IDC ist der weltweite Smartphone-Absatz im zweiten Quartal 2018 um 1,8 Prozent auf 342,0 Millionen Geräte geschrumpft. Insbesondere Marktführer Samsung musste dabei Federn lassen, während Apple auf der Stelle trat. Dies konnte der chinesische Hersteller Huawei ausnutzen, der Apple geradezu überrollt hat und nun Samsung ins Visier nimmt.

Windows 10 leicht hoch, Windows 7 leicht runter, und Mac OS holt etwas auf

Logo zu: marktanteile
Von Zeit zu Zeit werfen wir einen Blick auf die aktuelle Marktentwicklung bei den PC-Betriebssystemen bei NetMarketShare. Im Januar rutschte Windows XP erstmals unter die Marke von fünf Prozent und wurde prompt von Mac OS 10.13 High Sierra überholt, welches damit auf die vierte Position vorrückt. Darüber hinaus tat sich nicht wirklich viel.

AMD gewinnt Marktanteile von Intel zurück

Logo zu: marktanteile
Im Netz ist zu lesen, dass AMD zwischen dem ersten und zweiten Quartal 2017 satte 10,4 Prozent Marktanteil von Intel zurückgewinnen konnte. Dabei verweisen die Autoren auf PassMark, den Hersteller einer Benchmark-Software, welcher eine eigene Datenbank führt. Zur Bestimmung von Marktanteilen ist diese allerdings nur bedingt zu gebrauchen, und auch die genannten Zahlen sind alles andere korrekt!

Marktanteile Betriebssysteme: Zuwachs bei Windows 7 und Mac OS 10.12

Logo zu: marktanteile
Seit Januar 2017 läuft Windows 10 auf einem Viertel der weltweiten PCs, und daran hat sich laut NetMarketShare auch im Februar nicht viel geändert. Tatsächlich musste Windows 10 einen minimalen Rückgang verkraften, während Windows 7 und Mac OS 10.12 zulegen konnten. Auch fast alle anderen Betriebssysteme zählten im vergangenen Monat zu den Verlierern.

Microsofts Marktanteile von Windows 10 sind wieder leicht gestiegen

Logo zu: marktanteile
Auch im Januar 2017 haben die Marktbeobachter von Netmarketshare die Anteile der Betriebssysteme weltweit ausgewertet. Abermals kann Windows 10 leicht zulegen, und Windows 7 verliert etwas an Verbreitung. Immerhin ist Windows 10 nach den aktuellen Zahlen nun auf einem Viertel der PCs weltweit bereits installiert.

Windows 10 legt ein wenig zu und Linux erobert Rang 5

Logo zu: marktanteile
Nach dem Ende des kostenlosen Upgrade-Angebotes schien der Marktanteil von Windows 10 knapp unter 23 Prozent festgenagelt zu sein. Von August bis Oktober tat sich so gut wie gar nichts, doch im November 2016 konnte Windows 10 um 1,13 Punkte zulegen und seinen Marktanteil auf 23,72 Prozent ausbauen. Ein Grund hierfür dürften die zum Jahresende hin ansteigenden Verkaufszahlen bei Desktop-PCs und Notebooks sein.

Windows 10 geht in den Endspurt: Knapp 20 Prozent Marktanteil erreicht

Logo zu: marktanteile
Wuchs der Marktanteil von Windows 10 in den letzten Monaten eher verhalten, war zu erwarten, dass sich bis Ende Juli 2016 noch einmal eine klare Steigerung zeigen lässt, läuft doch dann die kostenlose Upgrade-Möglichkeit für Anwender von Windows 8.1 und Windows 7 aus. So konnte man den Marktanteil nun auf über 19 Prozent steigern, Marktführer bleibt derzeit jedoch Windows 7 mit fast 50 Prozent.

Marktanteile Betriebssysteme Mai 2016: Windows 10 und Mac OS X 10.11 wachsen

Logo zu: marktanteile
Laut NetMarketShare heißen die Gewinner des Monats Mai Windows 10 und Mac OS X 10.11 (El Capitan). Mit dem nahenden Auslaufen des kostenlosen Upgrades wagen sich wieder mehr Windows-Nutzer an das neueste Betriebssystem aus Redmond heran, und auch Mac OS X 10.11 konnte kräftig zulegen, nachdem seine Zahlen im April geschwächelt hatten.

Analysten: AMD steigert Marktanteile im Grafikkartensektor

Logo zu: marktanteile
Obwohl der PC-Markt und damit auch der Grafikkartenmarkt im ersten Quartal 2016 um etwas mehr als 10 Prozent nachgab, konnte AMD seine Anteile im Grafikkarten-Geschäft steigern. Dies geht aus einer Analyse der Marktbeobachter von Mercury Research hervor.

Marktanteile Betriebssysteme: Windows 10 und Mac OS X 10.11 legen zu

Logo zu: marktanteile
Betrachtet man die neuesten Zahlen von NetMarketShare, so befinden sich derzeit zwei Betriebssysteme auf der Überholspur: Windows 10 konnte seinen Marktanteil im März 2016 auf 14,15 Prozent ausbauen und damit das Doppel aus Windows 8.1 und 8.0 hinter sich lassen. Zugleich hat Mac OS X 10.11 (El Capitan) seine Position auf 4,05 Prozent verbessert.

Rise of the Tomb Raider: Update auf DirectX 12 für PC wird kommen und macht Win 10 attraktiver (Update)

Logo zu: marktanteile
Natürlich liegt Microsofts Hauptaugenmerk aktuell mit auf der Verbreitung von Windows 10. Anreize versucht der Hersteller inzwischen über die Windows-10-exklusive API DirectX 12 zu setzen, und das gelingt natürlich nur über entsprechende Spieletitel. Ein erster Schritt war es, Quantum Break auch als DX-12-Variante für PC zu bringen, nun erfährt man, dass auch Rise of the Tomb Raider noch ein DirectX-12-Update erfahren wird.

Marktforscher: Grafikkartenmarkt allgemein rückläufig, Gamer-Grafikkarten mit Zuwachs

Logo zu: marktanteile
Jon Peddie Research hat neue Studien zu Grafikkarten-Marktanteilen vorgelegt. Danach konnte AMD leicht zulegen, liegt aber weiterhin deutlich hinter NVIDIA zurück. Der Grafikkartenabsatz im Allgemeinen gab 2015 gegenüber 2014 nach, dafür stieg aber der Absatz bei Gamer-Grafikkarten enorm, verglichen zu den Vorjahren.

Microsoft: Windows 10 auf 200 Millionen Geräten - Marktanteile lassen zu wünschen übrig

Logo zu: marktanteile
Microsoft hat heute offiziell bekannt gegeben, dass Windows 10 bisher auf 200 Millionen Geräten aktiviert wurde. Mehr als 40 Prozent der Geräte seien nach dem "Black Friday", also dem 27. November 2015, aktiviert worden. Hieraus leiten die Redmonder ab, dass sich die Verbreitung von Windows 10 weiter beschleunigt hat.

Windows 10 - der Boom hielt nicht an

Logo zu: marktanteile
Nach einem fantastischen Start von Windows 10 im Juli 2015 dürfte sich der Konzern in Redmond über die aktuelle Entwicklung und Weiterverbreitung des jüngsten Betriebssystems wundern. Die Rechnung ging offenbar – trotz kostenloser Upgrade-Möglichkeit – nach aktuellen Marktzahlen nicht ganz auf. Demnach stagniert Windows 10 gerade bei den Marktanteilen und jagt allenfalls Windows XP noch ein paar Zahlen ab.

AMDs Marktanteile bei Grafikkarten weiter abgerutscht

Logo zu: marktanteile
Obwohl AMDs letzte Quartalszahlen durchaus positiver klangen als zuvor, werfen aktuelle Zahlen zu Marktanteilen bei Grafikkarten kein gutes Licht auf die Grafiksparte des Herstellers. Nach den Zahlen der Marktforscher von Jon Peddie Research haben die neuen AMD-Modelle der R300-Reihe hier keine Änderung mit sich gebracht.

Windows-10-Schlagzeilen: Update-Flut - Unterbindung von Raubkopien - Nutzungsanalyse

Logo zu: marktanteile
Windows 10 bestimmt aktuell nicht selten die Schlagzeilen – insbesondere heute scheint die Szene sich kaum über etwas anderes zu unterhalten. Da gibt es Ärger um die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche es angeblich erlauben, unerwünschte Peripherie oder Raubkopien von Spielen zu unterbinden, Ärger um eine angebliche Update-Flut und im Nachgang zu unserer gestrigen Nachricht zu Marktanteilen von Windows 10 eine Analyse, dass das neue Betriebssystem inzwischen bereits auf jedem zehnten PC werkelt.

Windows-10-Marktanteile erstmals in den Statistiken von Netmarketshare erfasst

Logo zu: marktanteile
Netmarketshare vergleicht unter anderem die Marktanteile von Betriebssystemen und nimmt monatliche Auswertungen vor. Interessanterweise taucht aktuell bereits Windows 10 im Vergleich auf, obgleich Microsoft sein neues Betriebssystem erst Ende Juli offiziell vorgestellt hat. Dafür präsentiert man - trotz der wenigen Tage - gleich einen recht guten Start.

SSD-Marktanteile: Samsung führt die Spitze an - SanDisk und Micron mit Potenzial

Logo zu: marktanteile
Die Marktforscher von IHS haben aktuelle Vergleichszahlen zu den Marktanteilen der Hersteller auf dem SSD-Markt vorgelegt. Samsung bleibt danach unangefochten an der Spitze, gefolgt von Intel. Bei den Unternehmen SanDisk und Micron sehen die Marktforscher allerdings klares Wachstumspotenzial.

Marktanteile Betriebssysteme - Windows XP wieder im Kurs auf 20 Prozent

Logo zu: marktanteile
Einmal im Monat veröffentlicht Netmarketshare die aktuelle Verteilung der Marktanteile bei Betriebssystemen. War Windows XP bislang leicht rückläufig, gab es nun wieder einen leichten Zuwachs, und das dürfte Microsoft wohl nicht so recht gefallen. Auf fast 20 Prozent der Rechner ist noch immer Windows XP im Einsatz.

Grafikkarten-Marktanteile: Intel glänzt wie üblich und AMD verliert weiter

Logo zu: marktanteile
Die Analysten von Jon Peddie Research haben die Marktanteile bei Grafikkarten und Grafikchips für das abgelaufene vierte Quartal 2014 ausgewertet. Demnach zeigen sich die Zahlen für Intel mal wieder rosig, jene von AMD durchaus bedenklich.

Apple lässt Federn: Marktanteile der iPhones schrumpfen derzeit

Logo zu: marktanteile
Alle Märkte sind aktuell Smartphones gegenüber aufgeschlossen, allerdings sind nicht alle Märkte gegenüber den hochpreisigen Apple-Geräten aufgeschlossen. Nach Berichten von Marktforschern soll das derzeit der Grund sein, warum Apples Marktanteile an iPhone-Geräten rückläufig sind. Das Angebot der chinesischen Hersteller soll dem amerikanischen Produzenten von Hype-Produkten hier zusetzen.

Marktanteile der Mainboard-Hersteller - im Retail-Bereich kaum noch Alternativen

Logo zu: marktanteile
Im Desktop-Segment tummelten sich vor Jahren noch zahlreiche Anbieter von PC-Hauptplatinen. Das Angebot ist geschrumpft und kaum einer erinnert sich noch an Hersteller wie beispielsweise ABIT, EPoX oder aber Soyo. Statt dessen schrumpft der Markt zusammen auf Hersteller, welche sich auf die Auftragsproduktion konzentrieren und jene, welche daneben auch Mainboards unter eigenem Label vertreiben. Letztere bedienen vorrangig das Endkunden-Geschäft und der Branchendienst Digitimes liefert hierzu Absatzzahlen für das vergangene Jahr 2012.

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte