Nachrichten und Artikel über "Modelle"

HP-Rückruf wegen Brandgefahr bei Notebook-Akkus

Logo zu: modelle
Wie schon in den Jahren 2005, 2006, 2008, 2009, 2010, 2011, 2016 und 2017 ruft HP auch in diesem Jahr wieder eine Reihe Notebook-Akkus aufgrund von Brand- und Verbrennungsgefahr zurück. In erster Linie sind die Baureihen Probook und ZBook betroffen, doch auch in anderen Modellen wurden die fehlerhaften Batterien verbaut. Zudem konnte man sie im Austausch oder Nachkauf erhalten.

AMD steuert nun das Notebook-Segment mit Ryzen 5 2500U und Ryzen 7 2700U an

Logo zu: modelle
Im Konkurrenzkampf zwischen AMD und Intel bleibt es weiterhin spannend. AMD hat sich im Prozessorgeschäft für Desktop, High-End-Plattformen und Server zurückgemeldet. Im nächsten Schritt visiert man Ryzen 5 2500U und Ryzen 7 2700U fürs Notebook-Geschäft an und will mit den Raven-Ridge-Modellen Intel mächtig Paroli bieten. Die Eckdaten sprechen dafür, dass auch dies gelingen könnte.

MSI stellt GeForce-GT-1030-Grafikkarten-Serie vor

Logo zu: modelle
MSI stellt eine neue Grafikkarten-Serie für Einsteiger vor. Die Modelle der GT-1030-Serie basieren auf NVIDIAs GeForce-GT-1030-Reihe und wollen unter anderem mit einer geringen Einbauhöhe und teils 4K-Tauglichkeit überzeugen. Dank des großen Kühlkörpers ermöglichen die neuen MSI-Modelle eine zuverlässige geräuschlose Kühlung.

MSI stellt Radeon-Grafikkarten aus der RX-500-Serie vor

Logo zu: modelle
MSI stellt eine breite Auswahl an Gaming-Grafikkarten mit AMDs neuer Polaris-20-Architektur vor. Die RX-500-Modelle mit MSI-Custom-Design sind als 570er- und 580er-Varianten aus der GAMING- und ARMOR-Serie mit jeweils 4 oder 8GB RAM verfügbar. Die MSI Radeon RX 580 GAMING X+ 8G richtet sich an Enthusiast-Gamer mit maximalen Leistungsanforderungen und wird mit einer Werksübertaktung von 1441 MHz (Core) im Boost-Modus ausgeliefert.

ASUS kündigt seine GeForce-GTX-1080-Ti-Serie an

Logo zu: modelle
ASUS hat heute seine neuen Modelle der GeForce-GTX-1080-Ti-Reihe angekündigt, welche natürlich auch mit ASUS-Sonderfunktionen daherkommen. Die Preise starten bei 819 Euro. Besonderes Augenmerk liegt auf der neuen Kühlerumsetzung, welche durch eine verbesserte Kühlfläche, aber auch verbesserte Lüfter für eine höhere Kühlleistung bei gleichzeitig leiserem Betrieb sorgen soll.

Intel stellt die Core-Prozessoren der 7. Generation für den Desktop offiziell vor

Logo zu: modelle
In Asien konnte man die Kaby-Lake-CPUs für Desktop-Systeme bereits Ende November 2016 kaufen und hierzulande gehen die Prozessoren seit kurz vor Weihnachten über die Ladentheken. Die offizielle Vorstellung fand allerdings erst gestern im Vorfeld der CES (Consumer Electronics Show) 2017 in Las Vegas statt. Überraschungen gab es daher kaum, lediglich die i3- und T-Modelle sowie die genauen Taktraten der Grafikkerne können wir erst jetzt nachreichen. Die Preise starten derzeit bei rund 117 US-Dollar und reichen hinauf bis zu 400 Euro für die Topversion.

Haswell-CPUs gehen in den wohlverdienten Ruhestand - Intel setzt die Modelle End of Life

Logo zu: modelle
Intels Broadwell-Modelle (Core-5000-Serie) und die Skylake-Produktpalette (Core-6000-Reihe) sind auf dem Markt. Es wird also Zeit, sich von Haswell und damit der Core-4000-Familie zu verabschieden. Intel hat die Einstellung der Produktion entsprechender CPU-Modelle angekündigt.

Ernüchterung: AMD startet am 16. Juni ein Rebranding mit Radeon-R300-Reihe

Logo zu: modelle
AMD hat offiziell bestätigt, am 16. Juni 2015 mit seiner neuen Radeon-R300-Grafikkarten-Serie zu starten. Doch langsam stellt sich bereits Ernüchterung ein, denn mehr und mehr Informationen scheinen zu bestätigen, dass hier nichts neu wird, sondern es sich tatsächlich um umbenannte Modelle bereits bekannter Grafikchips handeln wird. So wird uns dann zum dritten Mal ein Radeon-HD-7800-Chip präsentiert, dieses Mal eben unter dem Namen R7 370(X). Der einzig neue Chip – Fiji aka Fury – hingegen wird am 16. Juni wohl noch nicht gezeigt werden.

AMDs Radeon-R300-Reihe für den OEM- und mobilen Bereich gestartet - Rebrandings

Logo zu: modelle
AMDs neue Radeon-Grafikkarten-Reihe der 300er-Serie wurde gestartet, allerdings nur für den OEM-Bereich und das mobile Segment. Leider erfüllten sich die Befürchtungen, welche als Gerüchte schon seit Monaten im Web kursieren: Es handelt sich dabei um bereits vorhandene Modelle, welche AMD schlicht umbenannte und nur wenige Änderungen bieten.

Huawei will künftig mehr auf Smartphones der Oberklasse setzen

Logo zu: modelle
Eine neue Firmenphilosophie muss her. Unter dem steigenden Druck der Konkurrenz und der Flut an günstigen Android-Smartphones versucht sich Hersteller Huawei offenbar neu auszurichten. Hierbei will man sich anscheinend nun mehr in Richtung Oberklasse-Smartphones orientieren.

Intel kommt mit neuen NUCs auf Broadwell-Basis

Logo zu: modelle
Wohl im Rahmen der CES in Las Vegas wird Intel sich dem Thema NUCs (Next Unit of Computing) annehmen und neue Modelle präsentieren. Dabei wird wohl eine Broadwell-CPU zum Einsatz kommen.

Noctua startet drei neue CPU-Kühler

Logo zu: modelle
Der Kühlerspezialist Noctua startet drei neue Kühler, welche alle in der Klasse der 92-mm-Lösungen unterwegs sind. Mit den neuen Modellen löst man alte ab und versucht dabei kompakte und leise Kühllösungen zu liefern.

Erste Anzeichen von AMDs Fiji-Grafikkarten

Logo zu: modelle
Die indische Import-Export-Datenbank Zauba hat ein erstes Anzeichen der kommenden Fiji-Grafikkarten von AMD gelistet. Dabei handelt es sich um ein PCB, welches für den Chip Fiji XT gedacht ist.

Neue Notebooks aus dem Hause ASUS

Logo zu: modelle
Im Bereich der N-Serie führt ASUS Notebooks, welche für Entertainment und edles Design stehen. Die mobilen Begleiter haben in der Vergangenheit den einen oder anderen Anwender erfreut, weshalb ASUS die Serie nun um die Modelle N551JK und N751JK erweitert.

Microsoft: Das Surface Pro 4 wird kommen

Logo zu: modelle
Mit dem Surface Pro 3 hat Microsoft an dem hauseigenen Tablet-PC festgehalten und versucht hier weiterhin die Anwender zu überzeugen. Dabei zielt man vor allem auch auf die Geschäftskunden, welche man nun mit einem Blog-Eintrag für die Zukunft beruhigen will.

Intel kommt zur CES 2015 mit Broadwell-U

Logo zu: modelle
Den Start in das Jahr 2015 wird Intel mit 17 neuen Prozessoren begehen, welche man im Rahmen der CES in Las Vegas vorstellen wird. Dabei schickt man mit Broadwell-U 14-nm-Prozessoren auf den Markt, welche unter anderem auch eine verbesserte iGPU liefern.

NVIDIAs neue Spitze - Produktübersicht der Hersteller

Logo zu: modelle
Am vergangenen Freitag stellte NVIDIA die GTX 980 und GTX 970 vor und brachte damit die Maxwell-Architektur in den Highend-Bereich. Dabei überraschte der Hersteller vor allem mit einer sehr niedrigen TDP (Thermal Design Power) und einer dennoch soliden Leistung - zumindest auf dem Papier. Auch die Hersteller greifen die beiden neuen Modelle auf und stellen ihre Lösungen vor, worunter sich auch wassergekühlte Modelle befinden.

Apple präsentiert iPhone 6 und iOS 8

Logo zu: modelle
Wie erwartet hat Apple beim gestrigen Event das neue iPhone 6 vorgestellt und offenbart dabei, dass man dem Druck am Markt nachgegeben hat. Wirkliche Überraschungen gibt es jedoch nicht, denn die wesentlichen Aspekte waren schon im Vorfeld bekannt.

Bestätigt: iPhone 6 kommt in zwei Versionen

Logo zu: modelle
Offensichtlich arbeitet Apple zur Zeit intensiv daran, die Verfügbarkeit des iPhone 6 herzustellen. Zu diesem Zweck hat man unter anderem auch in Thailand einen Import-Antrag gestellt. Dadurch ist aber auch durchgesickert, dass das kommende iPhone in zwei Versionen auf den Markt kommen wird.

Cooler Master arbeitet an neuen Nepton-Kühlern

Logo zu: modelle
Der Hersteller Cooler Master ist im Rahmen der gamescom vor allem mit seinem Label CM Storm unterwegs und beteiligt sich hier intensiv an der Ausrichtung der eSport-Turniere. Dennoch haben wir bei dem Hersteller einmal nachgehorcht und Details zu kommenden Kühllösungen der Nepton-Serie erfahren.

Intel mit neuen Prozessoren und zwei Preissenkungen

Logo zu: modelle
Gleich mit 19 neuen Prozessoren geht Intel in die Woche und aktualisiert dabei vor allem den mobilen Bereich. Neben den neuen Modellen werden aber auch die Preise aufgefrischt, so dass man für reichlich Bewegung sorgt.

ASUS kündigt Grafikkarten-Offensive an

Logo zu: modelle
Der Hersteller ASUS startet eine Offensive im Bereich der Grafikkarten und will hier mit teilweise ungewöhnlichen Lösungen für Aufmerksamkeit sorgen. Grundsätzlich will man den jeweiligen Nutzern in den unterschiedlichen Bereichen das Leben erleichtern.

65-Watt-Kaveris kommen in den Handel

Logo zu: modelle
Bereits Mitte Januar führte AMD die Kaveri-APUs ein und konnte dabei auch in unserem Test eine durchaus interessante Leistung zeigen. Nun endlich sollen auch die Modelle mit einer niedrigeren TDP (Thermal Desgin Power) in den Handel kommen, wobei es weiterhin an einem genauen Termin fehlt.

Unten abgesichert: Zahlreiche Unternehmen bringen die GT 730

Logo zu: modelle
NVIDIA hat ein neues Modell im Bereich der Desktop-Grafikkarten auf den Markt gebracht und setzt ganz unten an. Mit der GT 730 schließt man die Produktpalette ab, und zahlreiche Hersteller kündigen sogleich ihre Modelle an.

MSI hat mobiles Gaming im Blick

Im Rahmen der Computex in Taipeh stellt das Unternehmen MSI einige neue Produkte aus. Dabei erkennt man ganz deutlich eine Ausrichtung des Herstellers, welche den Fokus auf das mobile Gaming setzt. Hier soll die nahe Zukunft einige interessante Produkte liefern.

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte