Nachrichten und Artikel über "Partner"

NVIDIA beendet das GeForce Partner Program (GPP)

Logo zu: partner
Am 18. April 2018 hatte ASUS angekündigt, seine Gaming-Grafikkarten mit AMD-GPU zukünftig nur noch unter dem Markennamen "AREZ" zu verkaufen. Der Verzicht auf den eigenen starken Markennamen sorgte bei vielen Kunden für Verwunderung, doch die Ursache war weder bei ASUS noch bei AMD zu finden, sondern in NVIDIAs "GeForce Partner Program". Und das ist jetzt tot und begraben.

NVIDIA gerät abermals in die Kritik: Neues Partnerprogramm kommt mit Zwängen

Logo zu: partner
Es ist nicht selten, dass Hardware-Hersteller negative Schlagzeilen erhalten; bei NVIDIA kommt dies allerdings häufiger vor. Zum neuen GPP – GeForce Partner Program –, welches NVIDIA lediglich mittels Blog-Eintrag angekündigt hat, gibt es nun heftige Kritiken zu Details, welche das Unternehmen nicht offiziell veröffentlichte. Von wettbewerbswidrigem Verhalten und Zwängen für die Partner ist Rede. Und ungleicher Behandlung für jene, die nicht teilnehmen. Alles nur Gerüchte?

Investoren und Partner Western Digital klagen gegen Vorgehensweise von Toshiba

Logo zu: partner
Dem japanischen Technologiekonzern Toshiba steht aufgrund der Zahlungsunfähigkeit seiner US-Atom-Tochter "Westinghouse Electric Company" das Wasser bis zur Hutkrempe. Um frisches Geld zu bekommen, wollte das Unternehmen seine lukrative Chipsparte verkaufen, doch dagegen klagt Western Digital (WD). Und auch die Investoren klagen und fordern bisher knapp 900 Millionen Euro Schadensersatz.

NVIDIA dementiert Vorwürfe: Founders Edition soll nicht in Konkurrenz mit Produkten der Partner treten

Logo zu: partner
Ein wenig unklar sind aktuell die Vorwürfe, welche im asiatischen Raum gegenüber NVIDIA diskutiert werden. Zumindest haben sie allerdings NVIDIAs CEO Jen-Hsun Huang dazu veranlasst, ein Dementi auszusprechen. Prinzipiell geht es darum, dass NVIDIA mit seinen Founders-Edition-Grafikkarten in Konkurrenz zu den Partnerprodukten tritt und dort Anteile für sich beansprucht. Im Hinblick auf die NVIDIA Titan X mag dieser Vorwurf wohl nicht ganz ungerechtfertigt sein.

Microsoft bestätigt Windows 8.1 with Bing

Logo zu: partner
Schon seit einiger Zeit wurde über eine kostenlose Version von Windows 8.1 spekuliert, welche mit der Suchmaschine Bing gekoppelt wird. Nun bestätigt der Software-Gigant Microsoft, dass es Windows 8.1 with Bing geben wird, allerdings nur für OEM-Partner.

Gemeinsam sind wir stark - AMD stellt Partnerprogramm vor

Logo zu: partner
Mit einem neuen Partnerprogramm versucht der Chip-Hersteller AMD, bei den Herstellern, Händlern und Distributoren einen besseren Stand zu erlangen. Dabei lockt das Unternehmen mit zahlreichen Vorteilen und fordert dafür den Einsatz von AMD-Technik.

Geräte mit Tegra 4i kommen Anfang Q2

Logo zu: partner
Mit Tegra 4i wird NVIDIA seinen mobilen Chip mit integriertem LTE-Prozessor ausliefern und damit auch den direkten Rückgriff auf den schnellen Funkstandard ermöglichen. Die Partner sollen den Chip voraussichtlich gegen Ende des ersten Quartals bekommen.

NVIDIA stellt GTX 670 ein

Logo zu: partner
Wie erst jüngst unserer großer Vergleich der Grafikkarten gezeigt hat, herrscht am Markt ein wildes Durcheinander, was durch zahlreiche GPU-Generationen und Boardpartner verursacht wird. Nun will NVIDIA den Wald etwas lichten und beendet die Lautzeit der GTX 670.

Zögerliches Aufgebot der GTX 690

Logo zu: partner
Letzte Woche am 3. Mai stellte NVIDIA das Dual-Core-Flaggschiff GTX 690 vor und versuchte damit erneut nach der Leistungskrone zu greifen. Doch neben der Leistung entscheidet auch der Preis und die Verfügbarkeit über den Erfolg eines Produktes, aber genau hier sieht es aktuell eher schlecht aus.

NVIDIA warnt vor Produkten von unautorisierten Partnern

Logo zu: partner
Der grundsätzliche Ablauf bei der Herstellung von Grafikkarten ist sowohl bei AMD als auch NVIDIA gleich. Die Hersteller stellen den autorisierten Partnern die Chips zur Verfügung, welche dann die endgültigen Grafikkarten ausliefern. Doch neben den offiziellen Partnern scheinen sich immer mehr schwarze Schafe auf dem Markt zu befinden, weshalb NVIDIA nun ausdrücklich eine Warnung ausspricht.

Zahlreiche Hersteller präsentieren ihre Versionen der GeForce GTX 560 Ti

Logo zu: partner
Mit der gestern vorgestellten GeForce GTX 560 Ti will NVIDIA an den Erfolg mit der GeForce GTX 460 anknüpfen. Dafür bedarf es natürlich der entsprechenden Unterstützung der Boardpartner, die sich natürlich nicht zweimal bitten lassen. Und so präsentierten aktuell alle namhaften Hersteller von A wie ASUS bis Z wie Zotac ihre Kreationen der GeForce GTX 560 Ti - zum Teil mit eigenem Design und massiven Übertaktungen.

Mehr Details zur HD 6970 - Start verschoben?

Logo zu: partner
Während man zur Zeit in Richtung NVIDIA schaut macht sich schon einmal AMD mit den Caymans warm und so hört man nach und nach technische Details. Doch ebenso wird von Problemen berichtet und so lassen jüngste Gerüchte verlauten, dass sich der Start verzögern wird.

Änderungen bei AMDs Partnerprogrammen

Logo zu: partner
Bislang hatte AMD für seine Partner vier getrennt laufende Programme geboten, wobei hier in AMD- und ATI-Partner unterschieden wurde. AMD will die Struktur grundlegend ändern und dafür soll das AMD Fusion Partner Programm sorgen.

Erste Varianten der Radeon HD 4890 vorgestellt

Logo zu: partner
Heute morgen stellte AMD sein neues Single-GPU-Flaggschiff vor und hinterließ dabei in unserem Test einen guten Eindruck, was die Performance angeht. Die ersten Modelle sind dabei bereits im Handel erhältlich und warten nur auf ein neues Zuhause. Darunter sind neben zahlreichen Varianten mit Standardtaktraten auch die ersten übertakteten Modelle.

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte