Nachrichten und Artikel über "Quartal"

AMDs Quartalszahlen von Grafikkarten-Absatz belastet

Logo zu: quartal
AMD präsentierte zum Jahresauftakt eine "signifikante Expansion der Bruttomarge", denn der mit Ryzen- und EPYC-Prozessoren generierte Umsatz hat sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum mehr als verdoppelt. Gleiches gilt für professionelle GPUs, die in den Bereichen Deep Learning, Cloud Computing und Rendering zum Einsatz kommen. Im Endkundenmarkt sind AMDs Grafiklösungen aber kaum noch gefragt.

Intel bringt im ersten Quartal 2018 Prozessoren mit integrierter AMD-Grafikeinheit

Logo zu: quartal
Kaum zu glauben, aber wahr! Die Gerüchte der vergangenen Wochen, welche als Nonsens oder anders gelagerte Pläne schlicht falsch interpretiert erklärt wurden, bewahrheiten sich. In welchem Umfang, ist noch nicht ganz klar. Intel bestätigt aber, dass es im ersten Quartal 2018 Core-Prozessoren der achten Generation mit AMD-Grafikeinheit und HBM2-Speicher geben wird.

AMD äußert sich zu schlechter Spiele-Performance und gibt Ausblick auf 4- und 6-Kern-CPUs

Logo zu: quartal
Über ein Jahr haben die Anleger AMDs Produktvorstellungen mitgetragen und das Marketing-Konzept akzeptiert. Das sorgte für einen Anstieg der Aktie von 2,50 US-Dollar auf über 14 US-Dollar. Den gestrigen Ryzen-Launch verzieh man AMD offenbar nicht und die Aktie gab um rund sieben Prozent nach. Grund genug für AMD, Stellung zur Schwäche bei der Spiele-Performance zu beziehen, denn genau an diesem Punkt setzen Vorwürfe auch von Marktanalysten an.

Vorstellung neuer AMD- und Intel-Prozessoren soll sich angeblich ins erste Quartal 2017 verzögern

Logo zu: quartal
Bislang ging man davon aus, dass AMDs neue Zen-CPU-Familie noch zum Ende des Jahres erscheinen wird und Intels Kaby-Lake-Modelle im dritten Quartal 2016 vorgestellt werden. Nun kommen aus Asien neue Informationen, nach welchen es zu Verspätungen kommt. In beiden Fällen sei nun das erste Quartal 2017 als offizielles Einführungsdatum geplant.

PC-Verkäufe im ersten Quartal 2016 um rund 10 Prozent gesunken - Apple und ASUS legen zu

Logo zu: quartal
Die Marktbeobachter von Gartner bescheinigen dem PC-Geschäft eine anhaltende Talfahrt. So sollen die Verkaufszahlen im ersten Quartal 2016 im Jahresvergleich um weitere 9,6 Prozent gesunken sein – zum inzwischen sechsten Mal in Folge. Und mit rund 64,776 Millionen Einheiten bleibt der Absatz unter dem Niveau des Jahres 2007. In der Rangliste der weltgrößten PC-Hersteller hat Apple indes Acer verdrängt.

Tablet-Verkauf zeigte sich im vierten Quartal 2014 rückläufig - Apple bleibt an der Spitze

Logo zu: quartal
Die Marktforscher der IDC haben eine Auswertung zu den Tablet-Verkäufen im normalerweise umsatzträchtigen vierten Quartal 2014 vorgelegt. Demnach sind erstmals seit 2010 in diesem Bereich rückläufige Umsätze zu beobachten. Besonders hart trifft es Amazon mit dem Kindle Fire. Hier beobachtete man einen Einbruch der Verkäufe um satte 70 Prozent. Platzhirsch Apple bleibt mit seinen iPads weiter an der Spitze, gefolgt von Samsung.

AMDs A8-7600 kommt erst im zweiten Halbjahr

Logo zu: quartal
Bereits Mitte Januar stellte AMD die neuen APUs mit dem Codenamen Kaveri vor, doch schon der Start war eher holprig. Dabei zeigten die bislang offiziell vorgestellten Modelle durchaus Potenzial, und so wurde das Interesse der Szene geweckt. Doch die kleinste Version in Form eines A8-7600 ist weiterhin nicht verfügbar, und dies wird sich auch nicht so schnell ändern.

Gewinn von Dell bricht ein

Logo zu: quartal
Die schlechte Entwicklung am PC-Markt hat nun auch den Computer-Hersteller Dell deutlich erwischt. Das Unternehmen kann zwar mit Vorlage der Geschäftszahlen einen stabilen Umsatz vorweisen, der Gewinn ist aber deutlich eingebrochen.

HTC rechnet mit Verlusten

Logo zu: quartal
Der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC hat sich kritisch mit den Erwartungen für das laufende Quartal auseinander gesetzt und rechnet damit, dass man erstmalig seit dem Börsengang 2002 ein Quartal mit einem operativen Verlust abschließen wird.

Schon wieder: Analysten bremsen Aktienkurs von Google aus

Logo zu: quartal
Erneut hat ein Konzern gute Quartalszahlen abgelegt und kann im Grunde auf solide Geschäftsergebnisse blicken, dennoch sind die Experten mit dem Ergebnis nicht zufrieden, so dass am Ende des Tages der Kurs einbricht. Dieses mal trifft es dabei den Internet-Giganten Google.

Facebook verkündet Wachstum - mobile Werbung kommt an

Logo zu: quartal
Nach schlechten Zahlen, steter Kritik und wegfallenden Werbepartner scheint sich der Kurs des sozialen Netzwerkes Facebook nun wieder zu erholen. So können die Macher rund um Mark Zuckerberg steigende Nutzerzahlen und vor allem auch einen besseren Umsatz vermelden.

Amazon: Der Gewinn schrumpft - das Unternehmen wächst

Logo zu: quartal
Die Strategie im Hause Amazon überrascht schon seit geraumer Zeit die Experten, denn CEO Jeff Bezos setzt auf einen rasanten Wachstum des Unternehmens und opfert dafür den Gewinn. Dies zeigen auch die jüngsten Quartalszahlen des Unternehmens.

Samsung marschiert weiter und macht satte Gewinne

Logo zu: quartal
Mit dem ersten Quartal diesen Jahres konnte Samsung auch gleich den Gewinn deutlich verbessern und um satte 54 Prozent steigern. Damit marschieren die Südkoreaner weiter und übertrumpfen den Konkurrenten Apple, deren Gewinn einbrach.

Zynga schreibt schwarze Zahlen trotz Nutzer-Schwund

Logo zu: quartal
Der Entwickler für Browsergames, Zynga, lebte im letzten Jahr noch nahezu ausschließlich vom sozialen Netzwerk Facebook und litt damit auch an den schlechten des Zahlen des Unternehmens. Mit neuen Strukturen und eigenem Netzwerk konnte das Unternehmen nun die Zahlen verbessern und dies obwohl ein Teil der Nutzer schwindet.

Apple mit gutem Umsatz aber rückläufigen Gewinn

Logo zu: quartal
Zu Beginn diesen Jahres zeigte Apple den besten Umsatz der Konzerngeschichte, enttäuschte allerdings dennoch die Experten. Auch im ersten Quartal des Jahres 2013 erreicht Apple einen guten Umsatz, doch der Gewinn fällt deutlich geringer aus.

Microsofts Finanzchef verlässt das Unternehmen

Logo zu: quartal
Der redmonder Software-Gigant steht aktuell stark unter Druck und vor allem wegen dem Betriebssystem Windows 8 auch in der Kritik. Nun verlässt mit Finanzchef Peter Klein ein Top-Manager das Unternehmen.

Google weiterhin mit großem Wachstum

Logo zu: quartal
Google ist mittlerweile eigentlich mehr als nur ein Internet-Gigant, welcher mit zahlreichen Diensten und viel Werbung Umsatz generiert. Gerade das vielseitige Auftreten macht sich auch bemerkbar und beschert dem Konzern weiterhin einen großen Wachstum.

Intel schwächelt und der Gewinn schrumpft

Logo zu: quartal
Den schwarzen Peter für die schlechten Entwicklungen auf dem PC-Markt hat ganz klar Microsoft zugeschoben bekommen, doch auch andere Unternehmen leiden unter dieser Entwicklung. Dies zeigen nun auch die Quartalszahlen von Intel, welche einen sinkenden Gewinn mitbringen.

Samsung rechnet mit deutlicher Gewinnsteigerung

Logo zu: quartal
In einer offiziellen Mitteilung gibt der südkoreanische Elektronik-Gigant Samsung seine Geschäftserwartungen für das erste Quartal des Jahres 2013 an. Die Prognose ist dabei eindeutig positiv und vor allem der Gewinn soll deutlich wachsen.

Google entwickelt angeblich ein Notebook mit Android-Betriebssystem - Start im dritten Quartal 2013

Logo zu: quartal
Einem Analysten-Bericht nach, beabsichtigt Google im dritten Quartal 2013 ein Notebook mit Android-Betriebssystem vorzustellen. Die Beweggründe seien nicht vollständig geklärt, allerdings vermutet man, dass diese nach und nach die Chromebooks ersetzen könnten.

Intel Ivy Bridge E angeblich in das vierte Quartal 2013 verschoben

Logo zu: quartal
Nach bisherigen Gerüchten sollte Intels Top-CPU Ivy Bridge E im dritten Quartal 2013 erscheinen. Angeblich soll es nun hausinterne Entscheidungen seitens der Server-Sparte geben, dieses Modell erst im vierten Quartal 2013 zu präsentieren.

AMD bestätigt offiziell: Radeon HD-8000-Serie nicht vor Ende 2013

Logo zu: quartal
Erst vor wenigen Tagen gab es erste Anzeichen dafür, dass AMD seine Radeon-HD-8000-Grafikkarten in absehbarer Zeit noch nicht vorstellen wird. Nun ist eine Roadmap aufgetaucht, nach welcher die Radeon HD-7000-Serie noch bis zum dritten Quartal 2013 AMDs Grafikkartengeschäft bestimmen wird. AMD bestätigte unterdessen die Echtheit der aufgetauchten Folie.

Facebook steigert Werbeeinnahmen vor allem im mobilen Bereich

Logo zu: quartal
Nachdem Börsengang stand das soziale Netzwerk Facebook deutlich in der Kritik und kämpfte dabei nicht zuletzt mit sinkenden Werbeeinnahmen. Dabei verkannten die Macher zunächst die Nutzung durch mobile Endgeräte und integrierten erst spät entsprechende Werbe-Methoden. Nun aber scheinen die Änderungen erfolgreich zu sein und machen sich auch in den Einnahmen bemerkbar.

Schlechte Quartalszahlen: Windows 8 zeigt keine Wirkung

Logo zu: quartal
Mit dem Start von Windows 8 war Microsoft eigentlich recht zufrieden, doch half dies nicht um die Quartalszahlen zu verbessern. So mussten die Redmonder einen Rückgang ihres Gewinns hinnehmen und kämpfen folglich weiterhin mit dem Wandel des Marktes.

Galaxy Note 2 und SIII erhalten Android 4.2 in Q2

Logo zu: quartal
Während aktuell der Unmut über das weiterhin ausstehende Update auf Android 4.1.2 für das Galaxy SII wächst, scheint sich bereits das Update auf Android 4.2 für das Galaxy Note 2 und SIII anzukündigen. Doch auch hier müssen die Anwender noch bis zum zweiten Quartal diesen Jahres warten.

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte