Nachrichten und Artikel über "S3"

Arctic präsentiert das S3 Turbo Module für den Accelero-S3-Passivkühler

Logo zu: s3
Weniger leistungsstarke Grafikkarten kann man auch passiv kühlen. Ein günstiger und häufig in Foren ausgesprochener Tipp: der Artic Accelero-S3-Kühler. Sollte die Leistungsfähigkeit hier aber Grenzen erreichen, liefert Arctic nun mit dem S3 Turbo Module ein Upgrade nach. Das Modul samt aktivem Lüfter gibt es für knapp 13 Euro – günstig bleibt es also bei Artic weiterhin.

Arctic mit passivem Kühler für Grafikkarten

Logo zu: s3
Bereits in der Vergangenheit hat Arctic alternative Kühllösungen für Grafikkarten bereit gehalten und dabei auch stets mit passiven Umsetzungen an die Silent-Fans gedacht. Nun schickt man mit dem Accelero S3 eine neue Variante der Passivlösung ins Rennen.

O2 bringt Android 4.3 für das SIII noch diesen Monat

Logo zu: s3
Nach langem Gerangel hat Samsung auch in Deutschland die Update-Welle auf Android 4.3 für das Galaxy SIII los getreten. Damit warten noch die Besitzer der Smartphones mit Branding auf ihr Update. O2 will dieses noch in diesem Monat liefern.

Samsung beginnt Auslieferung von Android 4.3 für das SIII

Logo zu: s3
In Großbritannien wurde bereits mit der Auslieferung von Android 4.3 (Jelly Bean) für das Samsung Galaxy SIII begonnen und damit war klar, das bald auch der Rest von Europa das lang ersehnte Update erhalten wird. Nun scheint es soweit zu sein und auch in Deutschland beginnt die Auslieferung.

Erneute Verwirrung zum Update für das Galaxy S III

Logo zu: s3
Im Bezug auf Updates für das Galaxy S III sorgt Samsung in diesem Jahr für reichlich Verwirrung. Nachdem man zunächst das Update auf Android 4.2 (Jelly Bean) angekündigt hatte, wurde daraus ein Update auf 4.3 (Jelly Bean) zu einem späteren Zeitpunkt. Nun soll das Update zur Verfügung stehen, doch Klarheit ist noch nicht da.

Telekom bietet abhörsicheres Smartphone an

Logo zu: s3
Eine Erkenntnis der letzten Wochen und Monate ist wohl, dass im Grunde erst einmal keine Kommunikation vor einer Abhörung sicher ist. Dies macht zumindest einen Teil der Nutzer empfindlich, weshalb die Deutsche Telekom nun mit dem sogenannten SiMKo 3 ein abhörsicheres Smartphone anbietet.

Telekom bestätigt direktes Update auf Android 4.3 für das S3

Logo zu: s3
Erst gestern berichteten wir über die Tatsache, dass Samsung zwar aktuell Updates auf Android 4.2 (Jelly Bean) für ältere Modelle verteilt, dabei allerdings nicht das Modell Galaxy S3 und Glaxy Note 2 berücksichtigt werden. Die Vermutung, dass diese Geräte ein direktes Update auf Android 4.3 (jelly Bean) erhalten werden, wurde nun von anderer Stelle bestätigt.

Android 4.2.2 für das Galaxy Note 8.0 - Setzt das S3 aus?

Logo zu: s3
Aktuell wird berichtet, dass Samsung mit der Verteilung des Updates auf Android 4.2.2 (Jelly Bean) begonnen hat und dabei die Geräte Galaxy Note 8.0 LTE und Galaxy S2 Plus versorgt. Bislang gibt es jedoch keine neuen Erkenntnisse über ein entsprechendes Update für das Galaxy S3 oder das Galaxy Note 2.

Android 4.2 für das Galaxy S3 ist bald fertig

Logo zu: s3
Schon seit geraumer Zeit mehren sich die Gerüchte über das kommende Update von Android für das Galaxy S3, welches einige Funktion des S4 auch auf dem S3 bringen wird. Mittlerweile scheint wohl die letzte Beta-Version an die Öffentlichkeit gelangt zu sein und im dritten Quartal des Jahres soll die Auslieferung beginnen.

Android 4.2.2 macht das Galaxy S3 mehr zu einem S4

Logo zu: s3
Laut diversen Gerüchten wird es im Juni ein weiteres Update für das Betriebssystem des Galaxy S3 von Samsung geben. Die Android-Version 4.2.2 wird dann das S3 mit neuen Features versehen und es so noch näher zu seinem jüngeren Bruder Galaxy S4 bringen.

Fehler in Samsungs Touchwiz ermöglicht Entsperrung der Smartphones ohne Code

Logo zu: s3
Die Entdeckung eines Sicherheitsspezialisten dürfte die Samsung-Programmierer abermals auf Trab halten. So soll ein Fehler in der Touchwiz-Bedienoberfläche von Samsung Smartphones es ermöglichen, dass der Sperrbildschirm ohne Codeeingabe umgangen werden kann. Betroffen wären beispielsweise Samsungs Galaxy S3 oder aber das Note 2, welche auf Touchwiz aufsetzen.

Samsungs Galaxy S3 erhält erstes Update gegen Sicherheitslücke

Logo zu: s3
Mitte Dezember 2012 tauchten erste Meldungen zu einer kritischen Sicherheitslücke in einigen Samsung-Smartphones auf, darunter Modelle wie das Galaxy S2 und S3 oder Note und Note 2. Nun hat Samsung offenbar ein erstes Update dagegen für das Galaxy S3 gestartet und mit der Auslieferung des Patches in Großbritannien gestartet.

Samsung arbeitet an Lösung für das Sudden-Death-Problem

Logo zu: s3
Einige Nutzer des Samsung Galaxy S3 beklagten, dass ihr Smartphone plötzlich abschaltet und nicht mehr von selber neu startet. Das sogenannte Sudden-Death-Problem tritt nur bei wenigen Geräten auf und soll in Bälde gelöst werden.

Verkaufsschlager: Fünf Millionen Samsung Galaxy Note 2 in weniger als einem Monat verkauft

Logo zu: s3
Der Hybrid zwischen Smartphone und Tablet-Computer zeigt sich als weiterer Verkaufsschlager von Samsung. Der Hersteller gab heute die Verkaufszahlen bekannt. Danach wurden vom Galaxy Note 2 inzwischen rund fünf Millionen Stück verkauft. Im Vergleich zum Smartphone Galaxy S 3 sind dies aber wohl nur Peanuts, denn der iPhone-Konkurrent verkaufte sich nach 150 Tagen im Handel gar 30 Millionen mal.

Samsungs Galaxy S3 überholt erstmals Apples iPhone bei den Verkaufszahlen

Logo zu: s3
Die Marktforscher von Strategy Analytics sehen nach den ausgewerteten Zahlen des dritten Jahresquartals 2012 erstmals mehr Samsung Galaxy S3 Verkäufe, als beim Apple iPhone 4S. Apple verkaufte im Zeitraum von Juli bis September insgesamt 16,2 Millionen dieser Modelle, Samsung hingegen konnte insgesamt 18 Millionen des Galaxy S3 verkaufen.

Samsung Galaxy S3 - Verkaufszahlen überzeugen und Samsung mausert sich auf allen Bereichen

Logo zu: s3
Gibt es überhaupt noch etwas anderes als Apple oder Samsung? Betrachtet man den Mobil-Sektor, so scheint dies nicht so. Samsungs Verkaufszahlen bei Smartphones oder Tablets mit Android-System wachsen stetig, daneben verblassen andere Hersteller fast vollständig. Seit der Vorstellung des Samsung Galaxy S3 hat sich das neue High-End-Smartphone - trotz des hohen Preis - bereits 30 Millionen Mal verkauft. Doch Samsungs Produktpalette besteht nicht nur aus High-End-Modellen.

Jelly Bean nun auch in Deutschland für das Samsung Galaxy S3 verfügbar

Logo zu: s3
Schon im August erhoffte man sich ein Update für die Galaxy S3 Smartphones von Samsung auf Android 4.1, doch erst Ende September startete der Hersteller dann die Auslieferung von Jelly Bean in verschiedenen Ländern. Seit gestern erfolgt nun auch die Auslieferung in Deutschland. Bei S3-Modellen mit Branding starteten O2 und Vodafone mit der Auslieferung über Samsungs Kies-Software. Vereinzelt sollen Over the Air (OTA)-Aktualisierungen für Geräte ohne Branding gestartet worden sein. Die verzögerte Auslieferung der Updates von Googles neuer Android-Version ist bei vielen Herstellern der Anpassung des Betriebssystems an die eigene Geräteumsetzung bzw. Nutzeroberfläche geschuldet.

Rotes Galaxy SIII exklusiv bei O2

Logo zu: s3
Das Samsung Galaxy SIII hat recht schnell bei vielen Anwendern für Freude gesorgt, doch schon rückt die Konkurrenz nach. Vielleicht auch deshalb bietet Samsung zusammen mit O2 nun exklusiv eine rote Version des Smartphones an und macht das Galaxy SIII damit zu etwas Besonderem.

Android 4.1 ab kommender Woche für Samsungs Galaxy S III

Logo zu: s3
Schon seit geraumer Zeit besteht das Gerücht, dass Samsungs jüngstes Smartphone-Flaggschiff bald mit der neusten Version von Android ausgestattet werden soll. Dabei war bislang jedoch unbekannt, wann der koreanischer Hersteller das Update zur Verfügung stellen wird. Nun aber stellt ein exklusiver Bericht das Update für die kommende Woche in Aussicht.

Hervorragender Absatz beim Galaxy S3 und Nexus 7

Logo zu: s3
Mit dem Nexus 7 hat Google seinen eigenen Tablet-PC an den Start gebracht und verkauft diesen seit Juli in Amerika, Australien, Großbritannien und Kanada. Doch scheinbar hat der Internet-Gigant die Nachfrage gänzlich unterschätzt, denn der mobile Begleiter ist teilweise schon nicht mehr erhältlich.

Mikrowellen-Behandlung verursachte Explosion des Galaxy S3

Logo zu: s3
Im Juni berichteten wir über das explodierende Galaxy S3 von Samsung, welches angeblich während einer Autofahrt in Irland plötzlich Feuer fing. Nun scheint der Fall aufgeklärt und dem Bericht zur Folge wurde das Smartphone kurz vorher mit einer Mikrowelle behandelt.

Samsung Galaxy S3 in Irland explodiert

Logo zu: s3
Es ist nicht das erste mobile Gerät, welches durch Überhitzung einen Feuer- oder Explosionsschaden bekommt, dennoch erzielt das Galaxy S3 von Samsung aufgrund der Tatsache, dass es das Smartphone-Flaggschiff des Herstellers ist, die entsprechend negative Aufmerksamkeit.

HTC One S auch mit älteren Prozessor erhältlich

Logo zu: s3
Grundsätzlich gibt es bei der Ausstattung von Smartphones, die Speicherkapazität ausgenommen, in aller Regel keine Unterschiede. Doch beim Smartphone HTC One S ist die Sachlage anders und je nach Region kann es passieren, dass das Gerät einen älteren Prozessor aufweist.

Erste Listungen des Samsung Galaxy S3 liegen deutlich höher als erwartet

Logo zu: s3
Erst vor wenigen Tagen konnten wir zu Details des neuen Samsung Galaxy S3 berichten, welches der Hersteller überraschend am 3. Mai anlässlich einer Veranstaltung in London offiziell vorgestellt hatte. Erst Ende Mai soll das neue "High-End-Smartphone" verfügbar sein und die Preisvorstellungen sollten sich im Bereich von 550 bis 700 Euro bewegen - je nach Modell.

Chipsatz des Samsung Galaxy S3 enthüllt

Logo zu: s3
Noch ist Samsungs kommendes Super-Smartphone offiziell nicht vorgestellt, doch verdichten sich die Informationen zum Nachfolger des erfolgreichen Galaxy S2 immer weiter. Jüngst hat Samsung mit einer offiziellen Pressemitteilung das Herzstück des kommenden Galaxy S3 vorgestellt und bestätigt was viele vermutet haben: es wird eine Quadcore-CPU zum Einsatz kommen.

Aktuelle Artikel

Dockin D SOLID im Test26.10.2017 | Peripherie
Dockin D SOLID im Test

Im Smartphone-Zeitalter gibt es natürlich Zubehör für diese Hardware-Gattung wie Sand am Meer. Insbesondere Bluetooth-Lautsprecher erfreuen sich großer Beliebtheit, ermöglichen sie doch, die eigene geliebte Playlist nicht nur über Kopfhörer, sondern auch in der Gemeinschaft wiederzugeben. Der deutsche Hersteller Dockin schickt hier seinen portablen D SOLID ins Rennen und will über Klang, Verarbeitung und Funktionen wie UKW-Radio punkten. Unser Test klärt die Details.
Devolo GigaGate Starter-Kit im Test16.09.2017 | Sonstige Reviews
Devolo GigaGate Starter-Kit im Test

Devolos Netzwerklösungen für Internetverbindungen sind meist durch die Powerline-Adapter bekannt, welche über das hauseigene Stromnetz funktionieren. Devolos GigaGate beschreitet aber einen anderen Weg und möchte mittels Funkübertragungen auch schnelle kabelgebundene Lösungen an wichtige Knotenpunkte bringen – und zwar mit bis zu 1,733 Mbps im WLAN und bis zu 1.000 Mbps im netzgebundenen Betrieb. Ob das gelingt, zeigt unser Test.
ASUS ROG GLADIUS II Gaming Mouse im Test14.05.2017 | Peripherie
ASUS ROG GLADIUS II Gaming Mouse im Test

Jeder Hersteller will immer das beste Produkt sein Eigen nennen. Das war schon immer so, auch in Sachen Gaming-Peripherie. Wenn es aber um Gaming-Mäuse geht, hat ASUS bereits bewiesen, dass man weiß, auf was es ankommt. Nachdem sein Nager "Gladius" bei uns punkten konnte, ist inzwischen der Nachfolger erschienen. Ob dieser wie sein Vorgänger überzeugen oder diesen gar übertrumpfen kann, erfahrt ihr im heutigen Test.
Mehr Testberichte